1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues MBP und ein Haufen Fragen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von FCK'LER, 18.12.09.

  1. FCK'LER

    FCK'LER Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    07.12.09
    Beiträge:
    176
    Servus,

    habe heute mein erstes eigenes MBP ausgepackt und angeschlossen, es handelt sich um folgendes Modell:
    http://www.digitrends.biz/shop/prod...MacBook-Pro-15-4--2-66GHz-4GB--MB985D-A-.html

    Ich bin überglücklich und total ,,euphorisiert'' (nein das kommt nicht von den Drogen! :))


    Nun bin ich dabei mich mit MAC OS anzufreunden und habe noch ein paar Fragen bei denen ihr mir hoffentlich weiterhelfen könnt:

    1. Ich welchem Verzeichnis legt MAC OS installierte Applikationen ab, ich habe z.B. VLC-Player runtergeladen, wird das Programm denn nicht wie bei Windows installiert wenn ich auf die exe klicke ?

    2. Wie kann ich meine Tastenbeleuchtung manuell an- und ausschalten ? Es ist gtundsätzlich schlau von Apple einen Helligkeitssensor einzubauen, ich würde es dennoch gerne selber einstellen können.

    3. Welches Programm könnt ihr mir empfehlen um Audiofiles von Youtube runterzuladen ?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    LG
     
  2. duSty23

    duSty23 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    811
    1. Finder-> Programme (gibt kein EXE bei MAC, musst also die MAC-Version runterladen)
    Runtergeladene Dateien sind im Dock im Ordner Downloads.
    2. bei den F-Tasten sind Logos für Tastaturbeleuchtung (bin in der Arbeit, sonst würd ich dir sagen welche) In den Einstellungen findest du aber auch noch die Möglichkeit es einzustellen.
    3. dlc-downloader (freeware)
     
  3. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    1. Es gibt keine exe-Anwendungen in der Form wie Windows das hat. Fast jedes Programm besteht aus einer einzigen app-Datei. Normalerweise kommen Mac-Anwendungen in einem DMG-Image. Wenn du das öffnest, kannst du die darin enthaltene app-Datei dann in den Programme-Ordner ziehen. Manche Programme haben auch Installationsprogramme wie man das von Windows her kennt, bei VLC ist es aber mit einem DMG.

    2. Über die F-Tasten; alternativ gibt es ein kleines Tool, mit dem man das von der Menüleiste aus steuern kann, weiß allerdings nicht wie das heißt, da ich keinen Mac mit Tastenbeleuchtung habe.

    3. weiß ich nicht, mir ist die Qualität da zu schlecht :)
     
  4. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Zu 3.: Get Tube und dann in den Einstellungen .mp3 als Downloadformat einstellen.
     
  5. duSty23

    duSty23 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    811
    nochmal ich: zu 3. bei DLC fragt er dich, wenn er geöffnet ist und du eine URL kopierst in welchem Format er sie runterladen soll
     
  6. chironex

    chironex Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    1.452
    Standard zieht man die neuen Sachen auf das "Programme Symbol" das bei dem zu installierenden Programm angeboten wird und da werden sie auch hinkopiert. Man kann das Icon des Programms aber auch nach seinen Wuenschen in jedes beliebige Verzeichnis ziehen oder z.B. auch auf dem Desktop liegen lassen.

    Dieses Programm installieren und manuell einstellen wie hell die Tastatur werden soll :)
    http://labtick.proculo.de/

    Dieses add-on (fuer Firefox) installieren und das Format waehlen wie die Daten abgespeichert werden sollen:
    https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/10137
     
  7. FCK'LER

    FCK'LER Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    07.12.09
    Beiträge:
    176
    Hey,

    danke für eure Hilfe soweit!

    irgendwie verstehe ich es trotzdem nicht nicht.
    Ich lade eine dmg-Datei runter (Bsp VLC-Player), dann erscheint er im Download-Ordner.
    Wenn ich die gesamte dmg-Datei nun in den Programme-Ordner schiebe, dann verschiebt er einfach nur diese Datei als solches, müsste da nicht wenigstens ein Icon erscheinen über das ich den Player öffnen kann, alles andere wäre ja ziemlich umständlich....

    Wenn ich diese dmg-Datei mal öffne, dann werden mir diverse Ordner angezeigt so wie eine Programmdatei. Schiebe ich diese Datei nun in den Programmordner, dann ist das Icon da und ich kann VLC Player starten, aber müssen die Dateien aus der dmg-Datei denn nicht zusammenbleiben ?!
    ...und vorallem wie weiß ich bei komplizierteren Programmen welchen Inhalt ich verschieben muss ^^



    Gerade hat sich noch eine Frage ergeben:
    Mir ist aufgefallen, dass ein Programm mit drücken des roten-Buttons in der linken oberen Ecke nicht vollständig beendet wird, stimmt das ? ..... Muss ich jetzt immer ,zweimal' schließen oder können die Programme im Hintergrund weiterlaufen ohne, dass ich Performancebeeinträchtigungen habe ?

    EDIT:
    Eins noch. Der Akku ist vollständig aufgeladen, kann man irgendwie einstellen, dass der Akku abgeschaltet wird, bzw. vom MBP getrennt wird, ich gehe nämlich nicht davon aus, dass es ihm gut bekommt, wenn er immer weiter Strom zieht obwohl er vollständig aufgeladen ist ....

    Vielen Dank!
     
  8. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
    Nope. Es muss nur die .app-Datei kopiert werden.
    Ja, es wird das Fenster geschlossen.
     
  9. chironex

    chironex Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    1.452
    - DMG Datei oeffnen (ist ein Container wie ZIP, also nicht komplett verschieben, sondern nur den Inhalt den du davon haben willst)
    - Die "Programmdatei" dahin ziehen wo Du sie haben willst (wenn Du den Rest wie z.B. readme.txt usw. nicht benoetigst, dann nicht kopieren) und der Installer kopiert alles was noetig ist im Hintergrund fuer dich.

    Apfel + Q beendet das Programm. Nur roter Button (Apfel + W) schliesst (meistens) nur das Fenster.

    Haengt von dem jeweiligen Programm und von der Menge deines RAM's ab. Bei "kleinen" Programm wie Quicktime juckt es nicht wenn die im Hintergrund weiterlaufen. Bei Photoshop, Parallels usw. kann schon ein Grossteil des RAM's reserviert werden und dann merkst Du es schon deutlich = es wird auf der Festplatte ausgelagert und damit dein Mac langsamer und traeger.

    Einstellen kann man da nichts ... das Laden kannst du nur durch herausnehmen des Akkus verhindern.

    Apple hat es so eingestellt, dass der Akku bis 100% aufgeladen wird und dann erst wieder wenn die Akkuleistung auf 95% "abgesackt" ist (jeder Akku hat ja eine gewisse Selbstentladung).

    Der Akku sollte im Mac verbleiben (schadet nicht), da sonst die CPU Leistung automatisch auf 50% gedrosselt wird. Apple begruendet das damit, dass das Netzteil bei max. Auslastung des Geraetes nicht genug Spannung liefern koennte und deshalb der Akku in solchen Faellen zusaetzlich einspringen muss.
     
  10. FCK'LER

    FCK'LER Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    07.12.09
    Beiträge:
    176
    ahso, ok danke für die Infos :)

    kann mir bitte noch jmd einen guten (kostenlosen!) C++ Compiler empfehlen wie z.b. Dev unter Windows. Ich konnte bisher leider nichts finden -.-

    vielen Dank für die Hilfe!
     
  11. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Installiere dir von der zweiten DVD die Developer Tools, da müsste alles dabei sein (gcc).
     
  12. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Falsch.
    Nicht fast jedes, aber alle umfangreicheren Programme bestehen aus Bundles mit zig Dateien, die nur im Finder als eine einzige Datei angezeigt werden.
    Die eigentliche .app-Datei versteckt sich irgendwo dadrin.
    Für Nutzung und Installation ändert das natürlich nichts (außer wenn du es über das Terminal starten willst, das kennt diese Bundles nämlich nicht) - du kannst das Programm einfach doppelklicken und es startet.
     
  13. FCK'LER

    FCK'LER Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    07.12.09
    Beiträge:
    176
    Hey ich hätt' noch ne wichtige Frage an euch:

    In den Dock-Einstellungen gibt es ja den Punkt ,,Fenster im Dock ablegen'' (siehe hier, ab 2.30min: http://www.youtube.com/watch?v=yztr9Nk0oyQ)
    Diese Funktion hätte ich gerne, ich kann sie nur leider in meinen Einstellungen nicht finden, könnt ihr mir sagn woran das liegt ?!

    Danke
     
  14. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    Wenn ich diese ganzen Fragen so lese frag mich manchmal, wie man sich einen Mac kaufen kann ohne vorher offenbar die geringste Ahnung zu haben, worauf man sich da einlaesst...

    Und die Funktion die du suchst findest du in den System Einstellungen - Dock. Kann dir nicht sagen woran es liegt, wenn DU sie nicht findest.
     
  15. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Also bei mir (10.5.8) gibt es diese Einstellung auch nicht. Wozu eigentlich? Wenn ich minimiere, gehen die Fenster doch sowieso ins Dock? Oder kann man das ausstellen? Nur wozu? Wenn es dort zu voll würde, gäbe es ja noch die Möglichkeit, einzelne Programme komplett auszublenden (cmd-H).

    NT: Okay, wenn man weiter zuschaut, klärt sich ja: es muß 10.6 sein, und so ganz unsinnig ist die Funktion keineswegs.
     
  16. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Das setzt zwingend Snow Leopard voraus.
     
  17. FCK'LER

    FCK'LER Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    07.12.09
    Beiträge:
    176
    also ich gehe davon aus, dass ich snow leopard drauf habe, da mein MBP erst wenige Tage alt ist.
    Es ist die Version 10.5.8 installiert, ist das kein Snow Leopard ?
     
  18. Steve Guess

    Steve Guess Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    145
    Nein, 10.5.X ist Leopard :).
     
  19. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    ManoMan, nein. Das ist Leopard.
    Aber Du solltest die SL-DVD beim Rechner dabei haben....
     
  20. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Nein, das ist Leopard. Snow Leo hat die Nummer 10.6.
    Das solltest du beim Händler reklamieren.
     

Diese Seite empfehlen