1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Neues MBP gekauft kann ich die Installations-DVD für das alte MBP verwenden?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Hannibal85, 05.09.09.

  1. Hannibal85

    Hannibal85 Gloster

    Dabei seit:
    02.02.09
    Beiträge:
    64
    Hallo Zusammen,

    die Frage der Legalität stelle ich erst gar nicht, es ist eher die Frage, wie schnell ich eben an meinen SL komme und iLife09 nutzen kann!

    Situation: Freundin kauft sich das neue MBP und ich das Late08!

    Ziel: Ich will ihre Installations-DVD nutzen, um SL und iLife09 zu installieren/updaten

    Frage: Geht das? Hat da jemand Erfahrung mit so einem "Update"???

    BTW: Ich kaufe mir das schon, nur will ich gerade Zeit sparen!

    Danke an euch!

    Gruß
     
  2. blender

    blender Tokyo Rose

    Dabei seit:
    27.12.08
    Beiträge:
    66
    Ja geht. Ich weiß aber nicht ob ichs hier schreiben sollte...
     
  3. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Du zweifelst richtig. Denn es geht erstens wegen der Legalität und zweitens wegen der Hardware nicht: mitgelieferte Installations-DVDs sind hardwaregebunden und können für andere Macs nicht verwendet werden.
     
  4. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    hmm, kann man schon ;).
     
  5. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Mit den Grauen? Vielleicht hast du zwei genau gleiche bzw. ähnliche Macs, mit denen das natürlich geht – aber eine MacBook-DVD für einen iMac zu verwenden geht bestimmt nicht.
     
  6. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    man nehme ein firewirekabel ;)
     
  7. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Ändert doch nix an den falschen Treibern? Es sind einfach andere Grafikkarten und Festplatten verbaut oder?
     
  8. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Doch, dann geht's wohl. Die Beschränkung scheint nur in Prüfsummen stattzufinden.
     
  9. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    und? es sind immer alle treiber auf den DVDs.

    Es geht definitiv, ich hab 10.4 vom powerbook schon auf einem powermac installiert und 10.5 vom MBP auf einem iMac.
     
    michaelny gefällt das.
  10. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Ok, gut zu wissen. Aber woher bekommt er dann die Treiber? Er müsste doch andere benutzen… Schon allein für die M-Grafikkarten oder?

    EDIT: Ich dachte die grauen DVDs sind deshalb systemgebunden, weil die Treiber nicht alle vorhanden sind.
     
    #10 joGo373, 05.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.09

Diese Seite empfehlen