1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues MBP 2,4 & Cinebench

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Macbooker, 14.11.08.

  1. Macbooker

    Macbooker Empire

    Dabei seit:
    22.06.06
    Beiträge:
    87
    Hallo

    ich gehöre jetzt auch zu den stolzen Besitzern des neuen MBP 2,4 late 2008 und soweit ist eigentlich auch alles mehr oder weniger in Ordnung (minimal schiefe F- Tasten und Trackpadklick eben wie bei allen neuen Geräten lauter als beim Vorgängermodell) allerdings ist mir als ich mal zum Test Cinebench habe laufen lassen doch etwas merkwürdig vorgekommen.

    Und zwar wenn ich mit aktivierter 9400 Grafik Cinebench laufen lasse komme ich auf über 4000 OpenGL Punkte - und wenn ich den Test mit aktivierter 9600GT (256MB) mache komme ich selbst unter Idealstbedingungen nur auf knapp 4500 Punke.

    An was kann das jetzt liegen ? Ist Cinebench unzuverlässig in der Hinsicht oder ist der Unterschied wirklich nur so gering (was ich mir nicht wirklich vorstellen kann) - mit dem Vorgängermodell und der 8600GT kam ich auf 4700 Punkte !

    Wäre schön wenn Besitzer des neuen Macbook Pros das mal bei sich testen würden (aber auch andere dürfen natürlich gerne antworten)

    Danke

    MFG

    Macbooker
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Hast du die Batterie drin (sonst wäre die Leistung halbiert)?
     
  3. Macbooker

    Macbooker Empire

    Dabei seit:
    22.06.06
    Beiträge:
    87
    Jup Batterie ist drin und es war zudem am Netz während der Tests.

    Vielleicht liegt es ja auch daran, dass es kein Clean Install von Leopard war, sondern mit dem Migrationsassistenten gemacht wurde, aber eigentlich glaube ich da nicht so recht dran.

    Wäre interessant andere Ergebnisse von Usern mit dem selben Book hier zu sehen.
     
  4. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    OpenGL Benchmark bei mir 4194 unter 9400M
     
  5. Macbooker

    Macbooker Empire

    Dabei seit:
    22.06.06
    Beiträge:
    87
    Und mit der 9600 ?
     
  6. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Muss ich noch testen
     
  7. Malle

    Malle Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    617
    Warum muss einen Mac solchen ich nenne sie mal "Zocker"tests unterziehen? Spiele spielen doch nur relativ wenige hauptsächlich auf nem Mac, falls man das machen kauft man sich nen wesentlich günstigeren Windows Laptop. Und wenn dein Book das macht was du willst warum macht man dann unzählige tests und regt sich dann drüber auf?
     
  8. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    4647 unter der 9600M
     
  9. Macbooker

    Macbooker Empire

    Dabei seit:
    22.06.06
    Beiträge:
    87
    @malle:

    Ich will mit dem Book in der tat nicht zocken, aber mich hat eben mal interessiert wie die 9600 so gegen die 8600 abschneidet. Denn eigentlich kann und darf man ja bei einer vermeintlich etwas besseren Karte auch einen besseren Wert erwarten. Wie es nun aber scheint ist die 9600 (zumindest was Cinebench angeht) nicht besser als die 8600 (sogar ein klein wenig schlechter)

    Finde ich schon bemerkenswert wenn man sich vor Augen führt wie viel kürzer die Akkulaufzeit unter der 9600 geworden ist im Vergleich zu dem normalen Betrieb mit der 8600 - nur darum geht es mir.

    Mal ganz davon abgesehen, dass Grafikleistung nicht nur beim Zocken gebraucht wird...
     
  10. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    4097 mit meinem MB :D
     

Diese Seite empfehlen