1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues Mainboard für MBP

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Snownose, 07.07.06.

  1. Snownose

    Snownose Jamba

    Dabei seit:
    10.05.06
    Beiträge:
    56
    Guten Morgen freunde des Apfels,

    Wie sagt man so schön ? Morgenstund hat Gold im Mund, dass trift heute auch sicherlich zu, denn was meine entzückenden Augen heute morgen im Macnews Guten Morgen Ticker lesen mussten hat mich fast vom Stuhl gehauen. Ich Zitiere :
    Jetzt bleibt nur noch die Frage ob Apple eine Rückrufaktion macht oder ob man bei Anruf an den Applecare einen austausch anleiern kann.

    Was haltet ihr davon ?
     
    Walli gefällt das.
  2. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    also werd ich mein mbp doch einschicken nächste woche...
     
  3. RealDiel

    RealDiel Bismarckapfel

    Dabei seit:
    01.03.05
    Beiträge:
    141
    hab gerade mit meinem händler gesprochen die auch geräte reparieren und er hat mir bestätigt dass das fiepen wohl weg sei. mein neues board wurde heute bestellt... bin gespannt
     
  4. themoetrix

    themoetrix Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    465
    Hab auch mal schnell bei meinem Händler angerufen. Ein neues Logic-Board ist verfügbar. Ob es den "Fiep" Fehler beseitigt, konnte er mir nicht sagen. Werde mein MBP dann auch reparieren lassen. Hat schon jemand nen neues Logic Board drin??
     
  5. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    hab auch vor ner halben stunde mit apple telefoniert (ohne von dem fred hier zu wissen!), aber wegen etwas anderem (ipod ohrhörer knacksen), dabei hab ich gerade mal noch mit dem support über mein mbp geschwatzt, eigentlich sollte ich mein logicboard vor wochen schon beim serviceprovider checken lassen, hatte aber keine zeit dafür!
    jetzt wird´s abgeholt und ausgewechselt, ohne murren und sonstiges (was bei meinen anderen telefonaten nicht der fall war!!)
    also, ich bin froh, dass dieses hickhack dann auch mal eine ende hat! :)
    mal sehn wie´s mit der temperatur aussehen wird?!o_O
     
  6. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    wie lange dauert son austausch, wenn man sein book z.b. zu gravis gibt?
     
  7. themoetrix

    themoetrix Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    465
    ich habe mein MBP schon mal eingeschickt. Laut dem UPS-Tracker ging es nach England. Hatte es innerhalb von 6 Tagen wieder zuhause, wobei dazwischen ein Wochenende lag. Denke mal, wenn du es direkt bei deinem Händler reparieren lässt, hast du es am gleichen Tag schon wieder in deinen Händen.
     
  8. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    hm, also bei gravis in wiesbaden würde es auch ca. eine woche dauern (wurde mir mal gesagt)
    bei anderen??? keine ahnung!
     
  9. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    da bin ich ma gespannt.
    gleich montag ersma zum top laden hier im ort schleppen
     
  10. DockZock

    DockZock Macoun

    Dabei seit:
    03.01.06
    Beiträge:
    120
    Also mein Dingen fiept auch , sollich acuhbei Apple Care anrufen und des Mainboard austauschen lassen ? gehen da Daten von meiner Festplatte flöten ?
     
  11. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    also ich habe grade bei der macservice gmbh hier in aachen angerufen.
    einer der wenigen läden mit offizieller apple support lizenz.

    die frau da sagt mir, dass die neuen revisionen in europa wahrscheinlich erst in ein paar wochen verfügbar sind.

    und bevor man sich ein neues fiependes teil unter umständen zulegt, soll man mit dem austausch noch warten.

    am besten bis zum ende des monats, meinte sie

    also warte ich noch was.
     
    Walli gefällt das.
  12. themoetrix

    themoetrix Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    465
    hat sonst schon wer erfahrungen mit dem neuen logic board? würde meins gerne tauschen, da das fiepen nervt. vielleicht verschwinden ja auch die wärme probleme *hoff* will nur nicht wieder nen fiependes eingebaut bekommen!!!
     
  13. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    So werde ich das auch machen! Hab eh noch ein Projekt darauf zu Ende zu bringen.

    Mein MBP hat eh kein Fiepsen, sondern eben eine immense Wärmeentwicklung. das stört mich. Darum wäre es interessant zu wissen ob das neue Logicboard das Wärmeproblem auch behebt!

    Weiß eigentlich wer ob da dann in meinem Fall wieder der 1,83 Ghz CoreDuo draufgeschraubt wird? Denn der wurde ja im MBP schon vor geraumer Zeit vom 2,0 CoroDuo ersetzt!?
     
  14. themoetrix

    themoetrix Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    465
    hehe, das wäre ja mal ne super sache. hat mir eh tierisch geärgert, das der preis so schnell gesunken ist und auch noch nen schnellerer prozessor eingebaut wurde. habe ich das dingen zu früh gekauft :(
     
  15. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    also ich habe schon ein neues Logiboard drinnen und es ist ein Wunder, bis jetzt...
    es fiept nicht und es wird nicht mehr so heiß, obwohl es in meinen Augen doch noch in Relation zu Anderen schon heißer ist.
    Aber bin damit eigentlich sehr zufrieden und hoffe nun, dass es auch so bleiben wird.
    Wenn ihr auch Neue eingebaut bekommen habt, dann erzählt mal wie es bei euch
    funktioniert oder doch vielleicht Probleme auftreten...
     
  16. themoetrix

    themoetrix Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    465
    aber ein prozessor upgrade gibt es nicht, oder? wäre ja auch komisch wenn einem was geschenkt wird ;)
     
  17. arkus2000

    arkus2000 Gast

    wie erkennt man genau ob man eine neue logiceinheit im mainboard hat?? hab mein MBP nämlich schon bestellt und laut apple kommt es am 19.7 an...
    wieviele installations cd´s sind denn beim "alten" MBP dabei??
     
  18. timadler

    timadler Carola

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    113
    Mein MBP ist wieder zurück bei Apple und ich kriege das Geld erstattet. ABER: Da mein Händler weiss, dass ich gerne ein neues fehlerfreies haben will, hat er bei Apple mal nachgehakt. Der Mensch von der Service-Line hat ihm bestätigt, dass es dieses neue Logik-Board gibt und dass es auch in Europa bereits verbaut wird.

    D.h. alle neuen MBPs beim Apple-Store sollten es bereits haben. Jeder der über einen Großhändler bezieht muss noch gucken, dass er kein altes mehr kriegt.

    Aber der Fiep-Fehler ist wohl auf jeden Fall damit beseitigt!
     
  19. cyberchriss

    cyberchriss Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    07.04.06
    Beiträge:
    339
    Hört sich höchst interessant an :)
    Wie schaut das eigentlich mit der Datensicherheit bei einer Reparatur aus? Ist das mit FileVault geschütze homeverzeichnis sicher oder kann der Techniker das Passwort irgendwie zurücksetzen?
    Schliesslich wird er ja wenigstens das Gerät hochfahren wollen um zu überprüfen ob alles funktioniert?
    Wie schaut das bei einem Ramupdate aus? Habe bei meinem MBP 2 x 512 gegen 2 x 1024 getauscht - sollte man lieber die originalbestückung vor dem Einschicken einbauen? Nicht, dass die dann noch verloren gehen und Apple sagt "Ihr MBP wurde laut Rechnung ja nur mit 2 x 512 ausgeliefert" :/
    Oder empfehlt ihr den Austausch von einem Händler vornehmen zu lassen? Komme aus Mainz und ich glaube der nächste ist in Wiesbaden (Gravis).
     
  20. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    ich will aus einem anderen grund mein macbook einschicken. jetzt hätt ich wo hier grad so viele "apple - einschick - erfahrene" sind, eine kleine einfache frage: klappt das auch ohne kreditkarte? bei meinen iPod kopfhörern hätte ich nämlich die nummer angeben müssen und ich hab keine kreditkarte dh ich musste sie beim gravis store abgeben und hab dort neue bekommen. ist es beim macbook genau so umständlich oder lässt sich das einfacher regeln?

    lg alex
     

Diese Seite empfehlen