1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues MacBook findet WLAN nicht

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von thewallis, 09.12.07.

  1. thewallis

    thewallis Gast

    Hallo,

    meine Frau hat sich vor einigen Wochen in den USA ein MacBook angeschafft und dort hat das Teil die WLAN Verbindung auch immer von allein gefunden.

    Zurück in Deutschland findet das MacBook zwar das Netzwerk, trotzdem kommt immer die Meldung "Connection failed". Das Passwort ist richtig, und Windows Notebooks kommen problemlos rein.
    Der Router ist ein Speedport W701V. Da wir Neulinge mit Apfel sind, haben wir keine Ahnung, wo wir überhaupt suchen sollen. :(

    Hat jemand eine Idee? Vielen Dank im Voraus.
     
  2. dimo1

    dimo1 Auralia

    Dabei seit:
    19.12.06
    Beiträge:
    198
    Hallo,

    seht ihr oben in der Menüleiste das Airport Symbol? Airport=Apple Wlan

    Schaltet doch mal im Router die Verschlüsselung aus und guckt, ob es dann funktioniert. Manchmal gibt es Fehler bei der Eingabe.

    Gruß

    Robert
     
  3. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Hi,

    wenn du dich mit dem W-Lan verbindest kommt das Fenster, bei dem du festlegen musst, um welches Passwort es sich handelt. Dort ist es auch wichtig, dass du unter Sicherheit genau definierst, welches Sicherheitspasswort es ist. Sprich WEP oder WPA etc. Dann sollte es eigentlich funktionieren.

    Nach meiner Erfahrung ist das einer der Fehler, den einem als Switcher gleich am Anfang fast den Verstand raubt.


    Gruß

    wAxen
     

Diese Seite empfehlen