1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

neues Mabook(silber/schwarz) mit OS X Tiger??? klappt das??

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von nitch80, 28.12.08.

  1. nitch80

    nitch80 Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.12.08
    Beiträge:
    10
    Hi, ich habe mein altes, weißes Mabook, auf dem ich noch Tiger installiert hatte, gegen ein neues, mit Leopard installiertes, Macbook getauscht.
    Allerdings haben wir die Festplatten getauscht.
    Mein altes, weißes Macbook ging nach dem Tausch der Festplatten an--> Leopard und alle Programme liefen einwandfrei.
    Mein neues Macbook, mit Tiger geht nicht an.
    Der weiße Screen erscheint, jedoch nicht das Apple-Logo und der danach folgende Schreibtisch.

    Jetzt zu meiner Frage:
    Kann man das aktuelle Macbook überhaupt mit OS X Tiger benutzen?


    Ein Freund berichtete mir, man könne auf dem neuen Macbook nur Leopard benutzen. Das ist aber doch nicht wahr, oder?
    Meint ihr, ich kann Tiger einfach neu installieren bzw. wisst ihr, was ich evtl. falsch mache?
    Eigentlich müsste doch alles klappen, wenn ich meine, mit Tiger installierte, Festplatte ins Macbook stecke. Habe beide Festplatten auch schon getauscht und sowohl das neue, wie auch das alte funktionieren generell einwandfrei. nur eben nicht wie beschrieben.
    Vielen Dank für jede Antwort.
     
  2. macminiTomy

    macminiTomy Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    1.132
    warum willst du das? o_O
     
  3. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Es funktioniert vielleicht nicht weil die Treiber fehlen?
     
  4. nitch80

    nitch80 Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.12.08
    Beiträge:
    10
    warum will ich was?
     
  5. nitch80

    nitch80 Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.12.08
    Beiträge:
    10
    also meinst du, ich kann Tiger einfach neu installieren, und dann läuft wieder alles?
     
    #5 nitch80, 28.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.08
  6. macminiTomy

    macminiTomy Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    1.132
    Tiger benutzen?
     
  7. nitch80

    nitch80 Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.12.08
    Beiträge:
    10
    weil ich selber noch kein Leopard habe, mein Macbook aber benutzen möchte.
     
  8. macminiTomy

    macminiTomy Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    1.132
    achso sry :oops:
     
  9. TheRealBigApple

    TheRealBigApple Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.12.08
    Beiträge:
    130
    Wie schon geschrieben wurde, die benötigten Treiber fehlen. Mit modifizieren der Kernel-Extensions etc. bekommt mans vielleicht zum laufen, aber nicht wirklich stabil. Kauf Die einfach Leopard!
     
  10. kerker00

    kerker00 Boskop

    Dabei seit:
    29.04.08
    Beiträge:
    206
    Es wird nicht gehen, weil wie schon erwähnt, Treiber fehlen.
     
  11. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Noch einmal langsam. Die Treiber in Tiger für das neue MB fehlen. Warum hast du denn keine DVD mitbekommen? Es kann eh sein, dass der Bestitzer ggf. Leo auf dem alten MB nicht mehr installieren kann, da die mitgelieferten DVDs an die Hardware gebunden sind. Normalerweise macht das in einer Produktlinie MB) keine Probleme, aber es kann halt sein.
     
  12. nitch80

    nitch80 Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.12.08
    Beiträge:
    10
    Die Installations CD bekomme ich ja noch, nur will ich natürlich nicht solange warten. Würde es eben gerne jetzt schon benutzen.
     
  13. TheRealBigApple

    TheRealBigApple Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.12.08
    Beiträge:
    130
    Dann wirst Du warten müssen... Installier Dir doch solange Linux. ;)
     
  14. nitch80

    nitch80 Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.12.08
    Beiträge:
    10
    Vielen Dank erst einmal für die schnellen Antworten.
    Folgendes Problem ist besteht noch.
    Ich habe jetzt die Installation CD von Leopard.
    Ich lege diese ein und starte das MB mit gedrückter ALT-Taste, daraufhin erscheint nur das CD Symbol und keine Volume-Symbol. Ist das normal?
    Wenn ich nun auf die CD klicke, bootet sie kurz, und dann erscheint ein Ordner mit Fragezeichen.
    Danach kann ich kein Befehl mehr geben. Kann das sein, dass man für das neue MB eine spezielle Festplatte braucht und die, von den alten MBs, nicht erkannt werden.
    Oder mache ich iwas falsch
     
  15. TheRealBigApple

    TheRealBigApple Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.12.08
    Beiträge:
    130
    Das ist aber jetzt keine gerätgebundene Installations-DVD, oder?
     
  16. nitch80

    nitch80 Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.12.08
    Beiträge:
    10
    hat jetzt alles geklappt. Ich brauchte die gerätegebundene Inst.DVD und habe mir die danach besorgt.
    erst hatte ich kein Volume auf der ich das Betriebssytem installieren konnte, daher musste ich die Festpl. unter dem Dienstporgramm erst konfigurieren.
     

Diese Seite empfehlen