Neuer Unicode-Standard: 72 neue Emojis für iOS 10

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Martin Wendel, 22.06.16.

  1. Martin Wendel

    Martin Wendel Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    41.753
    Das Unicode-Konsortium hat heute den neuen Unicode-Standard Version 9.0 veröffentlicht. Dieser beinhaltet u. a. 72 neue Emojis, die im Herbst in iOS und Android eingeführt werden sollen. Es ist also wahrscheinlich, dass die neuen Emojis gemeinsam mit iOS 10 oder einem der ersten Updates für das neue Betriebssystem erscheinen werden.

    In der aktuellen Beta von iOS 10 sind die neuen Emojis noch nicht inkludiert. Möglich wäre, dass Apple sie noch in einer der folgenden Betaversionen hinzufügen wird und sie damit bereits in iOS 10.0 verfügbar sein werden, oder Apple sie erst mit iOS 10.1 oder einem darauffolgenden Update implementieren wird.

    Emojipedia hat ein Mockup der neuen Emojis im Grafikstil von Apple erstellt, außerdem werden die einzelnen Abbildungen in einem Video kurz vorgestellt. Zu den neuen Emojis zählen u. a. Facepalm, Clown-Gesicht, Selfie, Schmetterling, Speck, Avokado, Wasserball, Wrestler und viele weitere - seht aber am besten selbst.


    Video

    Emojis für die Sportart moderner Fünfkampf und die Abbilung eines Gewehres wurden recht kurzfristig wieder aus dem Standard entfernt. Dies soll auf Druck von Apple und Microsoft passiert sein, die einer Aufnahme von Gewehren nicht zugestimmt haben. Ein Revolver ist hingegen übrigens schon länger als Emoji verfügbar.

    Rifle emoji dropped after pressure from Apple, Microsoft - https://t.co/8q4lndKC0L pic.twitter.com/OxNpZarN6r

    — prime news (@primenewsau) June 21, 2016

    Bild von Emojipedia

    Via 9to5Mac

    zurück zum Magazin...
     
  2. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.165
    Endlich ein "mir ist schlecht"- und ein Käuzchen-Smiley!
     
  3. ullistein

    ullistein Herrenhut

    Dabei seit:
    28.12.10
    Beiträge:
    2.276
    Ich bin echt zu alt für diesen sch ....
     
    10tacle und paul.mbp gefällt das.
  4. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.763
    Juhu, eine Spreewaldgurke!
     
  5. nomos

    nomos Borowinka

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.717
    dito
     
  6. Ozelot

    Ozelot deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.09
    Beiträge:
    5.744
    Endlich kümmert sich Apple wieder um die wichtigen Dinge. :)

    Passt irgendwie nicht, ist weniger nicht manchmal mehr?
     
  7. Fresh_Prince

    Fresh_Prince Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.14
    Beiträge:
    7.276
    Auf jeden Fall verweigert sich Apple den Gewehr-Emojis. Finde ich gut.
     
    meru gefällt das.
  8. Non(Android)Fanatic

    Non(Android)Fanatic Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    17.03.15
    Beiträge:
    253
    Sorry, aber mal ehrlich - ist das nicht ein bisschen übertrieben? Oh nein, ein "Gewehr-Emoji". Ich kann bei diesem ganzen "Emoji-Mist" nur noch den Kopf schütteln.

    Da stehen bei der WWDC gemacht Männer auf der Bühne und erzählen uns 10 Minuten lang etwas über kleine Bildchen.... Schönen Dank Apple, ab jetzt wird alles besser und ganz besonders stolz bin ich auf euch, dass ihr das "Gewehr-Emoji" boykottiert.

    Dafür haben wir jetzt verschieden politisch korrekte Hundehaufen in neutralen Geschlechtern, damit sich ja keiner diskriminiert fühlt!

    Danke Apple....
     
  9. Farafan

    Farafan deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.12
    Beiträge:
    10.250
    Hierzu sollte man die Einstellung von Apple zur strikten Neutralität nicht vergessen.
    Politische und religiöse Apps fallen auch meist im App Store durch wenn sie über den Koran und die Bibel hinaus gehen.

    Einmal ganz dvon abgesehen braucht kein Mensch eine tödliche Waffe als Bildchen zum Spaß haben.
     
    Papa_Baer gefällt das.
  10. Non(Android)Fanatic

    Non(Android)Fanatic Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    17.03.15
    Beiträge:
    253
    Ich persönlich finde Neutralität und vor allem die Offenheit allem Fremden gegenüber lobenswert. Jedoch sehen wir mittlerweile in "Allem" etwas "Schlechtes". Ich interpretiere ein solches Bildchen nicht gleicht mit jeglicher Bösheit auf diesen Planeten. Die Sichtweise ist für meine Begriffe die Falsche.

    Für mich könnte das Bild für folgende Aussage stehen: "Da hast Du den Vogel aber abgeschossen!"

    Nicht mehr und nicht weniger....
     
  11. Farafan

    Farafan deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.12
    Beiträge:
    10.250
    Das kann man sicherlich auch in Textform ausdrücken oder mit einem der anderen 57438548 vorhandenen Bildchen sagen, oder?

    Was political correctness angeht ist die amerikanische Gesellschaft unglaublich sensibel. Und zudem ist das für mich auch ein doch recht eindeutiges Zeichen seitens Apple gegen eine sehr starke und omnipräsente Waffenlobby.
     
    Papa_Baer gefällt das.
  12. Non(Android)Fanatic

    Non(Android)Fanatic Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    17.03.15
    Beiträge:
    253
    Hey, ich bin ganz bei Dir! Aber mir geht die
    der
    so ziemlich an meinen Hintern vorbei! Denn wir dürfen nicht vergessen, die
    steht nur sich selbst am nächsten! Das ist eine Erfahrung die ich leider nur zu oft machen musste.

    Und unter der Berücksichtigung aller Tatsachen der NSA-Affäre, da ist ein solchen Bildchen nun nicht wirklich ausschlaggebend. Es tut mir leid wenn ich hier sehr emotional reagiere, aber von "Political Correctness" der Amerikaner zu sprechen, unter dem Wissensstand der Grenzverstöße, die die Amerikaner wissentlich herbeigeführt haben - halte ich einfach für einen WITZ!

    Sorry meine persönliche Meinung! Und damit bin ich raus!
     
    walnussbaer gefällt das.
  13. Papa_Baer

    Papa_Baer Weißer Winterkalvill

    Dabei seit:
    06.01.15
    Beiträge:
    3.525
    Schön für dich. Mir nicht.

    Sorry aber damit hast du den Vogel abgeschossen.
     
    Farafan gefällt das.
  14. m4d-maNu

    m4d-maNu Signe Tillisch

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    13.936
    Nicht nur Apple, auch Microsoft ist der Meinung das ein Pistole als Waffe langt.

    Versteht zwar die Logik dahinter nicht, den es langt auch ein Lachendes Smilie und nicht 30 Verschiedene Ausführungen aber naja.
     
    #14 m4d-maNu, 23.06.16
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.16
  15. Fresh_Prince

    Fresh_Prince Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.14
    Beiträge:
    7.276

    Schön und gut wenn du Emojis nicht mag und lächerlich findest. Viele tun das nicht und benutzen sie gern. Viele vielleicht leider viel zu oft anstatt von Text, aber das sind Themen wo es sich überhaupt nicht lohnt sich aufzuregen. Einfach nicht nutzen. Ignorieren und gut. Leben und leben lassen.




    Gut an die Pistole hatte ich gar nicht gedacht. Wenn man konsequent sein möchte, müsste diese auch weg. Aber vielleicht ist das Amilogik.
     
  16. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.036
    Sind wir jetzt bei Toys"R"Us?
    Sprechen lernen mit Kleinkindern?

    Affe, Vogel, Fisch ... nur ... wo ist der Wau-Wau?
     
    paul.mbp gefällt das.
  17. -m1-

    -m1- James Grieve

    Dabei seit:
    21.04.14
    Beiträge:
    133
    Nein. Aber so kommunizieren die meisten heutzutage;)! Früher war es *lol* *fg* heute sind es .
     
  18. frizzo

    frizzo Murer Reinette

    Dabei seit:
    13.09.10
    Beiträge:
    1.630
    Haha ja das könnt ich aber auch öfter gebrauchen... insgesamt nimmt das ja schon Ausmaße an dass ich gar nicht mehr weiss welches Smiley ich jetzt schicken soll :D
     
  19. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.036
    Hoffentlich kann UPS dann auch an diese Adresse liefern:

    63814[​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  20. paul.mbp

    paul.mbp Wiltshire

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    4.313
    Die NATO spielt mit 30.000 Soldaten Krieg im Osten und wir geifern wegen 72 emojis ?

    Die Einen kriegen sich nicht ein vor Freude, die Anderen schütteln aus für mich verständlichem Unverständnis nur den Kopf.

    Wie weit sind wir in der westlichen Welt gekommen das solch bunte Bildchen eine Meldung wert sind und gar ein "Konsortium" beschäftigen…

    Klar kann man das ignorieren, so wie die Massen bei "Brot & Spielen" die Politik ignorieren, aber man darf hier hoffentlich weiterhin seine Meinung schreiben...
     
    Macbeatnik gefällt das.