1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer MacUser wechselt zurück

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von rtw2912, 25.07.07.

  1. rtw2912

    rtw2912 Granny Smith

    Dabei seit:
    24.07.07
    Beiträge:
    14
    Hallo Leute,

    ca. drei Wochen war ich ein glücklicher MacUser, ein frischer Apple-Kunde, ein genervter Windows-Abtrünniger.

    Aber jetzt, muss ich sagen, hat sich meine anfängliche Begeisterung derart gelegt, dass ich wohl wieder zurückwechseln werde.

    Zwei erschütternde Erfahrungen, die zusammen aufgetreten sind, haben dazu geführt: Einmal die Anschaffung einer externen Festplatte, die einen Tag funktionierte, am zweiten Tag nicht - und keine Möglichkeit in Mac OS X, die Platte irgendwie wieder zu installieren oder einen Hinweis auf einen möglichen Fhler zu finden. 9400 Fotos drauf, was

    2. nicht so schlimm wäre, da ich sie von der internen Festplatte erst auf die externe kopiert und dann in den Papierkorb verschoben hatte. Aber siehe da: Es gibt keine Funktion, die Daten einfach wieder herzustellen aus dem Papierkorb heraus, an ihren bisherigen Ort. Ich müsste jeden gelöschten Ordner einzeln kopieren, das kann ich aber nicht, da der Platz auf der internen Festplatte nicht ausreicht. Ich habe ja alle Dateien irgendwann doppelt, da ich nur den gesamten Papierkorb löschen kann. Also muss ich den gesamten Inhalt erst kopieren - Ihr versteht....

    Dieser Mangel reicht mir schon - Design und gute Handhabbarkeit allein ist nicht alles, Datensicherheit scheint bei Apple irgendwie nicht so wichtig zu sein.

    Mal davon abgesehen, dass das System doch relativ häufig einfriert (bei Nutzung von Firefox beispielsweise).

    Dann gibt es weitere Kleinigkeiten, die ich nicht begreife: Dass man zum Beispiel eine tolle USB-Lösung für TV-Empfang anbietet (EyeTV), aber keine Möglichkeit, das TV-Fenster als oberstes zu verankern. Bei Windows ein Klacks.

    Es gibt noch mehr solcher Ungereimtheiten, die einfach schlecht sind - schlechter als bei Windows.

    Ich werde deshalb mein MacBook Pro der neuen Generation wieder verkaufen - zurückgeben kann ich es bei Gravis leider nicht mehr.

    Schade. Aber offenbar unvermeidlich.
     
    #1 rtw2912, 25.07.07
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.07
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    das die platte nicht geht ist schon klar. da du sie schätzungsweise auf windows formatiert gehabt hast (ntfs) um eine platte für mac zu verwenden musst du sie mit mac os journaled formatieren bzw fat32 dann könnens windows und mac os x lesen. dateigrößenbeschränkung ist allerdings dann 4gb
     
  3. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    :)Wirklich erschütternd!:)
     
  4. mzet01

    mzet01 Gast

    also ob das alles ein grund für mich wäre,wieder zu einem zweitklassigen system zu wechseln?
    ich weiß ja nicht.o_O
    schon klar das einige dinge nicht so sind wie man es von microsoft gewohnt war, aber das man ein fenster nicht verankern kann...naja.
    das problem mit dem backup bzw der daten wiederherstellung sollte sich spätestens mit os x 10.5 und time machine lösen lassen.
    aber wenn du dein macbook nicht mehr willst darfst du es mir gerne schenken,ich pass gut drauf auf und es bekommt ein gepflegtes und glückliches zuhause ;) :p.
     
  5. AngOr

    AngOr Gast

    Oh bloß nicht! Schau nur wieviel Posts mzet01 schon hat. Er würde den Mac zu hart rannehmen, und zu hart arbeiten lassen.
    Ich würd aber darauf nur EyeTV laufen lassen, damit das Fenster auch schön im Vordergrund bleibt, und auf meinem MacBook parallel weiterarbeiten...

    Meine externe Platte lass ich auch am MacBook angeschlossen und geb dem MacBook Pro Schreibrechte übers WLAN, dann kann auch da kein Fehler passieren.

    Ich hab an alles gedacht, wie du siehst.

    In freudigster Erwartung
    AngOr
     
  6. mzet01

    mzet01 Gast

    alter abstauber :p.
     
  7. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    Ach Du ahnst es nicht. "Ich tausch meinen Porsche um, weil der das Zündschloss links hat." omg...
     
  8. AngOr

    AngOr Gast

    hat noch jemand Probleme mit seiner Villa weil die Fassade mit linksdrehenden Farbmolekülen gestrichen wurde?
    MacBopok Pro und Porsche sind schon im Angebot..

    Ich schlage ein englischen Porsche vor... der hat bestimmt das Zündschloss rechts oder? ;)
     
  9. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    Hm.. Darüber habe ich noch nicht nachgedacht.
     
  10. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    also so ganz verstehe ich deine entscheidung zwar auch nicht, aber wie heißt es doch gleich so schön, jedem das seine...

    bei der sache mit der platte und den daten sehe ich die schuld irgendwie nicht wirklich bei apple. ist jetzt zwar ein wenig arbeit aber was soll's, nochmal würde dir dieser fehler sicher nicht so schnell passieren.

    den grund mit eyetv verstehe ich auch nicht ganz. ich meine, wenn ich über meinen mac tv gucke, dann in fullscreen. ich will in dieser zeit weder was anderes sehen noch machen. wenn ich doch zwischendurch was machen will, dann würde mich das schon gewaltig stören, wenn ich z.b. eine email schreiben oder was im internet nachlesen will und eyetv 1/4 oder so vom screen in beschlag nehmen würde o_O

    lg, andi
     
  11. ricobeck

    ricobeck Gast

    was willsten dafür? :-D
     
  12. xaver21210

    xaver21210 Gast

    Genau das find ich grad gut,TV sehen und dabei im Inet surfen.o_O :-D
     
  13. Powersurge

    Powersurge Carola

    Dabei seit:
    06.09.04
    Beiträge:
    112
    Die externe HD funktionierte dann mal nicht.....

    Tja. Das ist wohl eine Ethernet HD.
    Die natürlich, wenn nicht anders einegstellt, bei jedem Neustart ne andere IP hat.

    LOL

    Ja. Ein Windows Rechner ist besser für ihn.
     
  14. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    Nach meinem Umzug ist die Toilette nicht mehr an der gleichen Stelle.
    Das sind Probleme nachts wenn man im Dunkeln auf das Klo will; ihr könnt es euch nicht vorstellen.
    Ich werde die Wohnung verkaufen müssen. Der alte Besitzer nimmt sie nicht mehr. :)

    Nein mal ohne Witz:
    Man muss schon Lust haben und sich etwas einarbeiten wollen. Sonst hat das alles keinen Wert.
    EIn Freund von mir will sich mit OSX einfach gar nicht abgeben. Es interessiert ihn nicht die Bohne.
    Dann ist es doch von mir aus in Ordnung wenn er bei Windows bleibt.
    Man sollte immer das benutzen was einem liegt. Ist doch OK.
     
    #14 CRiMe, 26.07.07
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.07
  15. edyi

    edyi Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.03.07
    Beiträge:
    249
    ich kaufe dir das book auch liebend gerne ab, wenn der preis stimmt [​IMG][​IMG][​IMG]
     
  16. rtw2912

    rtw2912 Granny Smith

    Dabei seit:
    24.07.07
    Beiträge:
    14
    Wer kaufen möchte, kein Problem - das Teil landet demnächst hier in der Börse oder bei ebay.

    Die Platte ist übrigens unter Mac formatiert, und es ist keine Ethernet Platte, was auch immer das überhaupt ist.

    Darum geht es aber auch gar nicht primär. Die Sache mit der Datewiederherstllung aus dem Papierkorb gibt den Ausschlag, danaben die vielen Abstürze, da iach eigentlich ein zumindest weitgehend absturzfreies System erhofft hatte. Außerdem die vielen, vielen Programme, die es nicht für Mac gibt. Gerade im Bildbearbeitungsbereich: Wer nicht 1500 Euro teure Programme nutzt, findet für Mac in der Freeware-Ecke kaum etwas.

    Außerdem hieß es und las ich, dass das MacNook so leise sei. Das kann ich bestätigen - so lange man nur surft oder schreibt. Sobald man Fotos bearbeitet, läuft der Lüfter permanent - lauter als bei meinem vorherigen Rechner.

    Ich bin euphorisch ins Mac-Lager übergelaufen und nun ernüchtert. Das ist alles.

    Die Intoleranz der Mac-User gegenüber kritischen Kommentaren ist übrigens grenzenlos. Oder anders: Die Toleranz gegenüber ihrem System ist grenzenlos.

    Kann jeder halten, wie er mag.
     
  17. xaver21210

    xaver21210 Gast

    Ich möchte auch mal sagen,nichts ist perfekt,nicht einmal OSX.Du hättest aber zum Wiederherstellen deiner Fotos, nur alle makieren müssen und Apfel+Z drücken müssen.Du musst dich auch mal dem OS beschäftigen und nicht gleich die Flinte in´s Korn werfen.
     
  18. BriSpe

    BriSpe Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    321
    Verstehe gar nicht wieso du uns das hier unbedingt mitteileen wolltest! Würd ich ja verstehen, wenn es schwerwiegende Probleme bzw. Gründe gewesen wären aber das is ja wohl Kindergartenkram! Bist auch der erste, der sich über diese "Mängel" des Systems beschwert!
    Aber kann es auch verstehen wenn du damit nicht klar kommst, wie schon gesagt jedem das seine!
     
  19. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    Das ist afaik nicht wahr. Vielleicht solltest Du Dir die Mühe machen und mal danach suchen. Hinzu kommt, dass man sich doch über so etwas auch vorher informiert, oder?
    Der Unterschied wird wohl sein, dass Dein vorheriger Rechner, ich nehme an auch ein Notebook, genrell den Lüfter laufen hat. Wenn dem nicht so ist, dann gib mir mal die Artikelbezeichnung. Die Tante meiner Frau wird bekloppt wegen der Lüfter ihres 17" Win-Notebooks...
    Falsch, ich kann mich nur nicht mit Null-Argumenten abfinden.
    signed
     
  20. rtw2912

    rtw2912 Granny Smith

    Dabei seit:
    24.07.07
    Beiträge:
    14
    Das gebe ich gerne zurück. Die Apfel-Z-Variante funktioniert schon länger nicht mehr. Ich habe das Forum sehr wohl nach Lösungen durchsucht. Im übrigen habe ich mich hier ursprünglich auch angemeldet, um mehr über OS X zu erfahren. Ist ja auch gar nicht so schwer. Ich finde aber so etwas wie den Papierkorb einen gravierenden Mangel neben (zu) vielen anderen. Nach den drei Wochen ausführlicher Nutzung stelle ich für mich eben fest: Da kriege ich für so viel Geld auf jeden Fall einen besseren Rechner mit anderem System. Sieht dann halt nicht so cool aus. Darf ich das nicht so sehen?

    Das MacBook Pro steht jetzt übrigens im Marktplatz zum Verkauf, mit allem drum und dran.
     
    #20 rtw2912, 26.07.07
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.07

Diese Seite empfehlen