1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Neuer Mac User Sucht Lehrmeister

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Stoertebeker, 06.03.09.

  1. Guten Tag alle zusammen,
    ich bin Neu in Eurem Forum, und Suche einen Lehrmeister zum Thema Mac !

    Sicherlich schreiben viele Menschen in euer Forum und oft sind es Eintagsfliegen. Oder gar User die nicht richtig Interesse haben ?

    Nun gut, also ich Arbeite mit Pc´s Weit über 15 Jahre vorallem mit Winows ( wie solls auch anderes sein ! ) Aber auch mit den Gängigen Linux Varianten ( Suse, Ubuntu, Debian ) bin ich Vertraut, desweiteren mit "opensolaris".

    Ich habe mir viel selber Beigebracht, und meine Frau hat mir nun den Größten Wunsch erfüllt und hat zur Krönung meines Bisherigen PC weges einen MAC bei Ebay Ersteigert.

    Diese informationen Standen Dabei:
    hier bieten Sie auf ein Rechner Apple Mac G3 mit Tastatur und Maus

    je USB und Mikro, Bücher CD und Softwar vorinstalliert OS 9.2

    Ich hätte einige Fragen, nur ich möchte es Vermeiden in den Jeweiligen Rubriken Überall Extra Threads aufzumachen da ich es Persönlich als Verschwendung ansehen würde und so Würde ich es in einem Thread erstmal Belassen, und auf Fragen noch Intensiver zu Antworten. Mein Mac steht noch nicht bei mir, ich möchte einfach mein Wissen, mit der Anschaffung des Mac erweitern.

    Ich bin Hungrig nach Mehr wissen, möchte nun die Welt des Mac kennen und Verstehen Lernen.
    Wenn Sich hier jemand finden würde der mich an die Hand nimmt, und nicht gleich auf ein Wiki und der gleichen sofort verwaist und mir die ein andere andere Frage beantwortet und vielleicht so, das ich es auch Verstehe, wäre ich sehr Glücklich darüber.

    Es soll sie niemand Gezwungen Fühlen, Freiwillig und wie man Zeit hat.

    Ich würde mich sehr freuen wenn ich eine Positive Antwort bekommen würde und
    verbleibe mit Herzlichen Grüßen
    Stoertebeker ( Georg )
     
  2. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Hm, wenn du so freundlich fragst, darfst du auch ruhig mal ne pm an mich schreiben :) wobei ich aber auch nicht alles weiß, grad weil dein system schon zu alt für mich ist. Dafür müsste ich dich leider doch auf die suchfunktion verweisen. Oder jemand anders weiß mehr darüber. Ich kenn mich mehr so in os 10 aus.
     
  3. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Am Besten lässt du dir hier im Thema von Jedem helfen. :)
     
  4. DaFeeT

    DaFeeT Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    712
    Ich würde auch sagen, wenn es offene Fragen gibt, einfach im Thread fragen, da können alle mithelfen.
    Und gleich der erste Tipp: Es heißt Mac, nicht MAC. Das ist ein kleiner aber gravierender Unterschied. Nur um Missverständnisse zu vermeiden. :)
    Und schön, dass es auch noch User gibt, die nett und höflich fragen können!
     
  5. wantamac

    wantamac Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    593
    wenn du willst kannst du mich auch anmailen
    entweder per pm
    oder meine hotmail adresse, welche in meinem profil zu sehen ist

    helfe gerne
    mfg
     
  6. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Sprichst du den Auserkorenen dann auch mit "Meister" an?
    SCNR
     
  7. Hallo Ihr Lieben,
    ja also mit dem Freundlich sein, ich bin immer im glauben, das wie man etwas in Wald Brüllt so bekommt man auch die Dementsprechende Antwort ! So bin ich zumindest Erzogen worden, dazu muss ich sagen das ich mit der Neuen Redensart Nenne Ich es mal Leider auch nicht viel anfangen kann, und Ich meine Kinder auch so nicht Erziehe. Ich finde es schrecklich mit anzusehen wie Wort oder Bedeutungen, nun in einer anderen Art Geschrieben, Gesprochen werden, und da wundern wir uns das wir in der Pisa Studie so schlecht darstehen ? Also mich wundert es nicht um Ehrlich zu sein.

    Aber das war gar nicht mein Thema, ich wollte das zum Thema Freundlich sein, mal Antworten:

    Ich sagte ja das meine Bisherigen Erfahrungen auf Windows ab V.95 bis Bis Vista Grundlegend sind, zuvor kannte ich auch noch den Commodore " 64" bis 128D und dann weiter ab Amiga 500 , 1000 und 2000 Später kam noch der Amiga 1200 Der Basierte ja auf dem Prinzip des 500er wurde aber mit einer anderen Platine gebaut konnte aber nie das Wasser des 500er ranreichen.

    Nach dem ich mehr und mehr mich auch mit Linux Beschäftigte angefangen ab V.10.0 bis zur Jetzigen 11.1 Version. Dann Versuchte Ich mein Wissen dort Weiter zu Stillen und habe viele Experimente gemacht, auch mit Ubuntu ab Version 6.04bis zur Neusten Version. Mir wurde dann schnell klar das ich mit Gnome nicht klar komme, und KDE Bevorzugte, un daher auch KUbuntu mir anschaute und aber genauso wenig klar kam, da Suse und Yast mir nachwievor am Liebsten waren, war ich auch nicht mit Ubuntu oder der KDE Version zu Befriedigen, so Suchte Ich Weiter um mein Wissen zu Stillen, und Versuchte mich in Debian, aber Debian liegt auf der Grundversion auch mit Gnome, also Schwinden meine Hoffnungen, und ging zurück zu OpenSuse und Yast und der KDE Variante.

    Viel zu oft Hörte ich wie Schlecht Vista sein sollte, und Ich war neugierig und Besorgte mit eine Version und Installierte es mir und Arbeite damit auch zzt. Ich kann nun nichts Negatives sagen, was Diverse Probleme ich immer Hörte ? Ich habe keine Ausgefallene Hardware, oder Bastel an Ini´s oder Versuche den Crack mit XY zum Laufen zu bekommen, da ich kein Spiel Freak bin, sondern eher mein Wissen der Systeme als Spiel ansehe und Forsche.

    Irgendwann aber wollte ich mehr zum Thema "Mac" wissen, und verstand diese Welt nicht, warum ein Extra Rechner, warum nicht auf meinem PC ?

    Ich Suchte nach s.g. "LIVE SYSTEMEN" Wie ich es aus Linux auch gewohnt war ! Aber fehlanzeige ?
    Ich konnte nicht glauben, und viel mehr Verstehen nach einem Warum ? Ich Rief bei Mac Hotline an und hinterfragte das, aber die Gute Frau am anderen Ende, konnte mir nicht Helfen, Sie war Restlos Überfordert mit meinen Fragen ! Anstatt dessen wollte Sie mir einen Mac an die Hand Legen, aber ich wollte das Mac System auf meinen Rechner Installieren. Warum soll ich einen anderen PC, für ein Betriebssystem mir zulegen ?

    Google war mein Bester Freund und versuchte diese "mac" welt zu verstehen und habe auch gelesen das es einige Schafften einen Mac nachzubauen, und das Dementsprechende System zu Installieren !

    Ich wurde aufmerksamer, und Intressierte mich für die Hardware die verwendet wurde, um zu sehen wie kompatibel meine Sein könnte. Zum Ende hin fand ich herraus das es um eine nicht Legale Handlung ging, und ich möchte mit sowas nichts zu tun haben. Ich beließ es dabei das es nur mit einem "Mac PC" nur diese Software gibt .- Basta.-

    Ebay ist eine Nette Plattform und so schauten wir nach einem Mac Rechner, in verbindung eines Betriebssystem, und hatten einen schönen Schnapp gemacht, mit dem "Rechner" den ich oben Beschrieben habe.

    Nun würde ich mal gerne Wissen:
    Was beeinhaltet das OS 9 ? Sind diese Systeme so ausgelegt wie ein Linux ( OpenSuse ) wo ein Pffice dabei ist ect. ? Ist es ein System was Gut ausgetattet ist, und in erster Linie sofort als Windows User ( bisher ) Schnell zu recht kommt ? Ich muss dazu sagen das ich nun viele Erfahrungen gesammelt habe mit diversen System Arten, und behaupte mir das ich kein Anfänger bin sondern schon sehr viel Wissen Besitze.

    Wo bekomme Ich Software her ? kann man Sie ( wie bei openSuse ) auch Legal Herrunter laden ins Paketen wie man Sie in der Linux Familie zur Verfügung Gestellt bekommt ?

    Kann man unter Mac Spielen ?

    Warum ist die Hardeware so klein unter Mac ? Was ich damit sagen will ist das ich meine jetzige Hardware schon Recht Gut ausgestattet ist, das die Mac´s da viel weniger haben wie mein Jetziger PC ! Oder kommt die Software damit gut klar ( verglichen mit Linux braucht auch nicht soviel Hardware Perfomance wie Windows es Leider benötigt Um Diverse Dinge zu machen Wie Spielen unter anderem ! )

    Kann ich auf jeden Mac auch ein Neueres OS installieren ? Oder gibt es v Version 9 dann Upgrades, sind diese Kostenpflichtig ? Oder als Download für die User, wenn man sich bei mac vielleicht Regestriert in Irgend einer art und Form ?

    Es tut mir ausserordentlich Leid das ich so Präzise Frage aber ihr wisst ja nun das Ich Hungrig nach mehr bin, und ich kann Leider aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr Arbeiten leider, aber möchte meine zeit Sinnvoll Nutzen, und meinen Kindern mein Wissen Weiter vermitteln damit Sie es Später im Beruf es leichter haben, und vielleicht das Wissen, auch Nutzen und sich Schneller zu Recht zu finden.

    Für Eure Antworten Danke ich Euch herzlichst
    euer Georg
     
  8. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.708
    Da läuft kein aktuelles OS X drauf. Beileid.
     
  9. voki

    voki Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    396
    Bitte nicht allzu persönlich nehmen, aber wenn ich die vielen Rechtschreibfehler in Deinem Post so lese, dann wundert es mich nicht, dass wir in der Pisa-Studie immer so schlecht "abschneiden". o_O

    Freundlich bist Du auf jeden Fall, das ist auf jeden Fall eine in dieser Hinsicht gute Kinderstube. ;)
     
    Gokoana gefällt das.
  10. Stefan Müller

    Stefan Müller Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    828
    Aaalso...

    Erstmal etwas Grundlegendes.

    Die alten Macs trugen den Namen G3, G4 oder G5.
    Das sind gleichzeitig die Namen, der alten Prozessoren von IBM und Motorola, welche verbaut wurden.
    Je höher die Zahl desto besser und neuer.

    Allerdings ist Apple irgendwann auf Intel Prozessoren umgestiegen.

    Du hast also mit deinem G3 eine verdammt alte Kiste ergattert.
    Auf diesen Rechnern läuft nur OS 9.
    Aktuell gibt es aber mittlerweile OSX. Das heißt OS 10.

    OS 10 gliedert sich bis jetzt in 5 Stufen. OS 10.1 bis hin zu 10.5. 10.5, auch "Leopard" genannt ist momentan die aktuellste Version.

    Wenn du ein aktuelles Betriebsystem, also 10.4 oder 10.5 benutzen willst, brauchst du entweder einen guten G4 oder etwas besseres. Sprich G5 oder Intel Prozessor.

    Wenn du "erforschen" willst wie du es nennst, dann reicht auch ein guter G4 oder ein G5.
    Allerdings sind die Preise bei Ebay so verdammt hoch, dass du im Prinzip auch gleich zu einem neuen Intel Mac greifen kannst.

    OS 9, was jetzt auf deinem System läuft, ist ungefähr so alt wie Win 98 oder so ähnlich...
    Daher würde ich dir raten, auf OS X umzusteigen, mit einem neueren Computer um Zeitgemäß zu sein.
     
  11. marx

    marx Fießers Erstling

    Dabei seit:
    01.05.04
    Beiträge:
    129
    Also, auf meinem alten, blauen, G3 Knubbelmac habe ich OS 10.4 installiert........

    Mark
     
  12. Phil78

    Phil78 Lambertine

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    699

    Hi,

    also mich wundert ein bisschen, warum du deinen Wissensdurst nicht vorher mit Google etwas gestillt hast.

    Zumindest bevor ich mir einen derart veralteten Rechner zulege, weiß ich doch was ich da kaufe.

    Ich denke mit dem System was du da erworben hast wirst du keine große Freude haben, wenn es keine nostalgischen Gründe dafür gibt. Ich meine wer kauft sich heute noch einen 286er ;)?

    Die Hardware ist aus dem Grund bei Apple limitiert, damit sie einfach das System perfekt auf die verbauten Komponenten abstimmen können. Sicherlich ist das ein zweischneidiges Schwert, aber im Moment ist es eben so.

    Spielen kann man mit jedem Mac, die Frage ist halt was?

    Für Solitäre und Schach wird dir ein G3 auch reichen, für Crysis sollte es schon ein aktueller iMac oder MacPro/Macbook Pro sein.

    Software für den Mac findest du zu Hauf zum Beispiel unter . http://www.versiontracker.de

    Vielleicht gehst du noch einmal in dich und sammelst so viele Infos im Netz über Macs wie möglich und wenn du dann nicht mehr weiter weisst, kommst du zu Apfeltalk um die letzten Fragen zu klären.

    Nicht dass du nicht auf Apfeltalk sein darfst :) ... aber ich denke es ist müssig dir die Geschichte des Macs und zu erzählen, wenn du dich da wirklich selbst ohne Probleme schlau machen kannst. Von Wikipedia bis zur Apple Homepage.....ich denke du schaffst das!
     
    voki gefällt das.
  13. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.708
    10.4 ist nicht aktuell. Probier mal 10.5 :-*
     
  14. Also zum Thema G3 Mac.

    Meine Frau hatte es gut gemeint, und hat einen Ersteigert, um mir eine Freude zu machen !!!

    Das ist erstmal Fakt.-

    Vielen Dank für den Seiten Hieb mit der Rechtschreibung, ich glaube das niemand von uns die Rechtschreibung zu 100% Beherscht !!!

    Zum G3 Mac im Vergleich zum Windows 98
    Also Windows 98 war doch ein Relatives und Gutes System, wenn das OS9 auch so sein soll, dann finde ich es gar nicht mal Schlecht, da ich dann davon ausgehe ein Stabiles System zu Haben, auch wenn Ihr der Meinung seit das Der PC schon zur Alten Garde gehört.

    Was mir noch nicht ganz klar ist, welche Hardware hat der G3 denn verbaut, oder kann man das nicht allgemein sagen ?
    Bei Windows PC´s kann man ja alles Reinbauen, und Windows Läuft. Daher kann man da nichts konkretes Sagen.

    Und Ich fragte nicht nach der Mac Geschichte, sondern wollte mein Wissen aufbessern. Und warum ich nicht Google frage kann ich Beantworten:
    Weil Google mir keine Fragen beantworten kann die dann doch sehr Speziell ist, oder ich etwas hinterfrage, kann Google mir keine Antwort geben so wie es ein Mensch könnte. Für mich ist es daher Logisch mich in einem Forum anzumelden und zu fragen, und wenn ich etwas nicht verstehe kann ich es hinterfragen.

    Oder könnt Ihr Google Hinterfragen, und bekommt eine Antwort ????
    Ich kann das noch nicht, oder sind Mac´s dazu in der Lage ?
    Tut mir Leid, aber solche Fragen sind doch Ehrlich gesagt In meinen Augen Lächerlich, Ich suche den Kontakt, und Frage, und so bin ich bisher immer gegangen, und frage, weil ich es Schöner Finde so zu Lernen als das Google mir zu Antwort Presentiert wird, das Wäre Sicherlich das gleiche das man einen neuen User sofort auf ein Wiki zu verwaisen, ich finde der Artige Antworten und Reaktionen als Extrem Unhöflich und Unprofesionel.

    Und "MARX" sagte ja das er auf seinem Älteren Mac , auch OS10.4 Installiert, also das lässt mich ja Optimistich Stimmen, Und "DANKE" für den Link da Werde ich mich mal drauf Umsehen.

    Dann wäre noch eine Frage im Augenblick offen, die neuen Betriebssysteme kann man diese Ähnlich wie bei Linux Herrunterladen, und Brennen und dann Installieren, oder muss man die Kaufen wie bei Windows ?

    Würde mich freuen weiterhin Hilfreiche Antworten.
    euer Georg
     
  15. voki

    voki Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    396
    *klugscheissermodus:an*

    Au Backe. Das ist ja auch gar nicht weiter schlimm. Mir fällt dabei allerdings nur immer wieder an, dass wer "im Glashaus sitzt" eben besser "nicht mit Steinen schmeisst". Ich habe ja überhaupt gar nichts gegen Tippfehler. Auch jemand der augenscheinlich von Rechtschreibung keine leisesten Schimmer vom Anflug einer Ahnung hat (also Du), kann sich hier ja auslassen. Und das ist auch gut so.

    Was mich nur leicht bis mittelschwer stört: so jemand wie Du zeigt mit dem erhobenen Finger auf die Leute, die Pisa-Tests machten und dabei nicht so toll ausgesehen haben. Lass´ Dir gesagt sein, dass Du auch nicht den leisesten Hauch einer Chance zu einem irgendwie noch tragbaren Ergebnis haben würdest.

    *klugscheissermodus:aus*

    PS: Es war oben derart viel zu verbessern, dass ich a) mit den Tags irgendwie durcheinander geraten bin und b) auf den restlichen Text keine Lust mehr hatte. ;)
     
    MacMark gefällt das.
  16. Oh Süüüß ein Klugscheißer Modus !!! Bekomme ich den auch in meinem Mac *totlach*

    Oder ist gibt es den erst in den Neuen Mac´s ? Habe Ich die Möglichkeit meinen Mac damit nachzurüsten ?

    So eine Klugscheißer Modus find ich Richtig gut, wie ein Navi im Auto ist der Klugscheißer für die, die keine Strassenkarte Lesen können :p

    Ich habe nicht ja nicht den zeigefinger verwendet ( mit Nacktem Finger Zeigt man nicht auf Angezogene Menschen sagte meine Mami immer ) und Handschuhe hatte ich keine An, also habe ich nicht mit meinem zeigefinger gewedelt. Ich habe nur eine Antwort auf eine Aussage gegeben.

    Und dieser Netter Plausch beantworten nicht meine Fragen !!!

    Viele grüße
    Georg
     
  17. voki

    voki Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    396
    Klar gibt es den Klugscheissermodus auch schon in Deinem Mac und auch in den neuen Macs. Der Modus steht bei "Hilfe" und enthält wirklich viele Hilfestellungen. Auch Google, wie einer der hier schreibenden User schon erwähnte, bietet unglaublich viele Nachforschungsmöglichkeiten.

    Was Du hier konkret möchtest ist doch klar. Vollständige und unmittelbare Antworten / Hilfestellungen / Support. Das natürlich ohne wirklich lesen zu müssen. Dazu ist doch (nach Deiner Auffassung) ein solches Forum da. Deine Fragen möglichst zügig beantworten, wenn Du diese nur richtig nett stellst.

    Das ist hier doch kein Antwortautomat, bei dem Du Dir nicht mal einen Ansatz von Mühe geben musst um alle Deine Fragen beantwortet zu kommen. Ich kenne solche Verhaltensweisen mit ausgedehnter "Nehmerqualität".

    Ein kleines bisschen Mitleid habe ich ja. ;)
     
  18. buc

    buc Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    378
    Also ich finde das muss doch jetzt nicht sein, dass ihr euch da gegenseitig anzickt. o_O
    Wir sind hier in einem tollen Apple-Forum und Stoertebeker soll doch keinen schlechten Eindruck von uns oder dem Mac bekommen. Deswegen beantworte ich dir jetzt die obige Frage. Bin leider auch noch nicht so lange dabei, kann dir aber mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass man die Betriebssysteme von Apple kaufen muss. Momentan ist das aktuellste Betriebssystem Mac OS X 10.5.6 (Leopard), im Laufe des Jahres wird aber Mac OS X 10.6 (Snow Leopard) erscheinen.

    Vielleicht ist es dir von den Systemanforderungen her möglich, das Mac OS X 10.4 (Tiger) auf deinem G3 zu installieren. Das kann ich dir leider auch nicht sagen. Schau mal ob dir Google da vielleicht nicht doch weiterhelfen kann.

    Viele Grüße ;)
    buc
     
  19. Hallo Buc,
    vielen Dank für deine Antwort da Weiß ich nun Bescheid, werde dann mich darauf freuen wenn mein kleiner etwas ältere Mac hier Steht und ich eine neue Dimension Erforschen kann :)

    Viele Grüße uns Schönen Abend
    Georg
     
  20. buc

    buc Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    378
    ...dann hoff ich mal für dich, dass du ihn bald hast!;)
    Herzlichen Glückwunsch zum Mac-Wechsel!

    Viele Grüße und ebenfalls einen schönen Abend...
     

Diese Seite empfehlen