1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

neuer Mac bekommt kein Zugriff

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von powerX, 23.01.10.

  1. powerX

    powerX Carola

    Dabei seit:
    06.10.08
    Beiträge:
    115
    Liebe Forumer,
    habe hier das ganz neue Macbook und möchte damit via Wlan ins Internet. Alle Windowsrechner können connecten aber das Macbook nicht "Zeitüberschreitung" woran kann das liegen. Hatte beim alten Macbook das gleiche Problem
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    Hast du im Router einen MAC Filter eingeschaltet?
    Hast du beim Book DHCP oder eine manuelle Adresse eingegeben?
    Es wäre gut wenn du mehr Infos gibst, welche Einstellungen du gemacht hast, welche Hardware vorhanden ist, wie du das Netzwerk auswählst/suchst, Passwort oder nicht etc.
     
  3. powerX

    powerX Carola

    Dabei seit:
    06.10.08
    Beiträge:
    115
    Also ist kein Mac Filter aktiviert nur Wpa Verschlüsslung beim Mac ist alles auf standart
     
  4. powerX

    powerX Carola

    Dabei seit:
    06.10.08
    Beiträge:
    115
    hat denn keiner noch nichtmal eine Ahnung
     
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    Geb uns doch die gewünschten Infos, ohne die stochern wir nur im Trüben, auf dem MacBook ist alles Standard sagt alles und nichts.
     
  6. powerX

    powerX Carola

    Dabei seit:
    06.10.08
    Beiträge:
    115
    ok also es ist dhcp eingestellt, passwort ist wie gesagt via wpa, ich suche das Netzwerk indem ich oben auf das Wlansymbol klicke und dann doppelklick auf mein Netzwerk
     
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    spontan würde mir da folgendes einfallen( ich denke einiges davon hast du bereits getan9:
    -Router neustarten
    -den Kanal auf dem Router ändern( welcher kanal ist eingestellt, automatisch oder ein fester Kanal, dort eventl. mal andere Kanäle probieren, eventl. stört ein andere Netz)
    -ist die Firmware des Routers auf dem neuesten Stand, es kann durchaus sein, das Windows mit der vermeindlich alten Firmware des Routers zurecht kommt, aber OS X eventl. nicht, vielleicht gibt es neuere Software für den Router.
     
  8. stoffl

    stoffl Jonagold

    Dabei seit:
    25.01.10
    Beiträge:
    18
    Ich habe zwar noch ein Windows denken, aber hat es schonmal funktioniert?
    Wenn ja versuch mal die Profile auf dem Mac zu löschen. Bei Windows ist das oft die lösung. Naja wie gesagt ich habe noch Windows denken.

    glg
    stoffl
     
  9. papierschiff

    papierschiff Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.09.09
    Beiträge:
    293
    eigentlich ist der weg doch immer der gleiche:
    1. mit kabel probieren
    2. via wlan ohne verschlüsselung probieren,
    3. verschlüsselung an, geht, geht nicht.... vielleicht auf wpa2 umstellen, ...
     
  10. macmondamin

    macmondamin Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    17.04.06
    Beiträge:
    258
    Guten Morgen!

    Also ich habe das selbe Problem - W-LAN
    > 3 Windows Netbooks hängen dran, alles okay,
    > 1 iPhone, auch alles okay,
    > 1 Mac Mini - bekommt keine Connection zum Internet.

    Muss allerdings sagen, daß es erst seit Installation eines Allnet Powerline-Adapters zwischen Kabelmodem und W-Lan-Router nicht mehr geht.

    Ich betreibe das Netzwerk auch mit WPA2 und DHCP.
    (Der TP-Link Router hat natürlich die neuste Firmware an Board!)
     
  11. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    Bekommt denn der MacMini auch eine DHCP zugeteilt oder bastelt er sich eine eigene?
     
  12. macmondamin

    macmondamin Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    17.04.06
    Beiträge:
    258
    Er bekommt eine zugeteilt! . . .
     

Diese Seite empfehlen