1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

neuer Imac

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von jotthaa, 16.03.07.

  1. jotthaa

    jotthaa Granny Smith

    Dabei seit:
    05.09.06
    Beiträge:
    17
    Hallo miteinander,


    jetzt steht seit endlich ein neuer Rechner an meinem Arbeitsplatz! Ein Imac 20"!
    War schön das Ausacken und die Installation...besser gesagt die Inbetriebnahme. Aber ein bischen spukig war´s ja schon...registierung mit bild...wie könnte man verhindern, dass nicht ständig jemand auf der "anderen Seite" vesucht zu gucken wie der Jens arbeitet, oder ihm gar beim Fluchen zuhört???

    Kurz um: kann man Cam und Mic abschalten? Kann man bei der Inbetriebnahme die Registrierung umgehen??? Ungesetzlich dürfte das ja nicht sein, denn ich habe den Rechner ja gekauft, will nur nicht das mir einer in die Karten guckt.


    Gruss

    Jens
     
  2. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Für das is ja des LED neben der cam da wenn das leuchtet schaut dir wer zu und wennicht naja dann ich!
     
  3. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Welcher Inbetriebnahme? Meinst du bei der Installation des Rechners? Einfach Apfel+Q drücken und "Überspringen" auswählen. Ausserdem läuft die kamera später nur, wenn du sie mit einem Programm ansprichst, bspw PhotoBooth.


    CArsten
     

Diese Seite empfehlen