1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuen imac aufrüsten?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von FuerstMvP, 24.06.09.

  1. FuerstMvP

    FuerstMvP Golden Delicious

    Dabei seit:
    31.08.08
    Beiträge:
    11
    Hallo allerseits,

    Forensuche ergebnislos, daher hier die Frage:

    Wollte mir in kürze den grössten imac zulegen. Leider gibts den nur mit ner 1TB Festplatte. Kann ich selber dort ne SSD einbauen ?
    Hab hier viel gelesen darüber, dass wohl in kürze auch ein Update des imac kommen soll, wisst Ihr darüber schon etwas aktuelleres?


    Grüße :cool:
     
  2. erytas

    erytas Bismarckapfel

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    146
    gibt wohl auch ein paar 3,5" ssds, aber die sind vermutlich maximal 128GB und unbezahlbar, lass dir doch vom händler direkt ne 1,5tb platte einbauen, teilweise sind wohl auch schon 2tb 3,5" platten verfügbar.
     
  3. 92Phips

    92Phips London Pepping

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    2.058
    Laut dem Buyersguide könnte ein Update kommen, muss aber nicht! ;)
     
  4. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    „nur“ 1 TB ist gut ;)
    Aber zur Frage: Prinzipiell kann man die Platte tauschen, ja. Innerhalb der Garantiezeit würde ich den iMac jedoch lieber nicht öffnen, es könnte sein, dass dadurch die Garantie verloren geht.
    Ansonsten ist der Austausch nicht so wahnsinnig kompliziert, Videos gibt es im Web.
    Kurzfassung: Mit Saugnäpfen die Glasplatte abheben, den Alu-Frontrahmen abschrauben und nach oben hochklappen (Achtung auf die Kabel zur Webcam). Das Display ausbauen. Festplatte tauschen, Display und Alurahmen wieder anschrauben. Vor dem Neuen Aufsetzen der Glasplatte sicherstellen, dass sowohl die Scheibe auf der Innenseite als auch das Display staubfrei sind.
     

Diese Seite empfehlen