• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Neue Treiber enthüllen Unterstützung aktueller HighEnd-Grafikkarten

Christian Blum

Goldrenette von Blenheim
Mitglied seit
04.11.07
Beiträge
7.938
Zwei eher zufällige Entdeckungen erwecken bei den Kollegen von MacRumors die Hoffnung, dass die bald anstehende Aktualisierung der längst überfälligen Mac Pro-Reihe, sowie der iMacs, große Veränderungen im Grafikbereich mit sich bringen könnte. In den Tiefen des Systems eines neuen Mac minis fand man Treiber, die die aktuellen Radeon 5-Karten unterstützen. Nach ersten Berichten gelang es sogar, mit einem Mac Pro und jenem etwas aktuelleren System eine ATI Radeon 5870 unter Mac OS X zu nutzen. Nvidia selbst veröffentlichte vor kurzem ein Update für OS X, welches die Unterstützung von Grafikkarten der 400er-Serie sichert. Sollten diese Grafikkarten in einem Produktupdate tatsächlich zur Auswahl stehen, so könnte sich der Mac nach und nach zu einer sehr guten Spieleplattform mausern.[PRBREAK][/PRBREAK]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

SpitfireX

Braeburn
Mitglied seit
08.03.10
Beiträge
46
iMac mit i7 + HD5850/5870 und der Gaming PC kommt in den Müll :-D
Wäre ja mal echt gut von Apple, wenn sie aktuelle Grafikkarten unterstützen :)
 

Matico

Jerseymac
Mitglied seit
28.12.06
Beiträge
452
wenn die nvidia 400er karte nicht für meinen mac pro der jetzigen generation kommt bin ich sehr sehr beledigt.

naja, steve wird sich daran auch nicht stören :)
 

Pechente

Spartan
Mitglied seit
29.10.08
Beiträge
1.606
Hmmm gerade erst neuen iMac gekauft, verdammt! Wenn Apple den Umrechnungskurs des Mac Mini bei neuen Produkten beibehält, ärger ich mich aber trotzdem nicht :p
 

Dakenkrowe

Starking
Mitglied seit
06.07.08
Beiträge
214
Ich habe ne 5870er in meinem Gaming PC die ist der art Performant, ich denke das kommt deshalb weil die Aktuellen Karten für Games aller Steam zu schlecht sind bei mir ruckelt mit der ATI 2800 HD Pro alles ein wenig unter Portal.o_O
 

seip1p

Alkmene
Mitglied seit
25.06.10
Beiträge
34
Hoffentlich wird's was mit den Nivida Karten, den dann können die mal ein Update ihrer 3D Technik bringen, damit diese mit OSX kompatibel wird. Dann nur noch Blue Ray Unterstützung und der Mac wird zum Fernseher Ersatz.
 

Mac 2.2

Schweizer Orangenapfel
Mitglied seit
10.06.10
Beiträge
4.006
verdammt!^^ Ich hätte doch auf das Update des iMacs warten müssen!;)
Naja für mich reicht die ATI HD 4850^^.
 

Mac_my_life

Eifeler Rambour
Mitglied seit
01.11.08
Beiträge
600
Es wird endlich mal Zeit, dass sich was puncto Mac Pro etwas ändert. Das kann Apple ja nicht auf sich sitzen lassen, wenn ihr All-in-One Mac schneller ist als ihr High-Speed Gerät mit allen möglichen Schikanen (ok, mit dem reisigen RAM-Vorrat vielleicht nicht, aber ihr wisst ja, was ich damit sagen wollte :))
 

r4thTex

Fießers Erstling
Mitglied seit
24.07.07
Beiträge
130
das entwickelt sich für mich, sowie für viele andere, in eine interessante richtung. die potentren grafiklösungen werden von der apple gemeinde bestimmt mit offenen armen begrüßt.
 

manromen

Riesenboiken
Mitglied seit
28.01.08
Beiträge
289
Hoffentlich gibt es bald bessere Treiber. Bootcamp owned Mac OS X was Steam Games und co. an geht.
 

Schorsch1992

Weigelts Zinszahler (Rotfranch)
Mitglied seit
20.02.09
Beiträge
248
wenn die nvidia 400er karte nicht für meinen mac pro der jetzigen generation kommt bin ich sehr sehr beledigt.

naja, steve wird sich daran auch nicht stören :)
Zumindest bei der 480er habe ich die Befürchtung das Kühlung und NT dass nicht mitmachen ;) Aber wer will den Schon ne Termi Karte? Die ATI Radeon HD5850 müsste sicher laufen (da ist die TDP nur um 1W höher als bei der 4870) und die HD5870 vielleicht auch!
 

squid

Bismarckapfel
Mitglied seit
02.09.09
Beiträge
140
Unter einer sehr guten Spieleplattform verstehe ich etwas komplett anderes ;)
 

Pansenjoe

Goldparmäne
Mitglied seit
14.11.07
Beiträge
570
Dann kann man die Steam-Games auch mal *richtig* benutzen.
 

Flying Apple

Osnabrücker Reinette
Mitglied seit
06.03.10
Beiträge
992
Wenn jetzt noch was an der eckelhaften Mausbeschleunigung gemacht wird könnte das mit der Spieleplatform irgendwann wirklich zutreffen.:cool:
 

Gründlich

Königsapfel
Mitglied seit
04.06.09
Beiträge
1.212
Na hoffentlich. Eigentlich würd mit der iMac schon reichen aber es nervt mich, dass ich nur ein externes Display anschließen kann... o_O
Wenn die Preise halbwegs stimmen wird es wohl ein MacPro mit zwei MATTEN 27"/30" Displays :)
 

efstajas

Eierleder-Apfel
Mitglied seit
10.09.09
Beiträge
1.245
Fehlt nur noch das Update für die Mac- Source Engine, denn die Source- Spiele laufen ja echt schlecht...