1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Neue mobile Intel-CPUs am 22. Juni

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von quarx, 19.05.08.

  1. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Wie Heise soeben vermeldet, ist wohl der 22. Juni als Starttermin für neue Intel-Mobilprozessoren bekannt geworden (siehe PDF-Tabelle):

    T9600 - 2.8GHz - 6MB Cache, FSB1066, 35W TDP
    P9500 - 2.53GHz - 6MB Cache, FSB1066
    T9400 - 2.53GHz - 6MB Cache, FSB1066
    P8600 - 2.4GHz - 3MB Cache, FSB1066
    P8400 - 2.2GHz - 3MB Cache, FSB1066

    Die große CPU könnte sich z.B. gut im MBP machen. :)


    P.S.: Laut diesem PDF soll am 22. Juni auch noch der Core 2 Extreme X9100 kommen mit satten 3.06GHz, 1066er FSB und ebenfalls 6MB Cache.
     
    #1 quarx, 19.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.08
  2. Kaupa

    Kaupa Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    10.12.07
    Beiträge:
    239
    Schööön:) Nur habe ich mein MBP erst 6 Wochen und werde nicht schon wieder switchen. Wo liegen die Unterschiede zwischen der P und der T Reihe?
     
  3. scooter010

    scooter010 Klarapfel

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    280
    kp, unterschiedliche strukturbreiten???
    Edit: Hab mir jetzt nochmal das Datenblatt angesehen aber is leider nicht viel meh rinfo zu finden... Vl einmal für den alten chipsatz und einmal für den neuen???
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Die P-Chips haben wohl eine TDP von nur 25W, die mit einem T sind auf 35W ausgelegt.
     
  5. knochenbrecher

    Dabei seit:
    11.02.08
    Beiträge:
    58
    hallo!

    zum beispiel im FSB der mit 1066 laufen soll - so stehts auf heise. aber ich denke da ist noch mehr außer watt und Mhz.

    <hoffnung>
    aber vielleicht wartet apple ja auch auf die neue
    plattform, um neue minimacs mit weniger stromverbrauch und deutlich mehr leistung zu bringen?
    </hoffnung>

    gruß
     
  6. apflix

    apflix Antonowka

    Dabei seit:
    26.02.07
    Beiträge:
    359
    MB und MBP sind doch noch gar nicht so alt?o_O
    glaube daher nicht, dass vor Anfang Sept. da was kommt. zumal Apple sich auch letztes Jahr mit Santa Rosa ganz schön lange Zeit gelassen hat ;)
     
  7. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Schön. Werde mir dieses Jahr noch ein neues Book kaufen. Schwanke noch zwischen MBP und MB, wobei ich beide nur bei einem erfolgten Redesign kaufen würde.
     
  8. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.477
    Es fehlt oben in der Liste noch die 3.06 GHz Version. ;)
     
  9. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Meinst Du den Core 2 Extreme X9100? Hab ihn mal ergänzt, danke. :)
     
  10. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Neue MacBooks!! Hoffentlich!!:p:p
     
  11. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Wenn es neue Prozessoren gibt, wird wohl zuerst die Pro Reihe damit bestückt ;).
     
  12. Leo Fischel

    Leo Fischel Allington Pepping

    Dabei seit:
    17.05.07
    Beiträge:
    193
    Mal ne Frage: Die neuen Prozis sollen ja eine wesentlich höhere Grafikleistung haben als die alten. Was meint Ihr, könnte man mit einem Macbook (das mit dem neuen Prozessor ausgestattet ist) auch externe Displays von sagen wir 26 Zoll betreiben?
     
  13. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.471
    o_O da hast du was verdreht.
    die neuen cpu´s haben zwar mehr leistung, aber das hilft einer gpu nicht viel. ich habe leider keine ahnung ob montevina (der chipsatz so wie santa rosa) eine andere gpu bekommt als die gma x3100.
    allerdings kannst du auch schon heute problemlos 26" monitore anschließen. sie dürfen aber keine höhere auflösung als 1920 * 1200 haben. was ja auch der HD auflösung entspricht. mein kumpel betreibt ein 50" fernseher an seinem macbook. läuft gut
     
  14. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Centrino 2 (formerly known as Montevina) kommt mit der Chipsatzgrafik X4500, siehe hier. Ob die aber höhere Auflösungen als digitale 1920*1200 bietet, steht in den unveröffentlichten Specs drin. ;)
     
  15. Leo Fischel

    Leo Fischel Allington Pepping

    Dabei seit:
    17.05.07
    Beiträge:
    193
    Ja, habe mich unklar bzw. falsch ausgedrückt es geht mir um die Plattform (Montevina) die eine doppelte Grafikleistung haben soll (http://www.golem.de/0803/58146.html) und um Auflösungen von 2560 x 1600 Pixel bzw. 2048 x 1280 Pixel.


    Ahh, danke quarx (du warst schneller)
     
  16. SeaMac

    SeaMac Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    02.05.08
    Beiträge:
    670
    Na Klasse ....wenn ich mir die Bilder u. Daten auf Golem anschaue ...Dann weiß ich echt nicht ob ich noch warten sollte ..hab mir nen MBP bestellt ...!
    Und ich bin mit dem Design voll zufrieden .... Und mit den Leistungswerten auch !
    Aber was denkt ihr lohnt sich das warten .... Aber wie gesagt vor Sept. Okt 08 wird sich im Handel nix tun ....
    Aber das Gefühl ist natürlich gemischt ... wenn man 2300€ investiert will man natürlich nicht unbedingt
    nach 3 Mon. erfahren das man mit der "alten" 2,5/ 2,6 Ghz Variante Leistungsmäßig doch hätte warten sollen !

    Mir sind die HD Fähigkeit des neuen Chips nicht wirklich so wichtig ....Und die mom. Akku Laufzeiten sind für mich in Ordnung .... habe des öfteren ne Steckdose in der Nähe !

    Ich könnte allerdings noch warten wenn es unbedingt sein muss aber lohnt es sich auch ... ???
    Evtl. können ja noch ein paar Leute mehr dazu sagen !!!
    Welche Vorteile können überzeugen... Die neuen Proz. sollen bis 25% mehr Leistung haben ....oder meinen die damit nur die 3,06 Ghz Variante für die nächste MBP Generation ?
    Fragen über Fragen ....
    Danke im vorraus...

    MFG Micha
     
  17. zabel

    zabel Gast

    diese prozessoren sind doch jetz schon im imac verbaut oder irre ich mich?
     
  18. psych

    psych Fuji

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    38
    Nein in den neuen iMac's sind aufgebohrte Penryn prozesoren verbaut und noch keine Montevina
     
  19. SeaMac

    SeaMac Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    02.05.08
    Beiträge:
    670
    Ich meinte natürlich den "Centrino 2" und die "vPro" Variante.... hier mal nen link zu ner Grafik aus der Cebit.... Und wenn man den Gerüchten glaubt ???
    Ich mein die Leistung vom aktuellen MBP sind schon verdammt gut !
    Ich hoffe mal das jemand mir nähere Infos geben kann !!!
     
  20. SeaMac

    SeaMac Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    02.05.08
    Beiträge:
    670
    Ich hasse das wenn man so lange arbeiten muss ... gibts nen Mac Forum für Nachtschwärmer :) ????
     

Diese Seite empfehlen