1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue MBP noch dieses Jahr?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Providence, 14.08.07.

  1. Providence

    Providence Bismarckapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    77
    Hallo!

    Ich gedenke mir ein Macbook Pro zuzulegen, möchte aber eigentlich noch warten bis der Leopard los ist. Zur Finanzierung werde ich wohl mein jetziges Vaio verkaufen. Zur Zeit bekomme ich dafür noch knapp 650€. Laut IT-Schwackeliste soll sich der Wert des Vaio aber recht schnell verringern, so dass ich im Oktober wohl nur noch um die 500€ dafür bekommen würde. Mal abgesehen davon, dass die Schwackeliste wohl nicht unbedingt zuverlässige Aussagen über zukünftige Verkaufswerte abgibt stellt sich mir aber nun die Frage ob ich nicht jetzt schon den Switch vornehmen soll.

    Da ich mir das Macbook Pro über den einmaligen Rabatt des Apple Developer Studenten Pakets zulegen wollte, bekomme ich ja so oder so das neuen Leopard später nachgeliefert.
    Ärgerlich wär es allerdings, wenn ich mir jetzt mein MBP zugelegt habe und es dann kurz darauf doch noch nen Update geben sollte.
    Deshalb zwei Fragen:
    1. Könnte es noch ein Update des MBP bis zum Ende des diesjährigen Oktober geben?
    2. Liegt iLife ´08 auch der Leopard CD des Apple Developer Studenten Pakets bei oder handelt es sich dabei nur um das nackte Mac OS X Leopard?
    Vielen Dank schon einmal im Voraus für eure Antworten. :-D
     
  2. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    Die MBPs wurden gerade erst geupdatet. ansonsten kA
     
  3. themoetrix

    themoetrix Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    465
    das würde mich auch interessieren, aber ich habe nirgens bisher finden können, dass es außer OS X was anderes im ADC gibt!
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Es gibt halt OSX und die Entwiklungstools wenn ich mich recht entsinne. Dafür ist das ADC doch da oder irre ich mich?
    Ich warte auch noch auf Leo und evtl. die neuen MBPs. Noch bin ich mit meinem MB bedient. Ich kann warten *G*
     
  5. Providence

    Providence Bismarckapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    77
    Na wenn bei den Entwicklertools dann im Leopard nicht iLife dabei ist, gibt es doch bestimmt die Möglichkeit iLife ´08 von den beigelegten CDs beim Macbook Pro nachzuinstallieren, oder? Wie liegt denn iLife bei nem neuen Mac bei? Als extra CD oder ist das mit auf der Wiederherstellungs-CD von Mac OS X mit drauf?
     
  6. themoetrix

    themoetrix Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    465
    Es ist auf der OS X CD drauf, wenn du einen neuen MAC kaufst. Auf der OSX CD die du ohne MAC kaufst ist iLife nicht dabei.
     
  7. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    und du kannst auch von der os x cd ilife installieren...also von der beigelegten..

    wenn du deinen mac jetzt kaufst, ist ilife 08 ja schon installiert. kaufst du dann leopard und installierst ihn, kannst du auswählen, das nur das system geupdatet wird...also die programme usw bleiben...

    denke mal, dass es so gehen wird...ist ja jetzt mit dem tiger nicht anders


    und es heißt Mac und nicht MAC!!!
     
  8. Providence

    Providence Bismarckapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    77
    Okay. Lässt sich die iLife Suite denn auch noch nachträglich von der Mac OS X CD nachinstallieren oder wird die Suite nur im Zuge einer Mac OS X Installation mit auf die Festplatte kopiert?
     
  9. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Immer wieder gern gestellte Frage, die einem wohl niemand so richtig sicher beantworten kann. Nur mal zwei hypothetische Fälle:
    1. Du kaufst das MBP jetzt, streichst ca. 650€ ein und hast in etwa 1-2 Wochen Freude mit Deinem neuen Gerät. Anfang Oktober kommt dann, kurz vor Leo ein kleines (mehr wird es wahrscheinlich nicht werden, die Dinger sind ja gerade ganz neu) MBP-Update.
    2. Du wartest bis Oktober, kaufst das MBP zusammen mit Leopard, verlierst ca. 150€, freust Dich etwa einen Monat über Deine neue Errungenschaft und stellst Ende November fest, daß Apple, rechtzeitig vor dem Weihnachtsgeschäft ein MBP-Update (wieder ein kleines, weil s.o.) auf den Markt bringt.
    Frage: Wann würdest Du Dich mehr ärgern?

    PS: Viel Freude mit dem neuen Mac, egal wann.
     
  10. BigB

    BigB Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    619
    Wo wir gerade dabei sind, noch eine Frage von mir zum ADC: Ist die ADC-Student-Membership nur für Studenten, oder auch für Schüler und schwitzende Azubis?
    Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Hardware-Discount gemacht; wie hoch ist er in Deutschland z.B. beim Kauf eines MBP?

    Gruß
    Björn
     
  11. Providence

    Providence Bismarckapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    77
    Sorry. Bei meinem Vaio klemmt manchmal die Shift-Taste. :cool: Scherz, war auch nicht gewollt groß geschrieben.

    Gute Frage! Egal wann. So oder so würde ich mich ärgern. ;) Aber wenns danach geht darf ich ja nie nen IT-Gerät kaufen, da dass nächste Update ja "schon bald kommen könnte".
    Bei meiner Frage spielt halt auch eine große Rolle, dass ich es eigentlich gar nicht erwarten kann endlich am Macbook zu arbeiten, da das Vaio absolut nicht mehr ausreicht für normales Arbeiten. Zumindest bei dem meinem Nutzungsverhalten. Da ich aber zur Zeit noch bis Oktober Semesterferien habe, kann ichs gerade noch so aushalten.
    Aber der erste Mac ist halt mehr als eine aufregende Sache für mich. :innocent:
     
  12. Providence

    Providence Bismarckapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    77
    http://www.apfeltalk.de/forum/apple-developer-connection-t10131.html <-- hier werden dir eigentlich alle Fragen zum Developer Programm beantwortet.
     
  13. NightFish

    NightFish Querina

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    186
    Der Rabatt liegt (laut Apple-Hotline) bei 20% auf Mac Pro und Macbook Pro, und bei 10% auf iMac und Macbook.
    Als Grundlage gelten die Preise aus dem Apple-Store (der normale Store, nicht der Edu-Store).
     
  14. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Vadammich, Du hast die Zusammenhänge aber schnell begriffen. Das hat bei mir wesentlich länger gedauert. :eek:

    Dann bestell. War bei mir ähnliche Situation. Ich habe vorige Woche bestellt, obwohl ich eigentlich auch Leopard abwarten wollte.
     
  15. BigB

    BigB Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    619
    Okay, die Sache mit dem Discount ist geklärt, aber wie es um Schüler und Auszubildende steht, konnte ich nicht herausfinden. Student heißt ja übersetzt nichts weiter, als Schüler, aber hier ist nur die Rede von Studenten. *Das B ist verwirrt*

    Gruß
    Björn
     
  16. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    kaufs dir jetzt. das mbp ist schon extrem schnell und gut. wenn du es jetzt kaufst, kannst du dich in den semesterferien noch ein wenig damit beschäftigen, damit du zum start auch schon damit umgehen kannst :) (OS X)
     
  17. Providence

    Providence Bismarckapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    77
    Naja das Bedienen von OS X stellt für mich nich so dass Problem dar, da ich schon seit nunmehr 2 Jahren Linux laufen habe und Windows eigentlich nur noch sporadisch benutze. Außerdem konnte ich schon Erfahrungen auf dem Macbook eines Studienkollegen sammeln.

    Lediglich die Migration meiner Daten stellt mich noch vor kleinere Probleme.
     
  18. Providence

    Providence Bismarckapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    77
    Eine Frage fällt mir dann doch noch ein...
    Mittlerweile scheint man bei Apple wohl registriert zu haben dass das ADC Programm ideal ist um günstig an Hardware zu kommen. Es ist ja mittlerweile nicht mehr möglich die ADC Mitgliedschaft im amerikanischen ADC Shop in Dollar zu erwerben, sondern generell nur noch in Euro wenn man aus Deutschland bestellt.
    Nun frage ich mich, ob ich immer noch davon ausgehen kann, dass man sich zumindest beim Hardwarekauf auf die Dollarpreise des ADC-Store verlassen kann und diese nur 1 zu 1 in Euro übernehmen kann und dann noch 20% abzieht. Oder werden auch hier zur Rabattberechnung die deutschen Europreise aus dem Apple Store Deutschland genutzt?
     
  19. Fenderman

    Fenderman Granny Smith

    Dabei seit:
    12.08.07
    Beiträge:
    12
    Es werden die deutschen Europreise benutzt. Wenn du dir ein Pro-Gerät zulegst, wie z.B. ein MBP bekomst du auf den Apple.de Store Preis so ziehmlich genau 20% Rabatt.
     
  20. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    also:

    Das 15" 2,2GHz mit 160GB Festplatte statt 120GB kostet: 1574
    Das 2,4er 15" wie es auf der Seite steht kostet: 1921

    zuzüglich den 99€ bzw. 99U$ für die Mitgliedschaft.
    Ob Azubis dies auch nutzen können weiß ich leider nicht.
     

Diese Seite empfehlen