1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Macbook mit Heimnetzwerk verbinden

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von appledame, 16.12.08.

  1. appledame

    appledame Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.12.08
    Beiträge:
    6
    Liebe Apple-leute,
    ich bin (trotz reparierte Bildschirms wegen des fast üblichen "flackers" ) stolze besitzerin eines der neuen macbooks(2.4)
    Zu hause gibt es 2 PCs mit Windows 2000 und eine DSL verbindung über Fritz Box.
    Für meinem alten Vaio hatte ich einen Fritz box USB stick gekauft, die natürlich bei Mac nicht funktioniert.

    Weisst jemanden von Euch, ob es möglich ist, mein MB in der Netzwerk reinzubringen..?
    Bisher erkennt es der heimnetzwerk im Airport, lässt mich aber trotz WEP passwort nicht rein.

    Von meinem beitrag ist es offensichtlich, dass mein wissen im bereich PC und MAc extrem begrentz ist, ich gebe mich aber mühe und wünsche sehnlichst eine lösung bald heraus zu finden..

    ich bin für jeden Rat sehr dankbar!
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Zuerst möchte ich mal an dich appellieren, von WEP auf WPA2 umzustellen. WEP bietet dir keine zuverlässige Verschlüsselung.

    Zum eigentlichen Problem: Ist deine FRITZ!Box vielleicht so eingestellt, dass sie nur bereits „bekannte“ Geräte ins WLAN lässt? Logg dich mal in die Konfigurationsseite ein (http://fritz.box im Browser eingeben), und schaue dort unter Übersicht > Netzwerkgeräte, ob die Option „Neue WLAN-Netzwerkgeräte zulassen“ aktiviert ist.
     
  3. mr.winkle

    mr.winkle Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.08.07
    Beiträge:
    126
    Versuch doch einfach erstmal den Mac per Ethernet- (Netzwerk) Kabel an die FritzBox anzuschließen. Meist übernimmt Mac OS die Konfiguration von alleine.
    Übrigens ist WEP absolut nicht sicher. Du solltest das umstellen. Wenn du dich einmal mit der FritzBox verbunden hast kannst du im Safari einfach mal auf "fritz.box" surfen und da ein neues Passwort einrichten.
     
  4. appledame

    appledame Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.12.08
    Beiträge:
    6
    vielen dank!!

    ich habe die netwerkgeräte einstellung geändert und nun nach nur 4 minuten geht es endlich!! danke sehr..

    kann ich jetzt auch im Fritzbox site die WEP auf WPA2 umstellen?


    nochmals DANKE :)
     
  5. $h0rTy 1893

    $h0rTy 1893 Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    481
    Ohne jetzt hier ausführliche Beschreibungen und so weiter verfassen zu wollen, werfe ich mal meine erste Vermutungen in den Raum:

    - Falsche IP
    - kein DHCP
    - DHCP aber nicht am MB
     
  6. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Ja, die Verschlüsselung kannst du auch direkt dort umstellen.

    Aber: Wahrscheinlich musst du anschließend den WLAN-Zugang der Windows-Rechner für das neue Verschlüsselungsprotokoll umkonfigurieren. Mach das also nur, wenn du weißt, was du zu tun hast. Oder hole dir fachkundigen Rat ;) .
     
  7. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.236
    Ganz sicher sogar. ;)

    Gruss,
    Dirk
     

Diese Seite empfehlen