1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

neue iMac HD

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von commander, 26.06.07.

  1. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Nabend,

    nachdem meine Schwester mit 4 Benutzern nun endgültig mit ihrem iMac G5 / 1.6 GHz / 80 GB HD an die Wand gefahren ist, soll ich ihr ne neue Pladde besorgen. Ich gehe mal davon aus, dass jede SATA Pladde passt - richtig?

    Wie ist es mit der da: http://www.javento.de/?6272.90702.

    Erscheint mir sehr günstig, und 300 GB sind erstmal reichlich.

    Probleme bekannt? Schierigkeiten beim Einbau?

    Gruß,

    .commander
     
  2. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Wie wärs mit ner 300 GB Platte von Western Digital für 69€ mit guten Bewertungen?


    Eine Frage kann ich dir beantworten. Wenn in eurem iMac eine 3,5" S-ATA Platte verbaut ist, dann passt da auch jede andere 3,5" S-ATA Platte rein.


    Gruß, Egbert
     
  3. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
  4. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Guter Preis! Aber nur 8MB Cache... ich schau mal, ob ich Benchmarks finde.

    Danke,

    .commander
     
  5. AppleGuy

    AppleGuy Carola

    Dabei seit:
    10.05.07
    Beiträge:
    109
    Wollte meinem iMac auch mal eine neue Festplatte gönnen,jedoch hab ich hier im Forum gelesen,dass der Einbau etwas Geschicktheit fordert.

    Als ich bei Gravis war,meinten die auch das der Einbau kostet,da es schwerer ist als Ram Einbau.

    Gruß
     
  6. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    #6 cybo, 27.06.07
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.07
  7. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Bei einem iMac G5 (Power PC) kann man das hintere Gehäuseteil noch problemlos abnehmen, beim Intel iMac ist das nicht mehr möglich (jedenfalls nicht ohne Aufwand). Das ist eigentlich das grösste Hindernis.
     

Diese Seite empfehlen