1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Neue HDD für MacBook Alu

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von comfreak, 22.08.09.

  1. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Hallo zusammen,

    möchte mir für Snow Leopard (bei der Gelegenheit) eine neue Festplatte für mein MacBook Alu zulegen, da die aktuelle mit 160GB mit der Zeit doch ein wenig zu klein wird.
    Ich suche nun entweder eine 320GB- oder eine 500GB-Festplatte. Außerdem bin ich mir nicht sicher, ob es lieber eine mit 7200rpm oder eine mit 5400rpm sein soll, wegen der Akkulaufzeit. Kann man den Unterschied da spüren, oder kann man ruhig zur schnelleren greifen? Und wie sieht's mit der Marke aus, welche könnt' ihr mir empfehlen? Hatte bisher mit WDC und Samsung gute und mit Seagate (wegen derer Lautstärke) eher schlechte Erfahrungen..
    Würde mich über ein paar Links und Erfahrungsberichte freuen!

    Gruß comfreak
     
  2. Thems

    Thems Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    18.07.09
    Beiträge:
    324
    Was machst du denn mit dem Gerät? Würde sagen, dass man nur zum Surfen keine 7200er braucht, sie würde vermutlich sogar stören, weil sie lauter ist.
    Wenn du allerdings damit arbeitest, und ständig größere Dateien verschiebst, gebrauchst und bearbeitest, dann wäre eine 7200er sinnvoller.
     
  3. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
  4. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Ich denke, dass bei meinen Ansprüchen dann doch eher eine 7200er Sinn macht, da ich doch ab und zu mal Dateien kopiere..

    Die habe ich auch schon gefunden, war mir aber wegen der 7200rpm (und dessen Stromverbrauch) nicht sicher..
    Was mir aber gerade auffällt ist, dass die, die lmb vorgeschlagen hat, einen FreeFall Sensor hat, wie es ja auch einen auf dem Logicboard von meinem MB gibt. Kann es da vorkommen, dass die sich in die Quere kommen?

    Vielen Dank soweit,
    Gruß comfreak
     
  5. Florian-Klum

    Florian-Klum Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.05.09
    Beiträge:
    373
    Ich habe die Western Digital Scorpio Black drin und kann dir nur sagen wenn du in Stillen Räumen bist wo man keine Musik oder sonstiges hört dann nervt die Festplatte.

    Die brummt die ganze Zeit nur bei mir im MacBook Alu da ich aber sehr viele große Daten hin und her Kopieren muss brauch ich eine 7200er Festplatte.
     
  6. tualatin

    tualatin Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    175
    Moinsen,

    ich habe mir vor ca. 2 Wochen eine Festplatte mit 7.200 rpm in mein neues 13" MBP eingebaut. Der Geschwindigkeitsvorteil gegenüber einer 5.400 rpm Platte ist spürbar, auf den Akku wirk sich die höhere Drehzahl subjektiv kaum aus. Die Akkulaufzeit meines MBF ist, nachdem ich MacOS neu installiert habe, sogar wesentlich besser geworden (über 7h!).


    Grüße

    PS: Ich habe mir eine Seagate 250GB@7.200 rpm eingebaut und finde nicht, daß die HDD aufdringlich laut ist. Lautstärke ist allerdings immer ein subjektiv Faktor.
     
  7. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Habe eine WD 500GB Blue (5400er) bei mir drin. Perfekte Platte fürs Notebook.

    In meinem Mini habe ich die WD Black mit 320GB und 7200 U/min drin und die ist lauter als die originale und in meinem MacBook konnte ich damit nicht arbeiten...

    Die Blue ist trotz der 5400 U/min trotzdem Pfeilschnell.
     
  8. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Habe mal die Lautstärken bei Alternate verglichen und kam zu folgendem Ergebnis:

    - WD3200BJKT und WD3200BEKT (mit je 320GB und 7200rpm) sind 22dB in Ruhe und 25dB im Betrieb laut
    - WD3200BEVT (mit 320GB und 5400rpm) ist jedoch bei 24dB in Ruhe und 26dB im Betrieb
    beide Varianten (7200rpm und 5400rpm) brauchen laut Alternate's Angaben gleich viel Strom.

    Mir wären 7200rpm schon lieber, denke aber dass 320GB reichen. Nicht lauter als die jetzige sollte sie aber schon sein, daher kennt jemand die Daten der Hitachi, die bei mir ab Werk drin war? Ist eine "Hitachi HTS543216L9SA02" mit 160GB (und wahrscheinlich 5400rpm).

    Was soll ich nur für eine HDD nehmen.. :D

    Gruß comfreak
     
  9. OllallO

    OllallO Idared

    Dabei seit:
    29.03.09
    Beiträge:
    27
    Ich hab mir vor 3 Monaten die WD Scorpio Blue mit 500 GB eingebaut. Der Akku hält ähnlich lang, allerdings ist sie im Gegensatz zur Originalplatte doch sehr laut, so das ich überlege mir wieder eine kleinere leise einzubauen und die aktuelle in einem externen Gehäuse zu benutzen.
     
  10. carrera

    carrera Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    425
    Hi,

    hab die WD auch, bin sehr zufrieden damit, allerdings, sie ist schon hörbar - weil sie ständig rauscht, die orginale 5400 HD war wesentlich leiser.
    Es hängt allerdings auch stark davon ab, auf welchem untergrund (dämpfung) das MB steht.

    viele Grüsse
    carrera
     
  11. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Welche WD hast du auch?

    comfreak
     
  12. carrera

    carrera Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    425
    Hi,

    uuups da hätte ich genauer sein müssen! Ich hab die hier:WDC WD5000BEVT-00ZAT0

    Viele Grüsse
    carrera
     
  13. Dj-X

    Dj-X Granny Smith

    Dabei seit:
    24.08.09
    Beiträge:
    17
  14. Tom65534

    Tom65534 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    140
    Hallo,

    ich möchte mir auch zum Wechsel eine neue Platte einbauen. 500 GB wären super. Mir ist es aber wichtig, dass die Platte so geräuschlos wie die aktuelle 160 GB Platte ist. Hat da jemand schon Erfahrung? Im Geschäft sagen die, dass jede 5400 Platte mittlerweile so leise ist. Ist das wahr? Bei alternate werden alle Platte mit 24 - 28 db Angeboten. Was ist von diesen Angaben zu halten?
     
  15. iGude wie?

    iGude wie? Alkmene

    Dabei seit:
    07.08.09
    Beiträge:
    34
    So, dann melde ich mich auch mal:
    Habe ein MB alu 13" late 2008, hatte mir dann relativ bald die 500er Western Digital Platte zugelegt (WD5000BEVT).. diese war mir viel zu laut! Es kam mir vor, als würde ein Lüfter die ganze zeit laufen. Nun, also doch wieder die alte rein. Ich hoffte, es handele sich nur um einen Produktionsfehler, denn viele schrieben, ihre Platte sei leise, kaum hörbar. Wenn ich in Ruhe arbeite oder abends im Zimmer sitze, dann ist diese Platte leider VIEL zu laut im Gegensatz zur verbauten 160er.

    Jetzt habe ich es erneut gewagt und gleich eine 7200er eingebaut, die WD3200BEKT. Das Geräusch ist leider mindestens genauso schlimm, hinzu kommen jetzt starke Vibrationen, die das Ganze noch lauter machen. Fast, als würde Lüfter und CD Laufwerk arbeiten...

    Schade, so habe ich mir das nicht vorgestellt.. dann muss ich wohl warten, bis SSDs bezahlbar werden :).

    Gruß
     
  16. Florian-Klum

    Florian-Klum Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.05.09
    Beiträge:
    373
    Genauso geht es mir ich habe jetzt die Western Digital Scorpio Black oder keine ahnung wie die jetzt heißt drin bei mir hört sich das auch extrem Laut an.

    Da ich spät Abends und auch viel nachts am MacBook arbeite nervt das irgendwann.

    Ich habe mir jetzt zwar eine SSD bestellt und diese ist auch eingetroffen aber leider reicht der Speicherplatz nicht.
    Dieses habe ich erst nach der Bestellung gemerkt.

    Jetzt heißt es nur noch für mich warten bis 500GB SSD raus kommen und dann gleich zu schlagen.


    Sagmal ist das auch so bei dir das sich die Festplatte nie in den Ruhezustand begibt?
    Ich habe die mit Free Fall Sensor und bei mir ist die immer an selbst nach 30 Minuten nichts machen ist die immer noch an.
     
  17. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Habe seit längerem die WDC3200BEVT als externe HDD und mir ist nie richtig aufgefallen wie laut die eigentlich ist. Habe sie mal neben mein MacBook zum "Klangvergleich" gestellt und die eingebaute Hitachi ist wirklich viel leiser. Kennt wirklich niemand die genauen Daten (vor allem Lautstärke) der eingebauten Hitachi?

    Gruß comfreak
     
  18. Florian-Klum

    Florian-Klum Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.05.09
    Beiträge:
    373
    Ich hatte in meinem MacBook Alu 2,0 eine 160GB Fujitsu Siemens Festplatte.
    Habt ihr eine Hitachi drin gehabt?
     
  19. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Yep, siehe Anhang.

    EDIT: Habe meins Anfang Dezember gekauft, wann hast du deins gekauft? Das hat vor der WWDC noch ein-/zweimal ein Update bekommen. Vielleicht hat sich da was geändert..
     

    Anhänge:

  20. Florian-Klum

    Florian-Klum Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.05.09
    Beiträge:
    373
    Meins habe ich Anfang oder Mitte Januar 09 Gekauft.
     

Diese Seite empfehlen