1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

neue festplatte

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von kevkev, 18.05.09.

  1. kevkev

    kevkev Idared

    Dabei seit:
    09.05.09
    Beiträge:
    24
    so habe mir heute neue platte geholt wieder eine 160 gb. hab die jetzt eingebaut(war wirklich voll einfach) wollte dann jetzt osx installieren. als der mich dann fragte wodrauf er das speichern soll stand da aber wieder keine festplatte. muss ich die vorher erst irgendwie aktivieren??
     
  2. SvenSation

    SvenSation Auralia

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    200
    im festplattendienstprogramm die platte in HFS+ formatieren dann sollte er die erkenne
     
  3. kevkev

    kevkev Idared

    Dabei seit:
    09.05.09
    Beiträge:
    24
    und das geht wie?
     
  4. SvenSation

    SvenSation Auralia

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    200
    über das menü der cd (weiß den punkt nicht auswendig) steht irgendwo festplattendienstprogramm dann die festplatte auswählen udn über den reiter löschen einfach in HFS+ formatieren
     
  5. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Indem man die Augen aufmacht und sich überlegt, wo sich das Festplatten-Dienstprogramm befinden könnte.

    Von der DVD starten > "Deutsch als Standardsprache verwenden" auswählen > Menüleiste "Dienstprogramme" > "Festplatten-Dienstprogramm …" aufrufen. Dort drin die gesamte HD anwählen, in "Partitionieren" klicken, eine Partition mit "Mac OS Extended (Journaled)" einrichten und (WICHTIG!) unten links unter "Optionen …" die "GUID Partitionstabelle" auswählen. Durchrattern lassen, dann mit der normalen Installation weiterfahren.

    Edit:
    Genügt leider nicht. Man MUSS im Reiter "Partitionieren" die "GUID Partitionstabelle" auswählen!
     
  6. zause

    zause Martini

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    655
    Wenn die Platte noch mir MasterBootRecord partitioniert ist, solltest du das auch noch andern. Ebenfalls im Festplattendienstprogramm - partitionieren (und dann einfach eine Prtition, wenn du nicht mehr willst).

    EDIT: zu spät, wunderbar erklärt eins drüber :)
     
  7. SvenSation

    SvenSation Auralia

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    200
    da bringst du mich gerade auf etwas. ich habe das nie so gamcht sondern immer nur löschen option. was könnten die auswirkungen im betrieb sein? weißt du das zufällig?
     
  8. zause

    zause Martini

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    655
    Meines Wissens nach: wenn du deinen Mac nicht davon starten willst, macht es keinen Unterscheid.
     
  9. kevkev

    kevkev Idared

    Dabei seit:
    09.05.09
    Beiträge:
    24
    der zeigt mir in dem dienstprogramm aber nur das dvd laufwerk und die osx cd an aber keine festplatte
     
  10. SvenSation

    SvenSation Auralia

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    200
  11. SvenSation

    SvenSation Auralia

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    200
    ist die festpaltte extern oder intern? richtig angeschlossen? hast du eine andere da zum testen?
     
  12. kevkev

    kevkev Idared

    Dabei seit:
    09.05.09
    Beiträge:
    24
    intern. weil die alte kaputt war. so wurde es mir hier gesagt. also hab ich eine neue gekauft und die gnau so reingeschoben wie die alte drin war.
     
  13. SvenSation

    SvenSation Auralia

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    200
    hmm hast du die alte mal wo anders getestet ob die echt kaput war? vielleicht ist es auch was auf dem board?
     
  14. kevkev

    kevkev Idared

    Dabei seit:
    09.05.09
    Beiträge:
    24
    der hatte immer einen ordner mit einem fragezeichen angezeigt
     
  15. SvenSation

    SvenSation Auralia

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    200
    ja das sagt nur soviel das er die bootplatte nicht findet aber das weißt du ja schon. ich glaube die platte ist nicht unbedingt kaputt gewesen (evtl auch) ich denk das was auf dem board kaput ist, da er die neue (wir gehen mal von einer intakten platte aus) auch nicht findet
     
  16. kevkev

    kevkev Idared

    Dabei seit:
    09.05.09
    Beiträge:
    24
    und was kann das dann sein?
     
  17. SvenSation

    SvenSation Auralia

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    200
    der festplattencontroller auf dem logicboard. am besten mal zu einem apple partner fahren und den fehler vorführen...
     
  18. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Könnte natürlich auch sein, dass die HD einen Wackelkontakt hat.

    In dem Fall ist das FP-DP genügend schlau. Ein Intel-Mac könnte ohne GUID Partitionstabelle nicht booten bzw. würde nicht einmal die Installation von Leopard zulassen.
     
  19. kevkev

    kevkev Idared

    Dabei seit:
    09.05.09
    Beiträge:
    24
    hab den hobel jetzt in den service gebracht....
     
  20. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    und haben sie schon etwas sagen können?
     

Diese Seite empfehlen