1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Neue Festplatte wird nicht erkannt!!! bitte um Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von skuZz, 23.12.08.

  1. skuZz

    skuZz Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    377
    Hi, ich habe soeben meine neue Festplatte WD 320 gb BEVT eingebaut. Soweit so gut. Wenn ich über die cd MAC OS Leopard installieren will, kann ich keine Platte auswählen. Über den System-Profiler wird sie erkannt (Paritionstabelle unbekannt). Muss ich die festplatte erst neu formatieren, oder was hab ich falsch gemacht??? Über Festplattendienstprogramm wird sie auch nicht erkannt. Ich verzeifel grad :(

    Bitte um Hilfe
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Du musst die Platte neu Partitionieren mit GUID-Partitionsschema und einer Mac OS Extended (Journaled) Partition.
     
  3. skuZz

    skuZz Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    377
    ok, die frage ist. wie mache ich das??? über festplattendiensprogramm kann ich ja keine platte auswählen! aber trotzdem erstmal danke :)
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Ist die Platte dort denn wenigstens gelistet?
     
  5. skuZz

    skuZz Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    377
    ja ne, das ist ja grad mein problem. Sie ist nicht gelistet!!! kann des sein, dass die Steckverbindung lose ist???
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Da würde ich mal drauf tippen ;)
     
  7. skuZz

    skuZz Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    377
    ich danke dir für deine Hilfe. werde umgehend dies überprüfen. ;)
     
  8. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Das ist doch fast nicht möglich im MacBook... Ich meine, dass die Steckverbingung lose ist...
     
  9. Keksekerl

    Keksekerl James Grieve

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    137
    Ausgeliefert werden die IMHO komplett leer (also ohne Partitionstabelle), also ist das schon ok - aber wenn sie da gelistet ist, müsste das Festplattendienstprogramm sie doch auch finden?
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Das FPDP müsste auch leere Platten finden. Aber bislang ist mir selber noch nie eine unformatierte Platte untergekommen.
     
  11. Keksekerl

    Keksekerl James Grieve

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    137
    Ich bin mir eigentlich sicher, dass meine WDs unformatiert waren - sonst hätte ich ja erst ne Partition löschen müssen, woran ich mich zumindest nicht erinnern kann...
     
  12. skuZz

    skuZz Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    377
    die festplatte wird leider immer noch nicht erkannt. den fehler an der steckverbindung kann ich ausschließen!
    kann das sein das die festpplatte kaputt ist?
     
  13. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Warum erst löschen müssen? Du hast sie entweder sofort benutzt oder du hast sie passend partitioniert/formatiert. Wozu da vorher noch löschen?
    Unformatierte Festplatten gibt es meines Wissens nach gar nicht mehr.
     
  14. Keksekerl

    Keksekerl James Grieve

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    137
    Weil - WENN sie partitioniert gewesen wäre, dann ne Fat32 oder NTFS-Partition mit MBR ... die hätte ich erst löschen müssen, um eine GUID mit einer HFS+ - Partition zu erstellen...
     
  15. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Ich glaube, Du kannst auch direkt neu Paritionieren. ;)
     
    RedCloud gefällt das.
  16. Keksekerl

    Keksekerl James Grieve

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    137
    ja und was macht diskutil? ... Die alte Partition löschen... o_O
     
  17. DesperateApfel

    DesperateApfel Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    558
    Herzlichen Glücksstrumpf, ich hatte vor 2 Wochen genau die selbe HDD gekauft, und wie bei dir wurde sie einfach nicht erkannt, habe sie auch extern formatieren lassen, zum Fachmann gebracht, keiner wusste Rat...liegt anscheinend an der Platte, keine Ahnung was da los ist. Habe sie dann am Ende reklamiert, und warte gerade auf mein Geld von ALTERNATE ;) viel Glück noch damit, wollte das nur mal loswerden.
     
  18. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Hm, aber DU musst nicht löschen.
     
  19. Keksekerl

    Keksekerl James Grieve

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    137
    Alternate gibt dir das Geld zurueck? ... Ich hab damals fuer ne defekte Excelstore (ja, bitte nicht schlagen :-O) nur ne Gutschrift gekriegt -.-

    Ich habe jetzt mehrfach die 7200er - Version und bei meiner Schwester die 5400er verbaut und hatte noch nie Probleme... Aber hast du mal geguckt, ob die Platte nen SATA1-Jumper hat?
     
  20. DesperateApfel

    DesperateApfel Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    558
    Hatte glaube ich keine Jumper, hab denk ich mal auch alles getestet... Ich weiß nicht, ob ich mein Geld zurück bekomme, hoffe mal, war ja innerhalb meiner 14-Tage-Rückgabefrist. Von daher müssten die mir theoretisch mein Geld wiedergeben...hoffe ich mal o_O! Sonst sind knapp 70€ im Eimer :(
     

Diese Seite empfehlen