1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue BluRay Laufwerke von Amex

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von GoldenBoy, 19.10.08.

  1. GoldenBoy

    GoldenBoy Jamba

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    57
    Weiß jemand, ob die neuen Bluray laufwerke von amex
    auch am alten MacBook intel gma X3100 funktionieren

    falls der link nicht funktioniert hier klicken
     
  2. MacPhil

    MacPhil Boskop

    Dabei seit:
    07.10.08
    Beiträge:
    208
    Ich weiß es leider auch nicht, aber er Link geht nicht.
     
  3. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Auf alle Fälle nur mit Windows.

    MfG
    MrFX
     
  4. Montrak

    Montrak Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    369
    Der Link geht. Und Amex behauptet, es ginge auch mit MacOSX
     
  5. Link´n Dark

    Link´n Dark Macoun

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    118
    Wäre großartig wenn es gehen würde. Würde ich einem richtigen Bluray-Player vorziehen, wenn die Performance stimmt. Aber erst mal muss ein HDTV vorhanden sein.
     
  6. GoldenBoy

    GoldenBoy Jamba

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    57
    Ich hab jetzt mal ne E-Mail geschickt, aber auf der Website steht, die würden nur mit dem neuen Laufen obwohl das alte ja dazu in der Lage wär
     
  7. Sub_Z3r0

    Sub_Z3r0 Erdapfel

    Dabei seit:
    03.03.07
    Beiträge:
    2
    "Amex Digital gibt als minimale Systemvoraussetzung einen "Intel Core 2 Duo"-Prozessor, zwei Gigabyte Arbeitsspeicher sowie eine Grafikkarte Geforce 8000-Serie von Nvidia oder eine der HD2000-Serie von ATI."

    Das steht dazu weiter unten in dem Artikel. Von daher geh ich mal davon aus das es mit einer GMA X3100 nix wird.

    Grüße,

    Sven
     
  8. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    das würde aber auch bedeuteten, dass es noch nicht einmal mit den neuen macbooks laufen würde. ich glaube, da hängt eher irgendwas mit den rechten zusammen und irgendwelchen abspielvorschriften. kann mir nicht vorstellen, dass es, nur um eine blu ray abzuspielen, einer vollwertigen grafikkarte bedarf. was müssen dann für grafikmonster in den playern drin sein?
     
  9. GoldenBoy

    GoldenBoy Jamba

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    57
    glaub ich auch
    ( hab noch keine Antwort von Amex)
     
  10. GoldenBoy

    GoldenBoy Jamba

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    57
    Auf der website wird das laufwerk gar nicht mehr gezeigt!!!!!!!!!
     
  11. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Aber sicher würde das mit den neuen Books laufen. Mind. eine NVidia der 8000er Serie und verbaut ist eine 9400er. Dazu kommt noch, dass die 9400 Extra son Hardware Codec unterstüzt, damit man HD Sachen ohne hohe CPU-Last benutzten kann (hab ich hier irgendwo im Forum gelesen).

    Gruß,
    Casi
     
  12. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    OS X bietet bis jetzt keinerlei Unterstützung für Blu-ray-Player.
     

Diese Seite empfehlen