1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue AirPort Extreme kein 5Ghz Zugang

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von peterbeckmann, 21.11.09.

  1. peterbeckmann

    peterbeckmann Granny Smith

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    13
    Hallo Zusammen,
    hat von Euch schon einer die neue APE Version MC340Z/A ? Ich habe heute meine 3. APE mit dieser Version bei Gravis gekauft nachdem die 2 vorherigen, die ich Amazon bestellt hatte, keine Verbindung zum 5Ghz zugelassen hatten. Wie gesagt alle die Version MC340Z/A. Bei dieser auch das gleiche Problem keine Verbindung zum 5Ghz Netz. 2,4Ghz läuft einwandfrei. Ich habe heute mit einem Apple Mitarbeiter ca. 1 Std. telefoniert, aber der konnte mir auch keinen Rat geben, bzw. hat alle Einstellungen die möglich sind mit mir durchgegangen. Auch das Starten von DVD und dort versucht die Verbindung herzustellen. DVD von Snow Leopard und Leopard auprobiert. Ach ja ich habe ein MacBook Pro 15" neuste Version 5.4 und einen IMac vom letzten Jahr bei beiden Rechnern das gleiche keine Verbindung zum 5Ghz Netz. Im Airport Dienstprogramm habe unter Drahtlos in den Optionen einen anderen Namen für das 5Ghz Netz eingerichtet. In der Menüleiste oben im Aiport Symbol wird das Netz auch angezeigt. Beim Aufrufen wird das Kennwort für WPA2 gefordert. Dieses gebe ich auch ein, danach wird gesucht und dann kommt die Meldung Zeitüberschreitung. 2,4 Ghz Netz angewählt. Funktioniert sofort.
    Nun meine Frage kann das sein, das das ein allgemeines Software Problem von Apple ist? Ach ja ich habe mir eine Vorgänger Version von einem Bekannten ausgeliehen ich glaube MB763Z/A. Bei dieser funktionieren beide Frequenzen.
    Peter
     
    #1 peterbeckmann, 21.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.09
  2. trinkiwinki

    trinkiwinki Fießers Erstling

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    127
    Hallo

    lösch das 2,4 GHz Netz mal aus Deinen Favoriten, soll heißen KEnnwort löschen. Damit sich der Rechner nicht immer mit dem 2,4 GHz Netz automatisch verbindet....

    Bei meinem iMac (10/08) läuft das alles einwandfrei.
     
  3. peterbeckmann

    peterbeckmann Granny Smith

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    13
    Kennwort im Schlüsselbund gelöscht. Funktioniert trotzdem nicht.
    Peter
     
  4. peterbeckmann

    peterbeckmann Granny Smith

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    13
    Hat den keiner die neue APE Version MC340Z/A. Und können alle mit dieser Version eine 5Ghz Verbindung aufbauen:
    Peter
     
  5. r.kf

    r.kf Erdapfel

    Dabei seit:
    23.11.09
    Beiträge:
    4
    Bei mir dito!

    Hallo Peter,
    bei mir leider das selbe: APE Version MC340Z/A und TC MC344Z/A. Mit beiden Geräten kommt man weder mit dem Kennwort noch mit dem Preshared Schlüssel in das 5 GHz Netz. Noch schlimmer welches Gerät auch immer ich als Basis oder Repeater einrichte, über den Repeater geht weder das Gastnetzwerk noch das 5 GHz Netzwerk weiter! Genau das hätte ich aber bei mir gebraucht! Schon 2x mit dem Kundendienst gesprochen, theoretisch soll alles möglich sein?! Mir wurde dann geraten ein WPA-Netzwerk anzulegen. Das endete im völligen Absturz und ich musste den Repeater "reseten". Ich fürchte, da wird nur ein Firmware Update helfen weil offenbar die neue Hardware mit dem Konfigurationsprogramm nicht mehr kompatibel ist.
    Falls Du bessere Informationen hast, bitte posten. Ich bleibe auch am Ball.

    LG
    Rainer
     
  6. wami

    wami Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    714
    Dito gleiches Problem, gleich APE Version. Hab mir nur noch nicht drum gekümmert, da ich dachte es liegt hier nur ein vorübergehendes Problem vor. Gut zu wissen, sonst hätte ich wsl. einen Vormittag mit basteln verbracht.

    Viele Grüsse

    Michael
     
  7. peterbeckmann

    peterbeckmann Granny Smith

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    13
    Hallo Zusammen,
    je mehr Leute sich bei Apple melden, desto schneller können wir mit einer neuen Firmware rechnen.
    Peter
     
  8. r.kf

    r.kf Erdapfel

    Dabei seit:
    23.11.09
    Beiträge:
    4
    An Apple weiter gegeben

    Hallo,

    ich habe eben den Support gebeten das Problem der Entwicklungsabteilung zu melden. Das wurde mir auch versprochen, zumal der Mitarbeiter keinen Sinn darin sah weitere Experimente mit meiner Anlage zu machen (wir hatten eh schon alles probiert).
    Also warten und hoffen!

    LG
    Rainer
     
  9. holger2

    holger2 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    463
    Hm,
    habe heute mein gestern bei Gravis gekauftes konfiguriert. Mußte 5GHZ zwar manuell aktivieren, funzt aber einwandfrei. Habe beide in der Airportanzeige. Dazu auch noch das der FritzBox, wo ich die APE angestöpselt habe.
    Manuelle Konfiguration -> Drahlos -> Sendermodus auf 802.11a/n - 802.11b/g, Kanalauswahl auf manuell. Habe dann in meiner FritzBox Kanäle ausgesucht, die am weitesten von anderen entfernt sind.
    Es grüßt
    Holger
     
  10. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Bei mir steht eine TC 1TB neueste Generation. Es gab bei der Einrichtung keine Probleme und ich sehe mein normales Netz, das 5Ghz=Netz sowie, wenn ich will, den Gastzugang.

    Edit: Holger2 sagt etwas sehr wichtiges: Belege die Kanaele von Hand und lass es nicht auf automatisch. Das wirkt Wunder, habe ich selbst festgestellt.
     
  11. peterbeckmann

    peterbeckmann Granny Smith

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    13
    Hallo,
    ich habe alles schon probiert, manuell automatisch praktisch jede mögliche Einstellung und das alles mit 2 Rechnern und 3 neue AIrport Extreme MC340Z/A.
    Rückruf oder Mail von der Hotline ist auch noch nicht erfolgt.
    Peter
     
  12. holger2

    holger2 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    463
    Hm,
    ich habe ein ganz anderes Problem. At Home habe ich eine FritzBox 7150. Da habe ich ihn wie oben beschrieben angeschlossen und im Bridged Modus alles kein Problem. Auf der Arbeit habe ich eine FritzBox 7270. Da bekomme ich sie einfach nicht zum laufen. 2,4 und 5 GHZ sind da. Es kommt aber immer ein Fehler "Internet, eine IP wäre wohl falsch". Bei der ganzen rumprobiererei kommen dann noch Fragen zu DCHP und DNS. Das ist aber nicht ganz meine Welt. Ich möchte ihn eigentlich nur als WLan - Router ( wegen der Reichweite ) für die 7270 einsetzen.
    An der 7270 hängen auch noch diverse Pc´s per Ethernet.
    Kann mir da jemand weiterhelfen?
    Es grüßt
    Holger
     
  13. r.kf

    r.kf Erdapfel

    Dabei seit:
    23.11.09
    Beiträge:
    4
    Ich habe die Kanäle nun manuell zugewiesen. Bei mir weiterhin kein Chance ins 5 GHZ Netz zu kommen. Es wird ein WPA Schlüssel verlangt und mein Password oder preshared Schlüssel gehen nicht! :(
    Rainer
     
  14. peterbeckmann

    peterbeckmann Granny Smith

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    13
    Ich habe gestern eine Mail von einem Apple Mitarbeiter bekommen. Dieser sendete mir ein Programm, welches meine gesamte Konfiguration des Rechners in ein DMG Image schreibt. Dieses musste ich ihm wieder zusenden plus Airport Extreme Konfiguration. Warten wir es ab was weiter passiert bzw. wie schnell was passiert.
    Peter
     
  15. holger2

    holger2 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    463

    Man muß da auch irgendwo noch ein Häckchen setzten, habe leider vergessen wo.
    Es grüßt
    Holger
     
  16. McUser

    McUser Granny Smith

    Dabei seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    16
    In den Apple-Foren wird derzeit viel über die neuen APEBS und Verbindungsprobleme mit dem 5 GHz Band diskutiert (z.B. http://discussions.apple.com/thread.jspa?threadID=2241789&tstart=0). Zum einen geht es darum, dass sich die Endgeräte (egal ob Mac oder Win-PC) nicht automatisch zum 5 GHz Band verbinden können z.B. nach einem Neustart, und zum anderen um eklatante Verbindungsgeschwindigkeitseinbußen, wenn man es schaffte.

    Ich ghörte auch zu den "Opfern", die mit beiden Problemen kämpf(t)en, bis ich letztes Wochenende mein Gerät durch ein neues austauschte und nun wunderbarerweise alles funktioniert. Allerdings musste ich für das automatische Verbinden den Kanal 36 sowie den Radio Mode auf "802.11n(5GHz) and 802.11b/g(2.4GHz)" manuell einstellen.

    Mit dem alten Gerät hatte ich so gut wie alle Einstellungen mehrfach durchgetestet. Mein MBP verband sich nur per 2.4 GHz. Auch eine separate SSID für die 5 GHz half nicht. Wenigestens konnte ich im Betrieb dann umschalten, allerdings mit der Konsequenz, dass meine Alice-DSL-Geschwindigkeit von 12 MBit/s auf ca. 800 kBit/s einbrach. Mit einer neuen Airport Express, die ich testweise anstelle der APEBS betrieb, klappte alles perfekt.

    Ich rief beim Apple Support an, und dort bestätigte man mir, dass das Problem bekannt sei und man an einer Lösung arbeitet. Auf die Empfehlung, auf ein Software-Update zu warten, ließ ich mich allerdings nicht ein. ZUsätzlich habe ich noch einen Bug Report geschrieben (http://www.apple.com/feedback/airportextreme.html). Je mehr Leute sich dort melden, um so schneller wirds wohl eine Lösung geben.

    McUser
     
  17. peterbeckmann

    peterbeckmann Granny Smith

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    13
    Hallo Zusammen,
    hat einer von Euch Informationen von einem Apple Mitarbeiter bezüglich Firmware Update per Mail oder Telefon bekommen?
    Bisher habe ich noch keine Nachricht bekommen, obwohl meine Anfrage schon 3 Wochen her ist.
    Peter
     
  18. mahony3g

    mahony3g Starking

    Dabei seit:
    07.10.08
    Beiträge:
    217
    Ich habe wohl dasselbe Problem mit meiner Time Capsule (neueste 1TB Modell).
    Wie kann man eigentlich die Modellnummer herausfinden?
    Wenn mein Mac Mini sich mal im 5GHz mit der TC verbindet, komme ich nicht über ca. 500 kb/s.
    Im 2,4GHz gehts besser, ca. 3 MB/s.
    Selbst kleinste Time Maschine Backups brauchen ewig oder bleiben hängen.
    Habe auch schon alle möglichen Einstellungen probiert. Besser wurde es aber nicht.
    Soll ich die TC zurückschicken, oder auf besserung durch ein Firmware-Update hoffen?
     
    #18 mahony3g, 13.12.09
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.09
  19. peterbeckmann

    peterbeckmann Granny Smith

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    13
    Einfach Airport Dienstprogramm aufrufen und das Gerät auswählen. Da steht dann die Seriennummer. Die dritte Zahl ist das Baujahr und die 4. und 5. Zahl ist die Kalenderwoche in dem Jahr. Ich habe mir 3 AirPort Extreme gekauft und alle haben dieses Problem also warte ich jetzt bis eine neue Firmware herauskommt.
    Nach mehrmaligen Neustart funktioniert die APE jetzt seit ca. 1 Woche einwandfrei. Hier meine Einstellungen bei Drahtlos:

    Sendemodus Nur 802.11n(5GHz)- 802.11b/g/n
    Radiokanalauswahl Manuell (36 und 11)

    Weitere Optionen:
    5GHz Netzwerkname aktiviert
    Land Deutschland
    Multicast-Rate Hoch
    Sendeleistung 100%
    Timeout WPA Gruppenschlüssel 1 Stunde
    Kanalbreite ausnutzen aktiviert

    und dann die APE über den Menüpunkt Basisstation - Neustart gestartet.
    Das dauerte ca. 2 Minuten dann lief alles. Wie gesagt die Einstellungen hatte ich vorher schon gemacht wo ich keine Verbindung hinbekommen habe.
    Bei beiden Rechnern habe ich jetzt die 5GHz Verbindung. Senderate bei beiden 270 bis 300. Macbook Pro steht eine Etage tiefer mit Betondecke dazwischen. Bei 5GHz habe ich Übertragungsraten von ca. 16-17 MByte pro Sekunde wenn ich eine große Datei lade. Bei kleineren Dateien entsprechend weniger.
    Peter
     
  20. mahony3g

    mahony3g Starking

    Dabei seit:
    07.10.08
    Beiträge:
    217
    Bei mir steht **9429*****, und habe sie am 10.11.09 bekommen.

    Meine Einstellungen sind:
    Sendermodus: 802.11a/n - 803.11b/g
    Radiokanalauswahl Manuell (3 und 36)

    Weitere Optionen:
    5GHz Netzwerkname deaktiviert
    Land Deutschland
    Multicast-Rate Hoch
    Sendeleistung 100%
    Timeout WPA-Gruppenschlüssel 1 Stunde
    Kanalbreite ausnutzen aktiviert

    Ich habe aber schon alle mögliche Einstellungen probiert.
    Vor ein paar Tagen gabs ja ein Airport-update, dies hat aber nichts mit unserem Problem zu tun, oder?
    Hoffentlich kommt schnell ein Update für AE und TC.
     

Diese Seite empfehlen