1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerkverbindung zu Windowsrechner sehr instabil

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von omochadreams, 24.08.08.

  1. omochadreams

    Dabei seit:
    13.08.08
    Beiträge:
    49
    Mein iMac ist mit einem Windowsrechner über Netzwerk verbunden. Egal ob WLAN oder Ethernet: Die Verbindung ist fast willkürlich instabil. Was heißt das genau? Die Datenverbindung reißt zufällig ab, lässt sich aber wenige Momente später über den Finder problemlos wieder herstellen. Dieses Problem habe ich nur mit Leopard und nur mit dem Datentransfer zwischen Windows und Mac - Internet kein Problem! Der Vista Laptop macht auch keine Zicken. Ich bin echt am Verzweifeln. Anyone? :eek:
     
    #1 omochadreams, 24.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.08
  2. omochadreams

    Dabei seit:
    13.08.08
    Beiträge:
    49
    Also falls es jemanden noch interessieren sollte: Ich habe nach einem Telefon mit Apple Care das /LIBRARY/CACHES Verzeichnis gelöscht und schon ging es wieder.
     
  3. omochadreams

    Dabei seit:
    13.08.08
    Beiträge:
    49
    Kommando zurück. Es ging nur kurz - jetzt spinnt es schon wieder. Echt am Ende!!
     
  4. touchtheday

    touchtheday Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    11
    Wie hast du denn die Verbindung genau aufgesetzt?
    Kabel in einen Router oder in einen Hub? Was für Hardware benutzt du (Netzwerkadapter, Laptoptype etc.)? Was für W-Lan Standarts verwendest du wenn du W-Lan verwendest (n auf dem iMac, nehme ich an. Und auf dem Vista-Laptop?)? Und was hast du an zusätzlicher Software laufen (Firewalls, Virenscanner ... da mal bitte alles aufzählen, was irgendwie auf das Netzwerk/Internet zugreift)?
     

Diese Seite empfehlen