1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Netzwerkeinstellung mit fester IP Adresse

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Svensn, 19.01.10.

  1. Svensn

    Svensn Erdapfel

    Dabei seit:
    19.01.10
    Beiträge:
    3
    Hi Leute,

    ich nutze ein Macbook mit MacOS X snowleopard und möchte eine Internetverbindung einrichten. Problem dabei ist, ich habe eine fest zugewiesene IP da ich über ein Devolo Dlan Adapter(übers Stromnetz) mit dem Router im Keller verbunden bin. Bei den Netzwerkeinstellungen im MacOS X wird bei "Ethernet" ein Netzwerk mit fest zugewiesener IP Adresse angezeigt wenn ich die Einstellungen dieses Netzwerks bearbeiten will zeigt es mir an das ich zwar mit diesem Netzwerk verbunden bin aber keine Verbindung zum Internet besteht.
    Was muss ich bei den Netzwerkeinstellungen einstellen damit ich eine Internetverbindung zustande bringen?
    Ich nutze folgenden Konfiguration:
    Macbook mit snowleopard
    devolo Dlan mit fester IP
    Provider T-Online
    Router von Fritz

    Kleine Anmerkung: Ich weis das das devolo Dlan ein scheis ist und ja der Dlan Adapter funktioniert. :)
     
  2. Absinthkind

    Absinthkind Boskoop

    Dabei seit:
    28.09.09
    Beiträge:
    40
    Du musst bei den IP einstellungen auch das Standardgateway und den DNS Server einstellen. Da kommt dein DSL-Router von der Telekom hin
     
  3. Dandy

    Dandy Alkmene

    Dabei seit:
    25.10.07
    Beiträge:
    30
    Du musst als Standardgateway und DNS Server die IP-Adresse der Fritzbox einstellen. Im Normalfall ist das 192.168.178.1.
     
  4. Svensn

    Svensn Erdapfel

    Dabei seit:
    19.01.10
    Beiträge:
    3
    Habe es probiert aber funkitioniert nicht ganz.
    Wenn ich jetzt in den Systemeinstellungen --> Netzwerk aufrufe, habe ich zwar eine Ethernetverbindung mit dem Status verbunden, allerdings auchdieFehlermeldung : Ethernet hat eine selbst zugewiesene IP Adresse und kann sich möglicherweise nicht verbinden.
     
  5. FryOC

    FryOC Idared

    Dabei seit:
    26.01.10
    Beiträge:
    26
    Dann schau in der Fritzbox nach, ob der der DHCP-Server aktiviert ist und somit IP-Adressen vergeben kann.
    Die Einstellung dazu findest du, indem du die Benutzeroberfläsche mit "fritz.box" im Browser aufrufst, dann > Einstellungen > Erweiterte Einstellungen > System > Netzwerk > IP Adressen.
    Außerdem auch mal in der Übersicht schauen, ob die Box überhaupt mit dem Internet verbunden ist. Auch ein Blick in die Ereignisse der Fritzbox kann da helfen!
     

Diese Seite empfehlen