1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerk drucken in Leo?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von winnie, 23.05.08.

  1. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Moinsen,

    Ich habe ein Problem beim Drucken über das Netzwerk.
    Ich habe 2 Macs. Am ersten, einem G4 Tower, hängt via USB ein Brother HL-5240. Auf dem Tower läuft jedoch noch Panther. AppleTalk ist aktiviert.
    Vom zweiten Mac, einem Mac mini, ebenfalls ein G4 jedoch mit 10.5.2 Leopard, will ich auf den Drucker welcher am Tower hängt zugreifen und drucken können. Auch hier ist AppleTalk aktiviert.
    Die beiden Macs sind über ein LAN-Kabel verbunden, befinden sich also im gleichen Netzwerk in welchem sich auch eine FritzBox befindet, sodass beide Macs Internet-Anschluss haben.
    Ach ja, auf beiden Macs ist auch PrinterSharing aktiv.

    Was und wie kann ich nun einstellen, dass ich mit meinem Mac mini übers Netzwerk drucken kann?!
    Das komische ist, dass das unter Tiger problemlos möglich war!

    Vielen Dank für eure Hilfe schon mal!;)
     
    #1 winnie, 23.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.08
  2. UHDriver

    UHDriver Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    439
    Hallo Winnie,

    hast Du versucht den Drucker auf dem Mac mini über Systemeinstellungen -> Drucken & Faxen hinzuzufügen?

    Gruß,
    UHDriver
     
  3. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Ja, habe ich. Komischerweise taucht er dort nicht auf, obwohl der Mac, an welchem der Drucker hängt, angeschaltet ist genau wie der Drucker selber auch. So sollte es eigentlich funktionieren bzw. so hat es unter Tiger funktioniert...
     
  4. UHDriver

    UHDriver Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    439
    Wie ist denn die Firewall auf dem Mac mini eingestellt? Sie sollte zumindest auf "Zugriff für bestimmte Dienste und Programme erlauben" stehen, zum Testen evtl. vielleicht auf "Alle eingehenden Verbindungen erlauben".

    Ich nehme an, dass "Nur notwendige Dienste erlauben" den Netzwerkdrucker blockiert.

    Gruß,
    UHDriver
     

Diese Seite empfehlen