Netzlaufwerk bei Verbindung mit Netzwerk neu verbinden

Hempelchen

Celler Dickstiel
Mitglied seit
15.07.09
Beiträge
813
Hi,

ich suche nach einer Möglichkeit Netzlaufwerke automatisch neu mappen zu lassen, wenn ich ein spezielles WLAN betrete.
Grund ist:
Bin ich zuhause, sollen andere Netzlaufwerke gemappt werden, als wenn ich per VPN irgendwo verbunden bin, oder wenn ich im Firmen-WLAN unterwegs bin.

Ich kann Laufwerke bei der "Anmeldung" neu verbinden lassen, aber ich finde noch keine Möglichkeit, das Ganze dann triggern zu lassen, wenn er erkennt: "Oh, WLAN-SSID: Firma XYZ-intern".
Gibt es da irgendeine Möglichkeit?
 

Ducatisti

Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)
Mitglied seit
02.11.16
Beiträge
405
Da bräuchtest Du jemaden,der Dir ein Script schreibt,den Du vertraust,wegen den Daten.....
Ansosten einfach mal danach googlen und selbst "zusammenstellen"

Ich hab das auch so gemacht,zb wenn ich das Haus verlasse,in jedes andere Netzwerk automatische Verbindung über Vpn.
Das war kompliziert,bei Dir ist das noch ne Nummer grösser.
 

Wuchtbrumme

Signe Tillisch
Mitglied seit
03.05.10
Beiträge
13.435
da Du nicht schreibst, welche macOS-Version, schlage ich mal ControlPlane vor.
 

Hempelchen

Celler Dickstiel
Mitglied seit
15.07.09
Beiträge
813
@Wuchtbrumme Leider ist in den Präfixen hier 10.15 gar nicht vorgesehen. Geht nur bis 10.14. Habe natürlich 10.15.5 auf dem Mac. Habe mal nach ControlPlane gegoogelt und eine Webseite gefunden, die aber anscheinend ein Zertifikatsproblem hat. https://www.controlplaneapp.com Meintest du die?

@Ducatisti Wo hast du das Skript denn aufgerufen? Oder hast Du Dir ein immer manuell gestartetes Skript erstellt?
 

Wuchtbrumme

Signe Tillisch
Mitglied seit
03.05.10
Beiträge
13.435
@Wuchtbrumme Leider ist in den Präfixen hier 10.15 gar nicht vorgesehen. Geht nur bis 10.14. Habe natürlich 10.15.5 auf dem Mac. Habe mal nach ControlPlane gegoogelt und eine Webseite gefunden, die aber anscheinend ein Zertifikatsproblem hat. https://www.controlplaneapp.com Meintest du die?
wahrscheinlich. Ich kann Dir nicht sagen, ob die letzte Version von ControlPlan.app noch unter 10.15.5 läuft. Zeritifikatproblem klingt uneindeutig. Kannst Du die Webseite einfach nicht aufrufen, oder läuft die App nicht? Falls letzteres, könnte es an der Sicherheitseinstellung von GateKeeper liegen. Dazu die App mit gedrückter Ctrl-Taste öffnen.
 

Hempelchen

Celler Dickstiel
Mitglied seit
15.07.09
Beiträge
813
@Wuchtbrumme Die Webseite hat ein Zertifikatsproblem. Wird von Safari geblockt, aufgrund eines Zertifikatfehlers.
Ich meide grundsätzlich Seiten, die ungültige Zertifikate nutzen. Das kommt mir sehr spanisch vor. Demnach habe ich dort auch sicherheitshalber nichts runter geladen.
 

Wuchtbrumme

Signe Tillisch
Mitglied seit
03.05.10
Beiträge
13.435
die letzte Doku zu ControlPllane.app stammt von einer Zeit von vor oder zu Sierra (macOS 10.12) - was ja schon einige Zeit her ist. Von daher finde ich das völlig nachvollziehbar, dass das Zertifikat der Webseite ausgelaufen ist, weil das alles nicht weiterverfolgt wurde.