1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzfundstück: Worthülsen im Dauerfeuer

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 03.02.10.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Wir waren offenbar nicht die einzigen, die das Gefühl hatte, dass Apple in letzter Zeit mit der Selbstbeglückwünschung ein wenig übertreibt. Wer sich einen Eindruck über das wahre Ausmaß der Worthülsenverschwendung auf der letzten Keynote machen möchte, kann dafür das von Neil Curtis zusammengestellte Kurzvideo missbrauchen, dass seiner Aussage zufolge keine einzige Szene doppelt verwendete. Wir glauben ihm.[PRBREAK][/PRBREAK]

    [video=youtube;1ZS8HqOGTbA]http://www.youtube.com/watch?v=1ZS8HqOGTbA[/video]
     
    #1 Felix Rieseberg, 03.02.10
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.14
  2. effigy_cmf

    effigy_cmf Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    102
    Mh, so was gab's doch bei der letzten Keynote auch schon.
     
  3. nagel96

    nagel96 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    01.11.09
    Beiträge:
    251
    Apple is halt so begeistert vom iPad, dass sie es selbst kaum glauben können. ;)
     
  4. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Gabs das nicht schon bei den letzen 2-3 Keynotes? Auf jedenfall nix neues... Wenn man nicht darauf achtet, merkt man es auch nicht und ich glaube das ist ein weiterer Marketingtrick. Apple's CEO und andere Mitarbeiter, die dort sprechen, machen das sicher mit Absicht.

    mfg thexm
     
  5. Applemantury

    Applemantury Jonagold

    Dabei seit:
    25.11.09
    Beiträge:
    18
    'N bissl selbstverliebt :-D
     
  6. Jaymz

    Jaymz Bismarckapfel

    Dabei seit:
    13.09.07
    Beiträge:
    77
    Im Prinzip ist es egal, welche Präsentation man sich anschaut: darin sind alle gleich. Würde es das Wort "amazing" noch nicht geben - spätestens für solcherlei Events hätte es erfunden werden müssen. ;)
     
  7. mucke

    mucke Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    798
    Es prägt sich halt unbewusst ein und wird mit Sicherheit bewusst eingesetzt. Jeder Verkäufer macht das. Schaut euch mal die Vorwerks Verkäufer an^^die kommen aus dem Loben auch nicht mehr raus.
     
  8. iPd

    iPd Galloway Pepping

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    1.355
    Sehr sehr amüsant, aber das war in den letzten Keynotes auch schon. ;)
    Was einem auffällt jeder hat immer 2 Wörter die er fast immer benutzt.
     
  9. garythecatsnail

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    86
    Und wieder nur ein Kommentar sichtbar, wird es nicht mal langsam Zeit das zu fixen?
    *Gähn*
     
  10. wulh@lm

    wulh@lm Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    819
    Eine schöne Kurzzusammenfassung :D
     
  11. MacbookPro@Olli

    MacbookPro@Olli London Pepping

    Dabei seit:
    19.05.09
    Beiträge:
    2.044
    Exzellentes Video, mich haben sowohl die Keynote, als auch das Werbevideo haben mich maßlos enttäuscht. Diese Apple-like Genialität ist einfach weg - dieses Selbstgelobe ohne Inhalte find ich unglaublich nervig. Als ich das Werbevid sah dachte ich nur: WAS, das ist doch nicht ernsthaft ein Apple-Werbevid oder? Ich mein fast jedes der davor von Apple-Fanies aus Spaß gemachten Werbevids war besser als das offizielle von Apple.
     
  12. Wrandy

    Wrandy Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    420
    ja, und es ist immer wieder lustig ;)

    Fakt ist, dass sich jedes Unternehmen so präsentiert
     
  13. lifeofelias

    lifeofelias Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.08.08
    Beiträge:
    873
    Wie immer also:D
     
  14. villharmonic

    villharmonic Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    15.10.09
    Beiträge:
    533
    Es wäre bestimmt viel besser geworden, wenn Steve Jobs gesagt hätte: " ... naja, es ist noch nicht ganz das was wir wollten, aber die Konkurrenz bringt ja auch so Produkte, und da müssen wir halt mitmachen ..." oder " ... erhoffen Sie sich vom iPad bitte nichts besonderes ..."

    (Ironie - was ist das?)
     
    Beinhorn gefällt das.
  15. DerHeldimZelt

    DerHeldimZelt Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    592
    Mich hat dieser Eigenlob auch tierisch genervt, vor allem, weil mich das iPad nicht interessiert hat, aber trotzdem in den Himmel gelobt wurde…
     
  16. Apfelseppel

    Apfelseppel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    28.12.09
    Beiträge:
    129
    Ist das nicht der normale amerikanische Wortgebrauch? Ich glaube selbst auf Beerdigungen reden die so^^:-[
     
  17. Matze1983

    Matze1983 Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    637
    Ich sehe nur den ersten Kommentar... Heute morgen gings noch.
    Ich habe gestern die erste Hälfte der Keynote gesehen. Natürlich war wieder alles amazing, incredible und so. Ich dachte mir noch viel zu oft: Das ist doch jetzt nicht sooo toll. Kann das iPhone auch...
    Sorry, wenn es schon jemand gesagt haben sollte!
     
  18. skappley

    skappley Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    09.06.07
    Beiträge:
    720
    Es ist durchaus wichtig an sich selbst zu glauben, aber man kann natürlich alles übertreiben... wie sagt man so schön: Eigenlob stinkt. Besser durch Taten als durch Worte glänzen.
     
  19. slaya23

    slaya23 Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.03.09
    Beiträge:
    566
    Natürlich merkt man das und es hat mich bisher einfach bei jeder einzelnen Keynote die ich angeschaut habe gestört. Ich find das sowas von unprofessionell. Würde man kein so rießiges Unternehmen im Rücken haben und so einen Vortrag z.B. in der Schule bringen würde man sicherlich nicht so punkten.

    Aber ok, das ist in Amerika, da ist alles anders. In den Werbungen vergleichen sich die Unternehmen ja auch immer und versuchen den anderen in den Schmutz zu ziehen. Sowas kommt in Deutschland ja auch nicht so an.
    Kann ja sein, dass bei denen Eigenlob nicht stinkt ;)

    Edit: Wieso wird mein Kommentar (zumindest bei mir) nur als so Spalte angezeigt und nicht so breit wie das Feld?
    Edit2: Äh nu geht's.
     
  20. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    4.225
    Mir war das alles auch zu viel des Guten, als wenn die selber das erste Mal damit hantiert haben. Ging mir auch ein wenig auf die Zwiebel.
     

Diese Seite empfehlen