1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

netgear router WLAN mit airport extrem erweitern?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Booga, 06.09.07.

  1. Booga

    Booga Alkmene

    Dabei seit:
    08.03.04
    Beiträge:
    32
    Ich benötige Hilfe. Setup ist folgendes:

    Unser Netgear Router MR814 v3 stellt ein WLAN her, was in der Sendeleistung nicht ausreichend ist (Soziokulturelles Zentrum mit 3 Etagen).

    Ich habe nun kabellos die Airport Extrem Basisstation (letztes Modell) via Airport-Dienstprogramm auf den Modus "Netzwerk erweitern" konfiguriert (in der Netzwerkliste das richtige ausgesucht und den WPA Schlüssel eingegeben). Wähle ich vom Rechner wieder das Hausnetzerk als Verbindung ins Netz klappt das. Nun bekomme ich aber keinen Kontakt mehr zur Basisstation (die auch nicht grün, sondern gelb vor sich hinblinkt), denn das Dienstprogramm kann sie nicht finden. Ich schätze dann empfängt und sendet sie auch nichts.

    Meine Hoffnung war, dass ich die Basisstation eine Etage weiter unten aufstellen kann, die das Netzwerksignal empfängt und weitersendet. Alles kabellos. Geht das überhaupt? Oder müsste ich die Airport Extrem Basisstation mit einem Ethernetkabel mit dem Netgear Router verbinden?

    Würde mich über einen Tipp freuen.
     
  2. Booga

    Booga Alkmene

    Dabei seit:
    08.03.04
    Beiträge:
    32
    Äh ja. Der benannte Netgear Router unterstützt den Wireless Distribution Service nicht, die Netzwerkerweiterung (bzw. Reichweitenerweiterung) konnte so nicht realisiert werden. MIttlerweile verrichten 2 Airport Extrem klaglos ihren Dienst, nach dem der Apple Support nach 1,5h Telefonat rausgefunden hat, das alle Hilfe und Supportdokumente für die neueste Generation der APExtrem nicht brauchbar sind - es geht, wenn man weiss wie, allerdings in wenigen Minuten einzurichten...

    Gute Nacht.
     

Diese Seite empfehlen