1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nero 7 Premium unter Parallels ?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von afriedrich, 10.11.06.

  1. afriedrich

    afriedrich Alkmene

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    31
    Ich möchte Nero 7 Premium unter Parallels auf meinem neunen MacBook Pro installieren, da Toast 7 Titanium selbst mit dem Intel patch sehr laaangsam beim Umwandeln von z.B. avi files in eine DVD ist. Nero unter Bootcamp schaft das gleiche in 50% der Zeit und in besserer Qualität...

    Mit Nero ein Film mit 140 Minuten, Werbeblocks rausgeschnitten: Umwandlung & Brennen ca 75 Min unter Bootcamp
    Toast 7 Titanium unter OSX, gleicher Film: Umwandlung & Brennen ca 150 Min, Qualität etwas schlechter selbst bei Top Qualitäteinstellung

    Nun scheint Nero aber DirectX zu benötigen und DirectX geht ja leider nicht unter Parallels. Hat jemand Nero unter Parallels zu laufen gebraucht? Ich hatte auch irgendwo gelesen, dass WinXP unter Parallels keine Multicore Prozessoren unterstüzt, somit wäre der Geschwindigkeits Vorteil ja auch verloren?

    Was sind Eure Erfahrungen?
    Viele Grüsse, Alexander
     
  2. Hallo afriedrich,

    ich habe das gleiche Problem. Hast Du mittlerweile schon eine Lösung finden können, wie man Nero unter Parallels zum Laufen bekommt? :-c

    Bootcamp habe ich bisher nicht eingesetzt, da ich lediglich eine WIndows-Version ohne SP 2 habe und mir nicht noch zusätzlich eine neue WIndows XP-Version kaufen wollte. Hast Du mittlerweile Erfahrungen sammeln können, wie Nero unter Bootcamp arbeitet (bzw. zu Problemen beim Einsatz von Bootcamp allgemein) ?

    Gruß

    Thorsten1967
     
  3. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
    Hallo Thorsten,

    das brauchst Du nicht. Du kannst aus einer älteren Windows-XP-CD und dem SP2 eine eigene Windows-XP2-Installations-CD bauen.

    Anleitungen gibts zuhauf im Internet, z.B. hier: http://www.pcwelt.de/know-how/software/102041/index.html

    Grüße

    Christian
     
  4. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    ..oder noch eingacher:
    nLite runterladen und SP2 von microsoft.de ---
    nLite unter parallels installieren und nÖite macht dir mit wenigen klicks ne WinXp sp2 cd!!! DANN brennen unter parallels (nLite brennt das auch gleich) und dann installieren!!

    Es funzt 100% und sit einafcher als die o.g Anleitung!!!

    Gruß LucMac
     
  5. noed

    noed Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    427
    hi afriedrich,

    parallels faq:

    derzeit bringt dir also nero unter parallels eher nüsse - evtl. funktioniert das ja mit der neuesten beta, konnte aber keine infos/keine bestätigung dazu finden.

    weihnachtliche grüße
    noed

    edit: die neueste beta kann cd/dvd brennen:
     
    #5 noed, 25.12.06
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.06
  6. afriedrich

    afriedrich Alkmene

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    31
    Hallo zusammen... Danke für die Antworten, habe zwischenzeitlich gesehen, dass Nero DirectX braucht, was ja leider (noch) nicht unter Parallels läuft.
    Naja, habe jetzt unter Bootcamp eine sehr schlanke und sehr schnell laufende XP Prof Partition mit 16GB NFTS erstellt. Läuft 10x besser als der erste Bootcamp Versuch als ich das MacBook neu hatte, ich kann sehr schnell booten und Nero läuft 1a und sehr schnell unter der nativen XP Unterstützung.

    Soweit ein Kompromiss, aber zu XP oder Vista werde ich nach 2 Monaten MacOS sicher nicht mehr zurückgehen :-D

    Grüsse, A

    BTW, der CD/DVD Brenner wird nun auch unter Parallels (letzte Beta) nun richtig angezeigt, auch der USB Support funktioniert 1a mit dem Nokia E61
     

Diese Seite empfehlen