Negatives Foto "umkehren"

Dieses Thema im Forum "Photocafé" wurde erstellt von iNiKeY22, 12.05.09.

  1. iNiKeY22

    iNiKeY22 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    271
    Hallo.

    Ich hoffe, ich bin hier im richtigen Bereich für diese Frage.

    Nun, ich habe hier ein Foto (jpg), welches negativ, also schwarz-weiß ist. Ich möchte dieses Foto jedoch wieder im Originalzustand haben. Wie mache ich dies?

    Als Software habe ich Photoshop CS4 zur Verfügung.

    Vielen Dank im Voraus.

    :)
     
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.209
    bild laden > cmd-i …
     
  3. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.088
    Dir ist klar, dass schwarz/weiss nicht gleichzusetzen ist mit einem Negativ?
     
  4. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    Ist es negativ, schwarzweiss, oder ein negatives Schwarzweiss (welches natürlich auch schwarzweiss ist...)

    Poste das Ding doch einfach mal :)
     
  5. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.079
    Wie wärs mit Bild --> Korrekturen --> Umkehrung in Photoshop CS 4?
     
  6. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.209
    siehe post #2 ;)

    setzt aber voraus, dass er wirklich negativ und nicht sw gemeint hat …
     
  7. Irreversibel

    Irreversibel Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.842
    Wenn's ein JPG ist und als Graustufenbild abgespeichert wurde, ist die Farbinformation futsch. Ich denke mal es geht darum.

    [​IMG]

    A: Farbfilmpositiv / Farbdiapositiv
    B: Farbfilmnegativ
    C: Schwarzweissfilmpositiv / Schwarzweissdiapositiv
    D: Schwarzweissfilmnegativ
     
  8. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.209
    es bliebe dann noch colorieren, was je nach bild durchaus spannende ergebnisse bringen kann …
     
  9. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    20.404
    Ich finde ja, 'negativ', 'schwarzweiß' und 'umkehren' sind total eindeutig: ein Schwarz/weiß-Negativ soll als normales S/W-Bild (korrekt eigentlich vermutlich: Graustufenbild) dargestellt werden.
    Aber vielleicht meldet sich der Frager ja nochmal und erklärt's.
     
  10. iNiKeY22

    iNiKeY22 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    271
    Sorry, dass ich erst jetzt antworte.

    Es ist ein Schwarzweissfilmnegativ. Danke Irreversibel.

    Ich würde dieses dann gerne in ein Farbfilmpositiv "verwandeln". :p

    Das Foto selber kann ich nicht hochladen, da die Person, welche darauf zu sehen ist damit nicht einverstanden ist. o_O
     
  11. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.209
    du kannst ein sw-positiv daraus machen (post #2) und dann colorieren (neue ebene (cmd-shift-n > modus: farbe) anlegen, deckkraft geringfügig herabsetzen und dann „anmalen“) …
     
  12. iNiKeY22

    iNiKeY22 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    271
    Vielen Dank an alle. Ich habe es nun zu einem Schwarzweissfilmpositiv gemacht und werde es nun noch laut nosin's Link bearbeiten.

    Merci beaucoup! :)
     
  13. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.088
    Klick!
     

Diese Seite empfehlen