1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[3G] Navigon inkl. TomTom car Kit - abstürze und oft keinen Ton...

Dieses Thema im Forum "Apps für iDevices" wurde erstellt von Crady, 16.03.10.

  1. Crady

    Crady Damasonrenette

    Dabei seit:
    04.10.06
    Beiträge:
    485
    Hallo zusammen!

    Ich nutze seit einiger Zeit Navigon Europa im TomTom Car Kit mit meinem 8GB 3G iPhone.

    Generell bin ich recht zufrieden und mein "großes" TomTom liegt seit dem ungenutzt in der Ecke...

    Doch habe ich einige Schwierigkeiten:

    - Navigon stürzt oft ab (schließt sich einfach)
    - ich kann während der Navigation keine Musik hören
    - Die Tonausgabe hört plötzlich auf zu funktionieren

    Ok.. Ich kann Musik hören während der Navigation, wenn ich die Musik vorher starte und dann Navigon. Aber dann ist die ganze App soooooooooo langsam, dass ich kaum noch klare Anweisungen bekomme und sich Navigon sehr viel öfter einfach aufhängt.

    Wenn ich also ohne Musik fahre, geht es mittlerweile recht gut - besonders wenn ich vor dem Start von Navigon mittels SBSettings "Free Memory" benutze.

    Doch was mich am meisten ärgert, dass in letzter Zeit ganz oft und unvermittelt einfach die Tonausgabe aufhört... Da hilft nur ein reboot des iPhones, was inkl. Start der Navigon App ca. 5 Minuten dauert und das rumfummeln am iPhone während des Fahrens ist eh nicht so zu empfehlen...

    Hat jemand von Euch ähnliche Probleme mit Navigon bzw. in Verbindung mit dem TomTom Car kit?

    Ist es irgendwie Möglich, die Tonausgabe von Navigon auf das Car Kit zu leiten, sodass ich während des Fahrens wenigstens Radio hören kann?

    Ist das 3G einfach zu langsam für Navigon?

    Klar! Das neu Aufsetzen des iPhones bewirkt oft Wunder - aber das sind einige Stunden Arbeit, die ich gerne vermeiden möchte... Zumal ich derzeit eh nicht zu Hause bin und an den Rechner komme, mit dem mein iPhone neu aufgesetzt werden kann.
     
  2. gregor

    gregor Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    421
    Hi,

    also zunaechst befuerchte ich einmal, dass 8GB RAM fuer Navigon ein wenig knapp sein duerften.

    Ich kann Deine Probleme - bis auf eines - so nicht bestaetigen.

    Ich habe allerdings ein 3G 16GB, ebenfalls gejailbreaked, und auch bei mir hoert manchmal die Sound-Ausgabe der Navigation auf.

    Ich habe ebenfalls eine Jailbreak drauf, glaube aber nicht, dass hier der Grund zu suchen ist.

    Allerdings habe ich per Cydia Volume Boost X3 installiert und habe diese Extension im Verdacht - hast Du das ebenfalls installiert?

    Gruss

    Gregor

    PS.: Ich hoffe mal, dass Navigon es TomTom nachmacht & ebenfalls mit einem Upddate rauskommt, in dem diese Bugs hoffentlich behoben sind
     
  3. Crady

    Crady Damasonrenette

    Dabei seit:
    04.10.06
    Beiträge:
    485
    Hmm... nein, diesen Volume Boost habe ich nicht drauf... habe ja einen Lautstärkeregler am Radio :D

    Nee.. auch sämtliche anderen Spielereien wie Winterboard z.B. habe ich gelöscht. SBSettings auch nur mit original Theme.

    Ich habe die Vermutung, dass es evtl. daran liegen könnte, dass ich meine Emails alle 15 Min. abrufe, oder dass ich Ping, Pushme.to und BiteSMS nutze. Evtl. klaut das aufpoppen einer Pushnachricht, oder eine ankommende SMS dem iPhone zu viel RAM...

    Ich glaube aber nicht, das 16GB oder 8GB das Problem ist. Meines Wissens ist es so, dass der verfügbare Arbeitsspeicher, den das iPhone zur Verfügung stellen kann (sämtliche Apps sollten ja so ausgelegt sein, dass sie mit 20MB zurecht kommen) von der Firmware - jedoch nicht von dem Verfügbaren Speicher abhängt.

    Es kann jedoch evtl. sein, dass Navigon zum zwischenspeichern irgendwelcher Daten auf den noch freien Speicher, der auch für Apps und Musik genutzt wird zurück greift. Das kann bei meinem 8GB Gerät natürlich Probleme machen, da ich zur Zeit nur noch 1GB Plazu habe. Navigon benötigt bei der Installation ja auch erstmal ca. 3,2 GB und ist erst nach abgeschlossener Installation die 1,6 GB groß...

    Ich werde mal testen, Push für Ping und Pushme.to komplett zu deaktivieren und auch das automatische Abrufen der Mails zu deaktivieren.

    Wenn das nicht hilft, werde ich mal so viel Platz wie möglich frei machen (Musik löschen)...
     
  4. gregor

    gregor Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    421
    Also am Platz sollte es nicht liegen, da ich ziemlich viel frei habe (lediglich Musik, eher wenige Apps - so ca. 30).
    Ping und Pushme habe ich ebenfalls nicht installiert.

    Gruss

    Gregor
     
  5. balu47877

    balu47877 Erdapfel

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    4
    Schön das ich nicht der einzige mit den Problemen bin...
    Habe ein nicht gejailbraketes 3g 8gb und benutze es ebenfalls mit dem TomTom-Halter.
    Bisher funktioniert die Sprachausgabe auch relativ zuverlässig, verschluckt sich nur oft. Vorallem bei Autobahnfahrten und dem Realityview verschluckt die nette Dame schonmal die Autobahnnummer oder die Richtung. Musik hören ist eine Katastrophe, wenn ich sie vorher anmache ruckelt es, wenn ich versuche sie im Navigon anzumachen brauche ich 10 Minuten mit evt. absturz des Programms... Kommt ein Anruf rein geht die App komplett zu und lässt sich auch nicht so ohne weiteres neustarten, immerhin hat er in der Hälfte der Fälle immerhin die alte Route noch drin und führt weiter....
    Naja, die tolle Wiederherstellung hab ich auch schon probiert, Komplett erfolglos....
    Achso, Push Wlan etc. hab ich auch schon ausgeschaltet, hilft nicht...
     
  6. gregor

    gregor Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    421
    was bei mir etwas besserung bringt (auch wenn's keine zufriedenstellende loesung ist): vor der navigation das iphone neu booten - danach hatte ich bisher keine abstuerze / sprachaussetzer.

    gruss

    gregor
     
  7. Fredo82

    Fredo82 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    174
    Also ich hab diese Probleme nicht...
    Hab allerdings auch kein JB drauf und hab das 32GB iPhone...
    Benutzt ihr alle das Car-Kit?
     
  8. Coonilingus

    Coonilingus Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    238
    Alle werden es sicherlich nicht nutzen. Ich für meinen Teil benutze es mit Navigon und es läuft überwiegend gut. Der GPS Empfang ist super und die Freispreche/Sprachausgabe laut genug. Gelegentlich fängt die Uschi mal an zu stottern. Wenn nur die Zeit bis zur Adresseingabe nicht immer so lange dauern würde. Man meint das ganze iPhone wäre weggesemmelt...
     
  9. MrWombel

    MrWombel Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    509
    Ich kann die genannten Probleme mit der neusten Navigon Version in Verbindung mit dem TomTom Car Kit und einem 3GS 32 GB absolut nicht bestätigen.
     
  10. gregor

    gregor Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    421
    kein wunder:

    - schnellerer prozessor
    - mehr speicher

    beim 3G mit 16GB ist Navigon in meinen Augen grenzwertig, und hier sollte Navigon nachbessern.

    Benutzt man es mit einem 3G 16GB nach Reboot zum Navigieren, ist's einigermassen ok. Macht man es ohne Reboot, gibt es schon mal einen Absturz (selten, bei mir bisher 2 x) aber recht haeufig Sprachaussetzer bzw. die Sprache wird ueberhaupt nicht mehr ausgegeben.

    Wenn man versucht, nebenher den IPod zu starten (iPod-Steuerung), geht gar nichts mehr, auch die Adresseingabe ist, wie hier im Thread bereits beschreieben, mehr als zaeh.

    Insofern kann ich jetzt nach laengerer Benutzung die guten Bewertungen, die die App bisher erhalten hat, nur noch sehr bedingt nachvollziehen.

    Auch der "Tip" von Navigon, das iPhone neu aufzusetzen ohne ein Backup einzuspielen, um somit den Speicher zu reorganisieren, kann's nicht sein:

    - der Reorg betrifft meines Wissens nur die nichtfluechtigen Daten - hilft also nur bei Platzproblemen auf dem iPhone, nicht aber bei zu wenig Arbeitsspeicher

    - es ist umstaendlich, und Daten werden verloren (Spielstaende, Notizen etc.)

    Wie schaut's eigentlich bei der TomTo,-App aus? Gibt es da aehnliche Probleme?

    Gruss

    Gregor
     
  11. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Ich vermute mal, daß die Probleme auch mit der Größe der Musikdatenbank und mit dem Füllstand des iPhones allgemein zusammenhängen.

    Ich kann hier bei meinem iPod Touch 2G (Speicher wie 3G) keine derartigen Probleme feststellen, habe allerdings nur 1200 Titel und noch etwa 4-6 GB Platz.

    MfG
    MrFX
     
  12. gregor

    gregor Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    421
    Nein, Du vermutest falsch. Ich habe lediglich 120 Titel in der Musik-DB und weniger als 30 Apps

    Gruss

    Gregor
     
  13. novephla

    novephla Jamba

    Dabei seit:
    01.04.10
    Beiträge:
    57
    Ich habe gar keinen Musiktitel in der Datenbank und wenige Apps auf meinem 16 GB-iPhone.

    Bei der Version 1.4 lief es tadellos. Seit dem Update auf 1.5 ist es eine einzige Katastrophe. Alle 3 bis 5 Minuten ist der Ton weg.

    Das Programm ist Schrott.
     
  14. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Dann muß es noch andere Ursachen haben.

    MfG
    MrFX
     
  15. gregor

    gregor Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    421
    ja - die ursache ist imho, dass die app ohne ende speicher braucht (zumindestens die 1.4).
    meine persoenliche vermutung ist, dass navigon unbedimgt vor tomtom rauskommen wollte, daher teilweise nicht sauber getestet hat und das teil dann auf den markt geworfen hat. bananen-politik halt: produkt reift beim kunden...

    wie gesagt, wenn jetzt bei der 1.5 noch mehr laeute von dem problem betroffen sind, um so besser: vielleicht motiviert es sie ja, den bug zu fixen.

    es ist nur sehr aergerlich, dass bei einem so hochpreisigen produkt neue features kommen, deren sinnhaftigkeit ich nicht unbedingt nachvollziehen kann, bugs aber nicht gefixed werden und auch zum veralteten kartenmaterial keine updates kommen.

    gruss

    gregor
     
  16. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Komisch, wieso die dann auf dem iPod 2G besser läuft... ich hab auch die 1.4, nebenbei läuft noch SBSettings, ProSwitcher, roqyBT und natürlich auch die iPod.app.

    MfG
    MrFX
     
  17. gregor

    gregor Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    421
    @ mrfx: welches os hast du auf dem pod?
     
  18. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    3.1.3, es lief aber genau so auch auf 3.1.2.

    MfG
    MrFX
     
  19. gregor

    gregor Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    421
    Ich hatte gestern das "Vergnuegen", die Version 1.5 auf 600km zu testen.

    Fazit:

    Kernschrott

    - die Sprachausgabe (TTS) bricht nach spaetestens 5 Minuten ab

    - bei der Standard-Sprachausgabe (ohne TTS) dauert's zwischen 30 Minuten und einer Stunde, bis der Abbruch erfolgt

    - PanaromaView 3D saugt den Akku leer: Ich hatte ein auf 40% geladenes iPhone inkl. Ladekabel (TomTom-CarKit), und mit PanoramaView war dieses nach ca. 2h leer gesaugt. Mit der Standard-3D-View gab's diese Probleme nicht

    - GPS: Ziemliche Verschlechterung gegenueber Version 1.4: Es gab sehr haeufig Verlust des GPS-Signals, SAT-Fix dauerte dann teilweise ueber eine Minute, das Ganze bei blauem Himmel, keine Hindernisse

    Test-Umfang:

    - iPhone 3G 16GB
    - TomTom CarKit

    Ich kann hier nur jeden bitten, eine entspr. 1-Stern-Rezension im Appstore zu schreiben und Apple gleichzeitig ein Problem mit der Software zu melden (via Appstore) - vielleicht hilft das ja, dass Navigon seinen Hintern hochbekommt und diese Fehler endlich behebt.

    Gruss

    Gregor
     
  20. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Naja, eh das dann wieder durch die Kontrolle ist...

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen