1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NAT-Port ? was ist das

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Florian54321, 13.07.08.

  1. Florian54321

    Florian54321 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    303
    Kann mir jemand mal hier helfen?

    Keine Ahnung, was folgende Meldung heißt, bzw. was ich hier machen muss

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  2. Razor

    Razor James Grieve

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    135
    dein router muss die ports freischalten, bzw. musst du ihm das "sagen"..

    stichwort: port forwarding
     
  3. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Bei den meisten Router gibt es im Konfigurationsmenu die Option "UPnP" zulassen. Diesen Port solltest du aktivieren.

    Wenn es diesen Port bei dir am Router nicht geben sollte (was kaum sein kann) kannst du auch bei Portweiterleitung den Port 5351 TCP+UDP freigeben.

    :)
     

    Anhänge:

  4. Florian54321

    Florian54321 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    303
  5. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Die IP-Adresse deines Routers steht im Benutzerhandbuch... Ist immer unterschiedlich... Meiner hat z.B. 10.0.0.1
     
  6. ringoshaberi

    ringoshaberi Allington Pepping

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    191
    eine beliebte standard-adresse von routern ist 192.168.0.1 oder 192.168.1.1...mal probieren damit im browser die adresse anzusurfen. wenns nicht geht, ist es eine andere und muss im handbuch nachgeschlagen werden.

    nat ist "network adress translation". um von aussen (internet) zugriff auf bestimmte rechner im lan (intranet) zu bekommen, muss man dem router sagen, an welchen rechner welche pakete gesendet werden sollen, da der router ja praktisch eine internetverbindung auf mehrere clients aufteilt und man aber nur 1 adresse vom provider zugewiesen bekommt. dazu erstellt man solche regeln, meistens im router-menüpunkt "port forwarding" o.ä. zu finden.
     
  7. Florian54321

    Florian54321 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    303
    jetzt habe ich UpnP eingeschaltet. Mir ist jedoch noch nicht klar, was ich jetzt mehr am Macbook machen kann also der Sinn oder die Anwendung ist mir noch nicht klar
     
  8. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650

Diese Seite empfehlen