1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nahe bei Gott und die Physik

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Bajuware, 27.01.09.

  1. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    Normalerweise poste ich ja keine News, aber über diesen Vorfall in Chemnitz wundere ich mich bereits seit einer Woche. http://www.netzeitung.de/vermischtes/1260878.html
    7m hoch war der Kirchturm, die Böschung die als Rampe diente aber kaum einen halben Meter. Der Physiker der hier von 75 Km/h sprach, dem kann/können ich/wir keinen Glauben schenken.

    Ich bin auch schon mit 50 Sachen und nem Quad über solche Hügel geschossen, nicht annähernd solche Höhen wurden erreicht, ich würde sagen da fliegt man so ungefähr 5m weit, keine Ahnung wie hoch.

    Eure Meinung :-D

    Ach ja, die Entfernung von Böschung zu Dach betrug etwas mehr als 30 Meter + 7 Meter Höhe.
     
  2. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.520
    Es komm darauf an, wie Vorderachse und nachträglich Hinterachse auf die Kante schlagen.
    Soetwas ist, mit dem richtigen Auto und der richtigen Geschwindigkeit, kein Problem.
     
  3. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    Sagst du :) Also ich glaub nicht das er sehr auf Winkel und Geschwindigkeit geachtet hat ;)
     
  4. BinoMaus

    BinoMaus Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    592
    hmm ich vermute der Schmetterling aus der Chaostheorie hat sich nen Scherz erlaubt...

    nee ernsthaft: hmm scheint ein irrsinniges Maß an Geschwindigkeit + richtige Winkel für die Achsen gewesen zu sein...

    Hätte man absichtlich das gewollt hätte es vermutlich nich geklappt -> leichte Anlehnung an Murphys Law ^^
     
  5. DaFeeT

    DaFeeT Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    712
    Ich bin zwar kein Physikexperte, aber glaube dennoch, dass dies durchaus möglich ist. Wenn die Wieso immer ein wenig steiler wird, könnte das gehen... Ach kann das nicht erklären schriftlich. :-D Ist auch nur eine Vermutung. Könnte auch sein, dass der Physiker das mit diesem schrägen Wurf meint.
    <ironie>
    Oder aber Gott hat da mitgespielt.
    </ironie>
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    Das haben schon hunderte oder tausende versucht, bei denen war es dann vielleicht nur eine kleine Meldung, das sich mal wieder einer 5x überschlagen hatte oder in eine Hauswand krachte, hier stimmt eben alles, um mal in die Schlagzeilen zu kommen. Notwasserungen gehen meist z.B. auch nicht so glücklich aus wie vor einer Woche;)
     
  7. Austin

    Austin Jonagold

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    18
    Geht schon

    Also das mit dem schrägen Wurf ist auf jeden Fall in erster Näherung korrekt.
    Eine Anfangsgeschwindigkeit von 75 km/h und ein Winkel von 45° ergeben eine Scheitelhöhe der Flugparabel von rund 11m und eine Flugweite von 47m.
    Also rein von der Physik ist das alles möglich, wenn wirklich die Randbedingungen passen.
    Ich mein damit, wenn man von einer Straße auf eine 45° Böschung fährt dann sollte einem einiges an Schwung verloren gehen und vermutlich würde auch das Fahrwerk durchschlagen, man sollte also noch etwas Reserve einplanen ;)
     
  8. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    Man bedenke die "Böschung" ist nicht mal nen halben Meter hoch und vor dem Ding geht auch noch ne kleine Rinne nach unten, so ungefähr 25cm Breite. Ich hab mir den "Tatort" öfter in den Nachrichten angeschaut und bin da irgendwo ungläubig, das es nur 75 km/h gewesen sein sollen. Aber nun gut. Sind wir froh das nicht mehr passiert ist.
     
  9. Bobica

    Bobica Ontario

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    344
    Die sollten den Wagen dort lassen, das ist eine Legende. Die zukünftigen Physik LKs müssen Ausflüge machen
     
  10. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Der Wagen ist längst abtransportiert worden.
     
  11. Bobica

    Bobica Ontario

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    344
    Das ist schade.
     
  12. Ankaa

    Ankaa Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    19.08.07
    Beiträge:
    2.110
    Also ich hab das jetzt nicht nachgerechnet, glaube aber auch nicht an "nur" 75 km/h. Der muss eine unheimliche Geschwindigkeit gehabt haben... :eek:
     

Diese Seite empfehlen