1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nach Verbindung von Iphone am neuen IMac kein Ruhezustand mehr??!!

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Mike13979, 26.04.09.

  1. Mike13979

    Mike13979 Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.04.09
    Beiträge:
    6
    Hallo Zusammen,

    also ich bin seit März auf Apple umgestiegen und bin bisher recht begeistert. Doch mir ist aufgefallen das mein neuer IMac seit neuestem das Problem hat das wenn ich mein IPhone am Mac hatte er nicht mehr selbstständig in den Ruhezustand fährt!
    Ich hoffe mir kann hier Jemand helfen denn ich hab in diesen Sachen noch überhaupt keine Erfahrung :eek:

    Danke schon mal

    Gruß Mike

    PS: Die Suche habe ich benutzt doch irgendwie nicht das Passende gefunden o_O
     
  2. Big_R

    Big_R Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    769
    Wie hast du ihn denn verbunden? Mit Bluetooth oder mit dem Kabel?
    Kann es vielleicht sein, dass du deinen Rechner per iPhone aufwachen lässt? Das würde heißen, wenn du mit dem iPhone in Reichweite bist, verbindet der iMac und bleibt wach.

    Ich hab keine Ahnung, dachte aber irgendwo gelesen zu haben und schreibe dir meine Idee einfach mal.
    Wenn nicht, dann gib uns mehr Informationen. Vielleicht kann man dir so besser helfen.

    Gruß
    Big_R
     
  3. Mike13979

    Mike13979 Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.04.09
    Beiträge:
    6
    Also ich hab mir diese kleine weiße Dockingstation von Apple gekauft und diese mit dem Originalkabel mit dem iMac verbunden.
    Bluetooth ist am Iphone grundsätzlich ausgeschaltet, am iMac ist es wegen der Maus natürlich an.
    Das komische ist das es nicht immer so war.
    Wenn es so passiert das der Ruhezustand nicht mehr automatisch geht, mach ich einen Neustart und dann funktioniert er auch wieder. Aber nur solange ich das iPhone nicht reinstecke :-c
     
  4. Big_R

    Big_R Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    769
    Mmmh. Vielleicht eine Schutzfunktion für das iPhone. Der Akku wird ja immer geladen, wenn du es ansteckst. Wenn der Rechner dann ausgeht, bevor der Akku voll ist, kann der Akku an Kapazität verlieren. Vielleicht deshalb eine Art Schutzmechanismus. Der Rechner weiß ja nicht, wann der Akku voll ist...

    Gruß
    Big_R
     
  5. Mike13979

    Mike13979 Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.04.09
    Beiträge:
    6
    Hm das glaub ich nicht, denn wenn ich z.B. das Iphone aus der Station nehm und den Mac dann Manuell in den Ruhezustand versetze und nächsten Tag wieder an schmeiß geht er nicht einmal in den Ruhezustand außer ich mach das mal wieder Manuell !!!
     
  6. Big_R

    Big_R Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    769
    Dann bin ich mit meinem Latein und Vermutungen auch am Ende. Sorry!
    Vielleicht hat wer eine Lösung.
     
  7. gima84

    gima84 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    71
    Hast du einen USB Treiber von Apple installiert um das Iphone zu "jailbreaken"?
    Ich hatte dieses Problem auch. Nach installation des richtigen Treiber hat es wieder einwandfrei funktioniert.
    Gruß
     
  8. apedance

    apedance Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    528
    Das ist eher unwahrscheinlich.

    Da es isch beim iPhone um einen Lithiumpolymer-Akku handelt, stört es diesen wenig, bei welcher Kapazität er gekappt wird.
     
  9. Mike13979

    Mike13979 Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.04.09
    Beiträge:
    6
    @gima84

    welchen Treiber meinst du? Hast du mir mal nen Link?

    Danke schon mal

    Gruß Mike
     

Diese Seite empfehlen