1. Mach mit bei unserem Weihnachtsbanner-Wettbewerb 2019 --> klick!
    Information ausblenden
  2. Am Mittwoch, dem 27.11.19 ab ca. 10:00 Uhr werden wir eine größere Server-Wartung vornehmen. Das Forum und das Magazin werden bis Freitag, dem 29.11.19 Mittags (wenn alles gut geht) nicht erreichbar sein.
    Information ausblenden

Nach Update Dauerschleife

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von M.Bo, 06.11.19.

  1. M.Bo

    M.Bo Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.07.13
    Beiträge:
    8
    Guten Abend,

    ich habe ein Problem mit meinem MacBook Pro.
    Vorhin wollte ich das Catalina Update installieren, es wurde geladen, vorbereitet und während es installierte, erhielt ich plötzlich die Meldung, dass der Speicherplatz nicht ausreicht.
    Nun bricht die Installation immer ab bzw. ich komme aus dem Bootloader nicht mehr raus.

    Ich habe via Bootcamp noch Windows drauf, daher auch nicht mehr genug Speicherplatz.

    Wie kann ich die Windows Partition nun löschen um das Update zu installieren?
    Kann ich im Festplattendienstprogramm die Windows Partition einfach löschen?

    Danke im Voraus
     
  2. Wuchtbrumme

    Wuchtbrumme Roter Winterkalvill

    Dabei seit:
    03.05.10
    Beiträge:
    11.613
    bitte nicht solch eine kurzsichtige Aktion durchführen, die auch nicht direkt helfen wird.

    Du musst stattdessen Platz auf Deinem macOS-System schaffen. Dazu musst Du in macOS booten. Weil Dein System das jetzt vermutlich nicht tut, musst Du einen externen Datenträger benutzen und darauf 10.15 installieren. Das geht über die Internet-Recovery (beim Einschalten auf der internen Notebook-Tastatur die Tasten Cmd+R drücken und gedrückt halten). Ich empfehle einen schnellen USB-Stick (Sandisk Extreme Pro) ab 32GB Größe. Wenn das erfolgt ist, boote von dem System auf dem Stick (anstecken, einschalten und Alt-Taste auf der internen Tastatur drücken und gedrückt halten), anschließend lasse Dir im Finder die interne System"festplatte" anzeigen und transferiere die Dateien auf einen weiteren externen Datenträger. Erfahrungsgemäß wirst Du zwischen 4 und 12GB weiteren freien Platz benötigen, damit das Update beim nächsten Versuch durchlaufen kann.

    Bitte lerne daraus, dass ein Backup notwendig ist.
     
    dg2rbf, M.Bo und Promis gefällt das.
  3. M.Bo

    M.Bo Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.07.13
    Beiträge:
    8
    Vielen Dank erstmal für deine Antwort :)
    Die Installation läuft noch, hoffe es klappt.

    Dauert allerdings ganz schön und geht nur langsam voran.
     
  4. M.Bo

    M.Bo Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.07.13
    Beiträge:
    8
    So nach 16 Std Installationsversuch habe ich abgebrochen.
    Habe nun meine SSD angeschlossen und Catalina drauf installiert, hat geklappt.
    komischerweise war meine SSD komplett frei, eig waren Sachen drauf.
    Habe eine weitere Partition erstellt darauf und die Dateien aus dem Finder hin transferiert.
    Mac wieder gestartet per Cmd + R und wollte nun catalina auf der Macintosh HD installieren, klappt nicht, Speicherplatz reicht nicht aus
    Was mache ich nun am besten?

    Gehen eig alle Daten verloren die auf dem Mac waren?
    Hoffe ihr könnt mir helfen