1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nach Update auf2.2 bleiben Account-Infos gespeichert

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von MACRapid, 09.12.08.

  1. MACRapid

    MACRapid Auralia

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    196
    Hallo Leute

    Seit dem Update auf 2.2 bleiben meine Account-Infos ständig gespeichrt. Also, der Account-Name beim APP-Store. Das möchte ich aber eigentlich nicht. Das Passwort muss zwar weiterhin eigegeben werden,aber...
    Bei 2.1 war das nicht so. Was oder welche Einstellung wurde verändert? Wie kann ich das wieder ändern? Danke und Gruß
     
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    auch wenn dies meiner dunklen errinnerung nach auch unter 2.1 so war - sollte die passwortabfrage ja doch eigentlich reichen ...
     
  3. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859
    yep - ist keine "neue" Eigenheit von 2.2 --> war vorher auch schon so.


    möma
     
  4. MACRapid

    MACRapid Auralia

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    196
    Hhhmm...Bis gestern musste ich noch bei jedem Login auch meine Account-daten jedes mal angeben. Eben, wenn man eine Zeit lang gewartet hatte und ein automatischer Logout stattgefunden hatte.o_O
    Vor allem, was mache ich denn, wenn ich mich mal mit einem andern Account anmelden möchte?

    MAC
     
  5. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    in itunes mit dem anderen account einloggen, dann mi dm iphone synchronisieren - das iphone agiert dann mit dem anderen account ...
     

Diese Seite empfehlen