1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nach Speicheraufrüstung kein Standby mehr

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von durden86, 24.07.09.

  1. durden86

    durden86 Normande

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    578
    Hallo

    ich habe gerade mein Macbook Alu mit 4 GB Speicher aufgerüstet. Leider habe ich gleich danach festgestellt das der Standby nicht mehr richtig geht.

    Ich klappe das Book zu und beim Aufklappen fährt es nicht mehr hoch.


    Was kann ich da tun?
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    ... werden die 4GB erkannt und auch angezeigt? Ansonsten mal Hardwaretest versuchen, auch wenn der wohl RAM-Fehler net 100%ig erkennen soll.
     
  3. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    Aus zahlreichen RAM-Tests mit Ram der (noch) nicht auf dem Markt ist/war kenne ich dieses Problem nur sehr gut. Ich habe damals sogar das MacBook selbst öfters im Service gehabt. Mein Rat? Schick den RAM zurück und nimm einen anderen Hersteller.

    Dieses Problem kriegst du mit keinem Reset der Welt in den Griff.

    Welcher RAM ist es denn, wenn ich fragen darf?
     
  4. durden86

    durden86 Normande

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    578
    Ja werden erkannt.




    Kann ich den auch einfach nach den 2 Wochen Rückgaberecht zurück schicken?
    Ram waren 2x2GB von CSX.
     
  5. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Wenn die 2 Wochen noch nicht vorbei sind und der Versand es akzeptiert, ja!
     
  6. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    ... wo haste den RAM denn eigentlich gekauft? o_O
     
  7. durden86

    durden86 Normande

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    578

    Puremac.de
     
  8. durden86

    durden86 Normande

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    578
    Die 2 Wochen sind ja nun abgelaufen.

    Kann ich den Speicher trotzdem zurückschicken und das Geld verlangen oder geht es bei so einem Fall nicht?
     

Diese Seite empfehlen