1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nach SL Installation sporadisch Fehler beim Mail-Abruf, Port 995!

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von TottiAmun, 14.09.09.

  1. TottiAmun

    TottiAmun Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    400
    Moin,

    ich habe rel. viele Emailadressen im Gebrauch (20) und sporadisch Fehlermeldungen, wie unten stehend. Immer ist ein anderer Account betroffen, manchmal auch 4-5 gleichzeitig. Erneutes Senden/Empfangen behebt das Problem dann mit diesem Account, dann ist halt ein anderer dran.
    Freemail, oder eigene Domains...

    Wer weiß Rat, woran es liegt?

    Grüße

    Totti
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Abfrageintervall vergrößern! Viele POP Server mögen es nicht wenn sie in zu kurzen Intervallen abgefragt werden.
    20 Mailadressen sind überhaupt kein Problem. Ich habe 27 Echte Account mit einigen Hundert Alias Adressen in Verwendung was überhaupt kein Problem für Mail.app ist.
    Gruß Pepi
     
  3. TottiAmun

    TottiAmun Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    400
    Hallo,

    danke für deine Nachricht. Ich habe den Abfrageintervall auf 5 Minuten stehen. War ja auch unter Leopard nie ein Problem.
    Das ist ja auch eigentlich nur ein Problem bei den Freemail Anbietern. Bei meinen eigenen Domains kann ich theoretisch ja alle 10 Sekunden abrufen, aber selbst die sind im 5 Minuten Takt betroffen. Das Problem müßte eigentlich woanders liegen...

    Grüße

    Totti
     
  4. matze11

    matze11 Auralia

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    203
    Hallo,
    vielleicht mal die plist-Datei löschen?
    Unter ~/Library/Preferences/ und dort die Datei com.apple.mail.plist löschen (vorher natürlich sichern).

    Gruß
    matze
     
  5. produzor

    produzor Boskop

    Dabei seit:
    22.01.07
    Beiträge:
    209
    Habe das gleiche Problem mit Apple Mail und web.de imap.
    Der Vorschlag hat auch nicht geholfen.
    Bekomme immer den Fehler, Port 993 wäre nicht erreichbar. Schon mit anderen Ports versucht, keine Änderung.
    Andere Mailanbieter gehen aber. Habe auch seit Snow Leo Update nichts an Mail verändert o_O
    P.S.: web.de ging sporadisch auch ein paar Tage, aber jetzt wieder nicht
     
  6. winz84

    winz84 Roter Delicious

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    94
    abend,
    ich hab seit einer woche mein MBP + SL. mail das erstemal eingerichtet und gmx vorher auf promail umgestellt (will einen monat IMAP testen)

    jetzt kommt da aber nix an!
    meldung:

    "Möglicherweise gibt es ein Problem mit dem Mail-Server oder dem Netzwerk. Prüfen Sie die Einstellungen für den Account „gmx.de“ oder versuchen Sie es erneut.

    Der Server meldet den Fehler: Bei der Verbindung zum Server „imap.gmx.net“ über den Port 995 ist eine Zeitüberschreitung aufgetreten."

    kann mir jd einen tipp geben?
    danke, winz
     
  7. StefanK

    StefanK Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    16.03.05
    Beiträge:
    106
    Der Port 995 ist eigentlich für POP3S (POP3 mit SSL) vorgesehen, IMAPS (IMAP4 mit SSL) läuft über Port 993.

    Das kannst Du in Apple Mail über
    Einstellungen… -> Accounts -> (den jeweiligen Mailaccount) -> Erweitert -> Port
    einstellen. Der SSL-Haken muss aktiviert bleiben.

    Ich hatte mit dem Mailkonten-Wizard für ein Web.de-POP3-Konto dasselbe Problem. Da hat Apple Mail fälschlich Port 993 statt 995 verwendet und lief prompt ebenfalls in einen Timeout. Port geändert, seitdem läuft es (einigermaßen o_O).
     
    #7 StefanK, 28.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.09
  8. TottiAmun

    TottiAmun Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    400
    Bei mir steht überall Port 995, das Problem besteht leider weiter (und nervt)...
     
  9. winz84

    winz84 Roter Delicious

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    94
    habs mit dem port in 993 geändert...geh immer noch nix. arg!

    hatte mittlerweile es mit pop3 versucht - ging auch einmal. jetzt will er immer nur noch pop3 machen...wenn ich den port ändere ändert das nix.
    noch eine idee?
    danke
     
  10. TottiAmun

    TottiAmun Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    400
    Das Problem besteht weiter und nervt gewaltig, weiß niemand Rat?

    Das Problem besteht auch, wenn ich z.B. online gehe via Airport an einem anderen Router. Ich war gerade ein paar Wochen im Ausland unterwegs, auch dort besteht das Problem...

    Grüße

    Totti
     
  11. winz84

    winz84 Roter Delicious

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    94
    bei mir hat es geholfen den router einfach neu zu konfigurieren.
    firmwareupdate, neue daten und fertig.
     
  12. TottiAmun

    TottiAmun Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    400
    Naja, ich habe das Problem ja auch bei anderen Routern, im Ausland und erst seit der Installation von SL.

    Da wird das Problem wohl woanders liegen...
     

Diese Seite empfehlen