1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nach Ausschneiden weiße Kontur

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von rumsi, 07.03.09.

  1. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Grüßt euch,

    ich habe ein kleines Problemchen.
    Ich erstelle mit dem Polygon-Lasso eine Auswahl, schneide diese aus und übertrage sie in eine neue ebene. Sobald ich versuche den Bildschnippsel wieder einzupassen, habe ich aber immer einen kleinen weißen Rand? Es scheint als würde er die Auswahl verkleinern?

    Bei "Kante Verbessern" habe ich aber nichts eingestellt.

    Weisst jemand an was das liegen kann?

    Es tritt übrigens nur auf, wenn ich mit dem Polygon-Lasso etwas ausschneide. Nehme ich das Auswahlrechteck ist dem nicht so.

    Danke und Gruß,
    der M
     
  2. daerflo

    daerflo Braeburn

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    42
    Schon versucht der Fläche welche du Ausgeschnitten hast eine Kontur von 1px nach außen zu geben. Dann eine neue Ebene erstellen, die Fläche mit der Kontur und die leere Ebene welche du eben erstellt hast auf eine zu reduzieren? Dann dürftest du dieses Problem eigentlich umgangen haben.
     
  3. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    mh dann habe ich aber beispielsweise eine schwarze kontur? das problem ist, dass ich in dem bild aber starke schwarz-weiss kontraste habe und man an bestimmten stellen diesen kontur dann sehen wuerde oder?
     
  4. daerflo

    daerflo Braeburn

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    42
    Du kannst ja das Bild wovon du etwas ausschneidest erstmal kopiern, also ein Duplikat erstellen. Dann machst du wie oben beschrieben bei dem ersten Bild die Auswahl und schneidest es aus. Machst das mit der Kontur etc., und dann legst du das duplizierte Bild welches noch vollkommen vorhanden ist als Schnittmaske über das ausgeschnittene Stück. und somit müsste es eigentlich klappen.
     
  5. Jack Renegade

    Jack Renegade Macoun

    Dabei seit:
    07.05.08
    Beiträge:
    117
    Sicher dass du bei "Weiche Kante" 0px eingestellt hast?
     
  6. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Mach mal Anti Alaising beim Lasso aus.

    Alternativ statt ausschneiden nur kopieren, also drüberlegen. Kommt drauf an was du vor hast?
     
  7. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    ich hatte vor mal ne spiegelung einer bestimmten szene zu erstellen, leider musste ich dafuer etwas freistellen und dabei ist es aufgetreten.
    aber das mit dem anitalising abstellen. wo? oO
     
  8. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    .
     

    Anhänge:

  9. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Im Deutschen heisst das "Glätten", und ja das hab ich schon abgestellt. Hat keine Abhilfe geschaffen :(
     
  10. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Beschreib noch mal genau was du vorhast, ich denke dein Weg ist nicht der richtige, um eine Spiegelung zu machen ;)
     
  11. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    @joey: Imo ist es egal, was rumsi vorhat und auf welchem Weg er zum Ziel kommt. Er hat ein Problem dokumentiert, das es zu lösen gilt. Auch wenn hier ein anderer Weg zum Ziel führt, könnte dieses Problem an anderer Stelle wieder mal auftreten.

    @rumsi: Ich habs mal probiert und das "Phänomen" tritt bei mir nur auf, wenn die Kantenglättung aktiviert ist. Könnte es sein, dass Du eine Auswahl mit dem Lasson gezogen hast, und erst danach das Glätten deaktiviert hast? Die Glättenfunktion muss vor dem Verwenden des Lassos deaktiviert sein.

    EDIT: Ach ja: Welche Version von PS verwendest Du?
     
  12. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980

    @Dante
    ich werd das zuhause nochmal genauer analysieren. aufgefallen ist es mir wie gesagt, nachdem ich etwas ausgeschnitten hatte, und dieser schnippsel nicht mehr 100% in eingepasst werden konnte sondern ein weißer rand stehen blieb.


    *edit*
    es lag wie es scheint wirklich daran, dass "Glätten" an war, und ich es erst nach dem Erstellen der Auswahl deaktiviert hatte oO

    *edit2*
    jepp definitiv.
    es muss bereits vor dem erstellen der auswahl deaktiviert sein! so ein mist.
     
  13. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Naja. Zumindest haben wir des Rätsels Lösung. ;)

    LG
    Daniel
     
  14. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Btw zwecks der Versionfrage:

    Zuhause CS4
    Arbeit: CS3
    In beiden ist das Verhalten gleich.

    Ärgerlich wenn man mal wieder eine komplizierte Auswahl erstellt hat.
     
  15. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ärgerlich nur, wenn man nicht mit Masken (oder Alphamasken um die Auswahl zu speichern) arbeitet. *miterhobenemZeigefingerfuchtel*

    Das wäre übrigens ein wichtiger/praktischer Tipp: Anstatt "ausschneiden & einfügen", "Ebenen duplizieren und Masken verwenden".
     
  16. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    tutorial oder naehere erkalerung bitte :D
     
  17. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Für ein Tutorial hab ich leider grad keine Zeit.

    Tiger (oder leoparde) Dich mal damit ein bisschen rein:

    Dein Beispiel (einen Bereich standgleich auf einer separaten Ebene bearbeiten):
    1. Aus Hintergrundebene eine Ebene erstellen (Doppelklick auf den Thumbnail der Hintergrundebene in der Ebenenpalette)
    2. Ebene duplizieren
    3. Auswahl (zB mit Lasso) erstellen
    4. in Ebene 0 auf das "Ebenenmaske hinzufügen"-Icon klicken
    5. mit gehaltener Commandtaste auf den dadurch entstandenen Ebenenmasken-Thumbnail in der Ebenenpalette klicken um die Auswahl erneut zu laden
    6. Ebene 0 Kopie aktivieren/auswählen und mit gehaltener Alt-Taste erneut auf das "Ebenenmaske hinzufügen"-Icon klicken (das erstellt eine umgekehrte Ebenenmaske)

    So erstellst Du eine Standgleiche Ebene, ohne den (mit Deinem Weg) kopierten Teil einpassen zu müssen. Die Grundsätze der Ebenenmaske sind Dir klar? Also schwarze Maske macht unsichtbar, weisse Ebenenmaske macht sichtbar. Ein Schwarzwert von zB 50% macht 50% transparent.

    Der Vorteil einer Maske ist der, dass die Auswahl im Nachhinein noch uneingeschränkt bearbeitbar ist. Löscht Du allerdings Pixel im Bild, sind diese unwiederruflich gelöscht.

    Check auch mal die Funktion der Auswahlspeicherung. (Auswahl erstellen und über die Menüleiste Auswahl/Auswahl speichern). Diese Auswahl wird dann in der Kanalpalette als Alphakanal gespeichert und kann jederzeit entweder über die Menüleiste oder per gehaltener Commandtaste mit einem Klick auf den entsprechenden Alphakanal geladen werden.

    Bei Fragen bin ich gerne für Dich da ;)

    LG
    Daniel
     
    rumsi gefällt das.
  18. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Gut Danke werde ich mir bei Zeiten zu Gemüte führen :)
    Ich bin ja noch ein Photoshop-Kücken :S
     
  19. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    *batsch*
    Das man das vorher deaktivieren muss hätt ich ja noch dazuschreiben können.
    Wenn man PS kennt ist das so selbstverständlich, dass man gar nicht auf die Idee kommt das nachher zu machen ...
     
    rumsi gefällt das.
  20. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    ich kannte das leider nicht, weil ich meist etwas ausschneide und dann wo anders einsetze, da war das unrelevant.
    mir ist es nur aufgefallen als ich den bildteil wieder einpassen wollte. da es eine recht komplizierte auswahl war, welche ich erstellt hatte, wollte ich das natuerlich nicht noch ein zweites mal machen und hab so einfach nur die attribute geaendert, dass traegt, zumindest bei glätten, aber keine früchte.

    dennoch, vielen dank euch beiden fuer eure hilfe. ihr sehts im kontrollzentrum
     

Diese Seite empfehlen