1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MySQL und Leopard

Dieses Thema im Forum "PHP & Co." wurde erstellt von Katjusha, 24.12.07.

  1. Katjusha

    Katjusha Granny Smith

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    13
    Hallo,

    bin eine Newbie sowohl bei Mac als auch bei SQL. Ich habe versucht jetzt SQL auf dem Mac zu installieren und anscheinend hat es sogar geklappt. Dafür habe ich mysql-5.0.45-osx10.4-powerpc version genommen und der Anweisungen von der Seite: http://www.macintosh-forum.de/thread.php?threadid=16342 gefolgt.
    Anscheinend läuft SQL auch:

    mysql-5.0.45-osx10.4-powerpc karkar$ sudo /usr/local/mysql/bin/safe_mysqld
    Password:
    A mysqld process already exists

    Nun kann ich noch keine CREATE TABLE Anweisungen ausführen. Meine Fragen jetzt sind:
    1. Brauche ich einen Server dafür? Den Eindrück habe ich aus der o.g URL
    2. Wenn ich einen Server brauche, verstehe ich die volgende Zeile aus der Anweisung nicht:
    "den MySQL Server über das installierte Systemeinstellungen-Element (MySQL.prefPane) starten."
    Zwar bin ich in die Systemeinstellungen gekommen und da kann ich mir leider überhaupt nicht weiterhelfen :(
    3. Habe ich doch schon etwas falsch gemacht?

    Vielen Dank für die Anworten
     
  2. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    " Nun kann ich noch keine CREATE TABLE Anweisungen ausführen." - was bringt Dich zu der Annahme?
     
  3. Katjusha

    Katjusha Granny Smith

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    13
    Ich bekomme eine Meldung, dass er das Befehl "create" nicht kennt
     
  4. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.252
    mysqld ist der Serverprozeß. Mit "ps alx" nachschauen ob "mysqld" wirklich läuft. Wenn ja, dann muß ein Programm benutzen, um mit ihm zu kommunizieren. "mysql" ist das Standardwerkzeug dafür und ist in der der MySQL Doku beschrieben. Mit dem Programm "mysqladmin" legt man Datenbanken an.
     

Diese Seite empfehlen