1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mysql beim PCStart starten

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von malus87, 25.11.09.

  1. malus87

    malus87 Braeburn

    Dabei seit:
    04.12.08
    Beiträge:
    43
    Also mysql läuft nun aber ich muss es immer per Hand starten. Wie mach ich das das es automatisch bei jeden neustart startet?
     
  2. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    du gehst in die benutzereinstellungen und schiebst es in die startobjekte.
    je nachdem wie du es startest versenkst du dort entweder eine programmdatei oder ein ausfuehrbares script oder einen automatorablauf
     
  3. malus87

    malus87 Braeburn

    Dabei seit:
    04.12.08
    Beiträge:
    43
    Und wo soll das genau sein. Hab das noch nie beim Mac gemacht. Und bei Debian muss man das nicht machen.

    Ich verstehe schon was ich tun soll bloß nicht wo.
     
  4. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    apfel / systemeinstellungen / benutzer / startobjekte
     
  5. malus87

    malus87 Braeburn

    Dabei seit:
    04.12.08
    Beiträge:
    43
    Ok soweit so gut, aber an der stelle komm ich nicht in den ordner runter /usr/local/mysql-5.1.40-osx10.5-powerpc-64bit/ zu der datei mysqld_safe.

    Wie mach ich das dann.
     
  6. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
  7. malus87

    malus87 Braeburn

    Dabei seit:
    04.12.08
    Beiträge:
    43
    Ich weiß nun das das ganz in der hostconfig mit MYSQLCOM=-YES- gemacht wird. Bloß in webmin seh ich ja die einstellungen für die hostconfig und da steht das so drin. Was könnte es dann für einen Grund geben das es nicht startet.

    hier mal meine hostconfig:

    # This file is going away

    AFPSERVER=-NO-
    AUTHSERVER=-NO-
    AUTOMOUNT=-YES-
    NFSLOCKS=-AUTOMATIC-
    NISDOMAIN=-NO-
    TIMESYNC=-YES-
    QTSSERVER=-NO-
    WEBSERVER=-NO-
    SMBSERVER=-NO-
    SNMPSERVER=-NO-
    MYSQLCOM=-YES-
     

Diese Seite empfehlen