1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Musik vom IPod via Airport an Stereoanlage?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Father12, 01.04.09.

  1. Father12

    Father12 Macoun

    Dabei seit:
    14.05.06
    Beiträge:
    118
    Moin zusammen,

    ich habe kürzlich eine Airport Express in mein WiFi eingebunden, an eine Stereoanlage angeschlossen und kann somit vom Macbook drahtlos Musik an die Anlage übertragen. 2 Fragen zum Thema:

    - Wieso geht das von iTunes (wo ich die Airport als Lautsprecher auswählen kann) - aber nicht von Front Row? Das wäre doch wohl sinnvoll, dass ich fernbedienen kann...

    - Geht das Ganze auch vom Ipod Touch aus, der ja ebenfalls WiFi hat? Das wäre dann die ultimative Fernbedienung und das ohne Umweg über das Macbook...

    Danke vorab für Eure Hilfe!

    Gruß, Father12
     
  2. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    Airtunes geht leider nur über iTunes direkt und nicht über front row, warum versteht nur Apple.

    Streaming vom iPod Touch / iPhone gibt es derzeit, meines Wissens, noch nicht.
     
  3. purzel

    purzel Hibernal

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.990
    Willst du auch andere Programme nutzen musst du dir airfoil kaufen.
     
  4. MacBook_83

    MacBook_83 Macoun

    Dabei seit:
    11.02.09
    Beiträge:
    116
    Kleiner Tipp: Die Idee mit der ultimativen Fernbedienung hatte ich auch. Umsetzen lässt sich das ganze aber nur mit Apple TV (sofern das MacBook aus bleiben soll). Einfach Apple TV an die Stereoanlage stellen und mit dem iPod Touch und dem App Remote fernbedienen. Klappt ganz gut, ist aber leider auch ganz schön teuer.

    Am liebsten wäre mir das ganze über Airport Extreme + externe Festplatte bzw. Time Capsule gewesen, aber auf dem "Server" muss iTunes laufen.
     
  5. Father12

    Father12 Macoun

    Dabei seit:
    14.05.06
    Beiträge:
    118
    Danke schon mal für die Antworten. Noch mal nachgehakt bzgl. des iPod Touch: ich wollte nicht Songs auf einer Festplatte abspielen, sondern die auf dem iPod gespeicherten. Da hab' ich mich vielleicht falsch ausgedrückt. Ich dachte, dass der iPod an sich ja auch iTunes "drauf hat".

    Geht wenigstens das?

    Gruß, Father12
     
  6. Purplered

    Purplered Granny Smith

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    17
    Wie sieht es den überhaupt damit aus von Macbook auf Mac Mini streamen bzw. die an den Mac Mini angeschlossenen Lautsprecher vom MacBook aus zu nutzen?
     
  7. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    geht mit Airfoil auf dem macbook und airfoil speakers auf dem mac mini

    nein
     
  8. Father12

    Father12 Macoun

    Dabei seit:
    14.05.06
    Beiträge:
    118
    Schrott - anders kann man das nicht nennen. Apple hin oder her.
     
  9. Nero_71

    Nero_71 Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    01.06.07
    Beiträge:
    427
    naja, du kannst ja mit dem ipod touch mit dem ap "Remote" dein MacBook steuern, daher ist es als ob es direkt vom iPod laufen würde, das wäre eine gute Lösung. Hätte das gleiche Feeling
     
  10. Father12

    Father12 Macoun

    Dabei seit:
    14.05.06
    Beiträge:
    118
    Jou und das Macbook muss die ganze Zeit laufen dabei (ich nehme an, zugeklappt und Standby geht das bestimmt nicht) - Umwelt nein danke, der Strom kommt ja aus der Steckdose. Und nur weil Apple die Funktion nicht frei gibt? Die können mich mal - solange das nicht funzt, kauf ich keinen iPod Touch. As easy as that.

    Ciao, Father12
     
  11. danielo70

    danielo70 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    01.03.09
    Beiträge:
    270
    ...dem kann ich nur zustimmen. Habe zwei Airport Express im WLAN Netz und an beiden eine Stereoanlage angeschlossen. Über mein iPhone lässt sich iTunes wunderbar fernsteuern. Zugriff auf alle Playlisten, Anwahl der externen Lautsprecher, Lautstärkeregelung etc. Kann es nur empfehlen !!!!
     
  12. danielo70

    danielo70 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    01.03.09
    Beiträge:
    270
    ......läuft auch im Ruhezustand...
     
  13. Father12

    Father12 Macoun

    Dabei seit:
    14.05.06
    Beiträge:
    118
    Das heisst, auch im zugeklappten Zustand des Macbook?
     
  14. danielo70

    danielo70 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    01.03.09
    Beiträge:
    270
    Besitzte einen iMac, zum MacBook kann ich nichts sagen. Mein iMac geht nach 15min. in den Ruhezustand, trotzdem lässt sich alles übers iPhone steuern. Beim MacBook musste es das selbe sein.
     
  15. MiK.

    MiK. Bismarckapfel

    Dabei seit:
    22.10.07
    Beiträge:
    75
    Nein, das geht definitiv nicht.
    Mit Remote spielst Du ja nicht die Tracks, die auf Deinem iPod touch gespeichert sind, sondern die, die sich in Deiner iTunes-Mediathek (also auf der Festplatte) befinden.

    o_O
     
  16. danielo70

    danielo70 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    01.03.09
    Beiträge:
    270
    Hab´s gerade noch mal ausprobiert.

    ....... geht nicht im Ruhezustand. Bildschirm ist zwar runtergefahren. iMac aber nicht im Ruhezustand.

    sorry !!!!!

    Aber ansonsten ne gute Lösung , zumindest für Musik !!!
     
  17. Father12

    Father12 Macoun

    Dabei seit:
    14.05.06
    Beiträge:
    118
    Tja, dann bleib' ich dabei - die können mich mal... Ver-apple-n kann ich mich alleine! Da hilft nur noch nicht kaufen, damit sie mal merken, dass sie nicht jeden Scheiss machen können.

    Danke für Eure Hilfe.

    Gruß, Father12
     
  18. Leaxander

    Leaxander Gloster

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    63
    Zu dem Kommentar sag ich jetzt mal nichts... Äh ja! Aber warte doch einfach auf das OS3 dann kannst Du das per Bluetooth realisieren.

    Und meinen übrigen "Vorschreibern" kann ich nur zustimmen, dass ATV und Remote auf dem iPhone (oder iPod Touch) eine hervorragende Lösung darstellen! Alle Räume direkt ansteuerbar und Zugriff von überall! Besonder gut, wenn man mehr als eine Etage bewohnt!

    Schönen Tag Euch allen noch!
    Der L
     
  19. samu_ro

    samu_ro Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    443
    Nur dumm dass das Programme "Remote" auf dem iPod nur die grundlegensten Funktionen beherrscht. Solange es nicht möglich ist im Store zu navigieren auf dem ATV bleibt die weisse Remote immer noch besser. Vorallem da dann auch alle vor dem Fernseher sehen was man auswählt und nicht nur der mit dem iPhone in der Hand...
     
  20. MacBook_83

    MacBook_83 Macoun

    Dabei seit:
    11.02.09
    Beiträge:
    116
    Diese Aussage ist so pauschal ausgesprochen völliger Unsinn. Es geht an dieser Stelle um eine Nutzung als Musikserver an der Stereoanlage und eine dazu passende Fernbedienung. Und dafür sind Apple TV und der iPod Touch momentan eine der besten Lösungen auf dem Markt.

    Wenn ich von der Arbeit nach Hause komme und spontan ein bisschen Musik nebenbei hören möchte, will ich weder mein MacBook hochfahren noch meinen Fernseher anmachen und anschließend mit diesem weißen Etwas namens Remote rumhantieren müssen. Ich nehme also nur meinen Touch in die Hand, suche mir auf komfortable Art und Weise den gewünschten Song aus und fertig. Und das ganze ist standortunabhängig mit nur einem kleinen Gerät möglich ohne vorher irgendetwas anzumachen o.ä.
     

Diese Seite empfehlen