1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Musik-CD: womit kann ich aus flac Dateien wieder eine "normale" DVD machen?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von lefpik, 04.11.09.

  1. lefpik

    lefpik Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    934
    Nun, eigentlich steht die Frage ja schon in der Überschrift.

    Gibt es eine freie Software mit der ich aus flac-Dateien wieder die Ursprungs-CD wiederherstellen kann?
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Was jetzt? CD oder DVD?
    Eine normale Audio-CD wird erstellt, wenn du in iTunes "Audio-CD" als Ausgabeformat auswählst, da ist das Ursprungsformat der Datei egal.
    (Vorausgesetzt, iTunes kommt mit flac-Dateien zurecht, was ich nicht weiß.)
     
  3. lefpik

    lefpik Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    934
    Ups, sorry. CD ist natürlich gemeint.
     
  4. AnGer

    AnGer Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    623
    Mit iTunes geht das nicht, da dieses Programm FLAC nicht unterstützt. Was du machen kannst, ist folgendes:
    Nimm das Programm "Max"* und konvertiere damit die FLACs in das Apple Lossless Format. Anschließend brennst du die CD per iTunes.

    *Vorraussetzung: Du hast einen Mac.
     
  5. lefpik

    lefpik Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    934
    VIelen Dank. Das probiere ich aus.
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Sorry wegen meines iTunes-Vorschlags, mit flac hatte ich noch nie was zu tun.
    Gibt es kein Plug-in für Quicktime, das flac verarbeitet (ähnlich wie ogg)?
     
  7. AnGer

    AnGer Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    623
    Doch, das gibt es. Allerdings will er ja nicht nur die FLAC-Dateien abspielen, sondern auf der Basis dieser Dateien eine Audio-CD brennen.

    Du musst dich aber nicht für deine Unkenntnis entschuldigen, ich weiß ja auch nicht alles. ;)
     
    #7 AnGer, 05.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.09

Diese Seite empfehlen