1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MS Word -> Office 97

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von ApfelLeon, 12.11.08.

  1. ApfelLeon

    ApfelLeon Antonowka

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    363
    Moin,

    ich habe gestern Abend ein Schreiben mit MS Word (2008) aufgesetzt und per Mail in mein Büro geschickt.

    Geöffnet mit MS Office 97, also Word 97, und nur Zeichensalat erhalten.

    Ist das alles nicht abwärtskompatibel? Ich könnte Bill Gates schon wieder in einen Sack stecken und draufhauen.....:mad:

    Gruß

    Andreas
     
  2. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Im "Speichern unter..."-Dialog gibt es sicherlich eine Option um es in einem Office97 verträglichen Format zu speichern. Aber ein Pages 08 Dokument lässt sich auch nicht unbedingt fehlerfrei in einer älteren Version öffnen.
     
  3. iPd

    iPd Galloway Pepping

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    1.355
    Wie vierunvierzig schon gesagt hat. Speichern unter und dann anderes Format auswählen.
    Wenn du Glück hast, hast du minimale Formatierungsprobleme.
     
  4. ApfelLeon

    ApfelLeon Antonowka

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    363
    Moin,

    danke für die Tipps. Hat sich zwar mittlerweile erledigt, ist aber trotz allem irgendiwe...hm..."lästig".

    Gruß

    Andreas
     
  5. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.252
    Wie soll eine alte Software ein neues Dokumentenformat lesen können? Diese Vorstellung ist etwas schräg. Explizierter Export im alten Format war schon immer notwendig.
     
  6. OleHH

    OleHH Damasonrenette

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    494
    Was kann Bill Gates dafür, wenn der Anwender versucht, ein aktuelles Dokument (vermutlich auch noch .docx) mit der Uralt-Version 97 zu öffnen?

    Anderes Beispiel:
    Was kann ein Handyhersteller dafür, wenn ein Anwender eine aktuelle UMTS-Karte in ein 10 Jahre altes Handy steckt und sich wundert, warum das nicht geht?
     
  7. iPd

    iPd Galloway Pepping

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    1.355
    .docx kann Office 97 nicht öffnen.
    Daher Speichern unter -> anderes Formatauswählen in dem Fall von .docx zu .doc
    Danach sollte Office 97 das Dokument öffnen können mit vielleicht ein paar Formatierungsfehler.
     
  8. abi

    abi Zabergäurenette

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    612
    ich glaube, hier musst du dich wirklich selber in einen sack stecken. okay, das draufhauen könnte man auslassen ;)
     
  9. ApfelLeon

    ApfelLeon Antonowka

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    363
    Moin,

    ok, ich habe gestern Abend nicht darauf geachtet, in welchem Format das Schreiben gespeichert wurde, ihr habt aber Recht mit der abstrusen Endung.

    Jedoch möchte ich zu Bedenken geben, dass ich als Endnutzer nicht gewillt bin, mir über solche Sachen noch einen Kopf machen zu müssen. Ich arbeite nicht in der IT-Branche!

    Gruß

    Andreas
     
  10. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.252
    Dann benutze keinen Computer! Der Computer kann nicht wissen an wen das Dokument verschickt werden soll, und er kann auch keine Gedanken lesen. Insofern wirst Du Dich damit auseinandersetzen müssen, auf welchem Rechner welche Word Version installiert ist.
     
  11. iPd

    iPd Galloway Pepping

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    1.355
    Amen.

    Wenn du nicht bereit bist dir darüber den "Kopf zu zerbrechen",
    dann solltest du nicht mit 2 verschiedenen Software Versionen arbeiten.
     

Diese Seite empfehlen