1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MS Office 08 oder iWorks08

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von durden86, 22.11.08.

  1. durden86

    durden86 Normande

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    578
    Hallo


    ich möchte mir eines der beider Programme kaufen.

    Welches macht seine Aufgaben besser?
     
  2. Hellokittyhater

    Hellokittyhater Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    07.11.08
    Beiträge:
    312
    Lad dir doch einfach mal die Demo von iWork runter und teste es aus... Office dürftest du ja denke ich kennen. Wenn du dich in iWork eingewöhnen kannst und dir die Funktionen reichen, dann nutze iWork. Für private Zwecke ist iWork für mich die eindeutig bessere Wahl. Pages ist besser strukturiert und in der Benutzerführung komfortabler und Keynote auf jedenfall besser als Powerpoint. Numbers steckt noch in den Kinderschuhen, reicht aber für private Zwecke vollkommen aus. Für Berufszwecke lohnt eher Office, wobei die aktuelle Version ja auch kein VBA unterstützt, was in diesem Bereich verdammt wichtig ist. Am besten einfach iWork mal testen.

    Kleiner Nachtrag: iWork hat natürlich ein komplett anderes Bedienungskonzept. Hierzu solltest du dir beim Testen etwas mehr Zeit nehmen, um wirklich ein abschließendes Urteil zu bilden, was für dich besser geeignet ist.
     
  3. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    nutz doch bitte mal die foren suche, wir hatten in letzter zeit viele solche diskussionen danke.
    und wenn du wissen willst was für dich besser ist musst du schon auch sagen was du damit machen willst…*
     
  4. radneuerfinder

    radneuerfinder Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    487
  5. abi

    abi Zabergäurenette

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    612
    ich kann dir von office 2008 von microsoft empfehlen. dank der letzten updates läuft es nun schnell, sauber und stabil. vor allem hast du den vorteil, wenn du office 2008 benutzt, dass du eine 100 % kompatibilität mit win-office anwendungen hast.
     
  6. durden86

    durden86 Normande

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    578
    Werde wohl iWorks wirklich erstmal testen.
    Auf den WinRechner habe ich Office 08 und komme mit Word und Powerpoint recht gut klar.

    Was kann denn Keynote was Powerpoint nicht kann?
     
  7. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    Ich stande auch ewig vor der Entscheidung Microsoft Office vs. iWork.
    Irgendwann war es mir zu blöd, dass ich alle beide gekauft habe! :)
     
  8. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Naja das Numbers von iWork kann man eigentlich vergessen, dafür finde ich Keynote besser als Powerpoint
     
  9. chris90

    chris90 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    665
    also ich habe es so gemacht:

    auf der Windows BootCamp Partition habe ich MS Office (Lizenz von anderem PC übernommen) installiert und für Mac OS X habe ich mir iWork zugelegt.
    Nun siehts so aus, dass ich mit iWork arbeite (und 100% zufrieden bin) und wenn ich mal die Kompatibiliät zu MS Office brauche schmeiß ich einfach Windows mittels Parallels an.

    Klingt kompliziert isses aber nicht.;)

    Konkret zu deiner Frage: aus meiner Sicht geben die sich nicht viel.
    Brauchst du Kombatibilität zu MS Office nimm das. Wenn nicht nimm iWork...lässt sich aus meiner Sicht etwas komfortabler mit arbeiten.
     
    durden86 gefällt das.
  10. durden86

    durden86 Normande

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    578
    Gut da ich wohl Kompatibiliät zu MS nicht aufgeben kann werde ich wohl Office für den Mac holen.
     
  11. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    Ohne Werbung machen zu wollen, aber bei Unimall gibt es eine sehr günstige Version für 99 Euro. Link

    3 Installationen, aber ohne Exchanger-Server & Automatorsupport.

    Dann gibt es aber noch eine 89 Euro Version, die gilt nur für Schüler / Studenten, erlaubt aber nur 1 Installation, dafür bietet es aber Exchange-Server & Automatorsupport. Link

    Good to know!
     
  12. durden86

    durden86 Normande

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    578
    OK danke aber ich denke nicht das ich den Exchanger-Server nutzen werde.
     
  13. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    brauchst ja nicht, aber die Version in 10 Euro günstiger! ;) Kannst sie dann halt nur 1 mal installieren!
     
  14. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    Sry aber ich kann das nicht bestätigen mit der Kompatibilität…* ich hab letzens 10 min gebraucht nur um ein .xls datei so umzuformatieren das ich sie mit Office for Mac 2008 ordentlich drucken konnte.
    Dazu noch meine spaßigen Erlebnisse mit dem Support…*
     
  15. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    also ich hab iWork 08' genommen, ist ein Programm das 100% läuft und man kann damit super arbeiten finde ich. Dauert zwar ein bisschen bis man drin ist, aber mittlerweile gibt es keine Schwierigkeiten mehr...

    Pages ist im Vergleich zu Word nur geringfügig anders.
    Numbers und Excel sind fast gleich, jedoch gibts bei den Formeln deutliche Unterschiede, aber ich finde das Layout bei Numbers besser.
    Keynote finde ich besser als PP...
     
  16. durden86

    durden86 Normande

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    578
    Werde wohl meist Word und PP nutzen.

    Was ist denn jetzt so viel besser an Keynote als an PP?
     
  17. HisDudeness

    HisDudeness Idared

    Dabei seit:
    19.10.08
    Beiträge:
    29
    Also ich nutze sowohl iWork, als auch Office '08 regelmäßig. Wenn ich die Dateien zum Beispiel für Gruppenprojekte benötige, nutze ich Office, für mich privat benutze ich eigentlich nur iWork. Der Aufbau ist z.B. bei Pages für mich logischer. Office hat einfach viel mehr Funktionen (die ich zum größten Teil gar nicht nutze).

    Keynote finde ich aber auch besser als Powerpoint. Da kommt es mir auch nicht auf unzählige Funktionen an, sondern wie das Produkt am Ende aussieht. Mit Keynote komme ich schneller ans Ziel und Animationen sind irgendwie flüssiger.
     
  18. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    solange man nur einfach dinge machen will is iWork genial!
    Für alles was auch nur ein wenig ist taugt es bis auf Keynote leider nix…
    Ich werte die Experimente für mein Studium viel mit Excel aus, habs mit Numbers versucht aber dort fehlt dafür einfach alles.
    Nen Kumpel braucht für sein Studium viel Word und ihm geht es genau so…*
     
  19. One0One

    One0One Boskop

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    206
    Ich auch, mir war es auch zu blöd und ich habe einen Fehlkauf befürchtet.
    Habe mich daher auch für das o.g. OpenOffice entschieden :)
     
  20. HisDudeness

    HisDudeness Idared

    Dabei seit:
    19.10.08
    Beiträge:
    29
    OpenOffice hab ich auch schonmal versucht. Das ist mir aber mal so heftig abgeschmiert, als ich ein Referat geschrieben habe, dass ich mir ins Knie gebissen hab. o_O Ich weiß das kann bei allen Programmen passieren. Irgendwie ist es aber auch so von der Optik her nicht meins und es kommt mir immer irgendwie nicht so ganz ausgereift vor.

    Aber zur Kaufentscheidung: ich denke mit Office '08 wirst du ganz gut klarkommen. Es ist zwar ein bisschen anders strukturiert wie die WIndows-Variante, aber du wirst dich schnell zurecht finden. Wenn dir, wie du sagst, die Kompatibilität wichtig ist, kann ich dir nur raten zu Office zu greifen.

    Kurz: mit Office hast von der Funktionsvielfalt und Kompatibilität her die im Gesamtbild ausgereifteste Office-Suite. Das ist tatsächlich so.
     

Diese Seite empfehlen