1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mpg in Final Cut Express bearbeiten - Bitte um Hilfe!!

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von Aseret, 20.02.10.

  1. Aseret

    Aseret Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.06.09
    Beiträge:
    7
    Hallo!

    Hab eine mpg Datei bekommen, die ich mit Final Cut Express schneiden möchte. Wenn ich sie importiere hat sie jedoch keine Audiospur und die Videospur besteht nur aus Farben.
    Im Quick Time lässt sich die Datei jedoch normal öffnen, d.h. sie ist sicher nicht kaputt.

    Auf welches Format soll ich sie am besten konvertieren?? Oder gibts eine andere, bessere Lösung?

    Bitte um eure Hilfe!

    lg Teresa

    P.S.: nicht so wichtig, aber aus Neugier: Was für ein Dateiformat ist mpg eigentlich? Hat das was mit MPEG zu tun?
     
  2. EiPöttchen

    EiPöttchen Alkmene

    Dabei seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    34
    Wenn die Bearbeitung nicht zu aufwändig ist (also nur cut, copy, paste) kannst du mal versuchen das ganze mit MPEG Streamclip http://www.squared5.com/ zu schneiden.

    Edit:
    Soweit ich nun gelesen habe, kann Final Cut Expresse nicht mit dem mpg Format umgehen. Deshalb: Konvertieren in MOV (*.MOV) oder DV Format (*.DV) - da FCP diese unterstützt. Das kannst du widerum mit oben genanntem MPEG Streamclip tun.
     
    #2 EiPöttchen, 20.02.10
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.10
  3. Aseret

    Aseret Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.06.09
    Beiträge:
    7
    Nein leider. Ist 1h Rohmaterial aus dem ich einen 10min Clip machen soll, mit O-Ton und zusätzlichen Tonspuren.
    Da möchte ich doch in Final Cut bleiben. Aber danke dir!!
     
  4. EiPöttchen

    EiPöttchen Alkmene

    Dabei seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    34
  5. Aseret

    Aseret Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.06.09
    Beiträge:
    7
    Ich kenn mich mit Streamclip bereits aus. Meine Frage war in welches Format?! Also ob es da bereits Erfahrungswerte, Empfehlungen oder sonstige Kenntnisse gibt. Ich hab derzeit den Export in mov laufen (dauert 11h), aber keine Ahnung ob das eine kluge, geschweige denn die beste Wahl war...
     
  6. PeterPank

    PeterPank Alkmene

    Dabei seit:
    18.12.04
    Beiträge:
    34
    mov. ist super.
     
  7. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Das kommt darauf an, was für Material du da hast. Mov ist erstmal nur ein Container, da kann alles mögliche drin stecken.

    Wenn du jetzt eine HD-Datei hast, solltest du auch bei HD bleiben. Wenn es keine HD-Datei ist, sondern PAL, solltest du in DV konvertieren.

    Kannst du mal posten welche Auflösung dein Video hat, welcher Codec etc?
     

Diese Seite empfehlen