1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mpeg3-layer für quick time

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von good.groove, 22.08.06.

  1. good.groove

    good.groove Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    07.06.06
    Beiträge:
    399
    Guten Abend!
    Ich habe einige .avi Filme, die sich im Quicktimeplayer nicht öffnen lassen. Diese sind mit mpeg3-layer kodiert (ich weiß wirklich nicht, was das heißt...)
    auf der applehp habe ich keinen codec dafür gefunden. gibt es eine möglichkeit diese filme doch noch mit dem qtp zu schauen (wäre ja auch schön für die möglichkeit mit der fernbedienung zu schauen) vlc habe ich mir schon runtergeladen...da klappt alles... hat jemand einen rat für den qtp??

    grüße und dankeschön
    goody
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

  3. good.groove

    good.groove Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    07.06.06
    Beiträge:
    399
    wie geschrieben, ich kenn mich da nicht aus... aber wie schaffe ich es denn dann .avi filme mit qtp zu schauen? auf der applehp ist das problem ja ganz gut beschrieben, auch mit nem link zu codec download seiten...aber welchen muss ich davon nehmen????
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    Hast Du die Möglichkeit den Film irgendwo hochzuladen, damit man sich das mal anschauen kann, oder hast Du eine Link zum Film? Gruss KayHH
     
  5. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836
    Hört sich an, als seien das Filme, die mit DivX codiert sind, dabei ist der Sound schon mal im MP3 Format.

    Lade Dir mal den DivX Codec hier herunter und probiere das dann nochmal aus, damit sollte das eigentlich klappen:
    http://www.divx.com/divx/mac/


    Gruß

    Klaus
     
  6. good.groove

    good.groove Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    07.06.06
    Beiträge:
    399
    @Kay HH: Nein, kein Link...
    @klausimausi: erstmal danke...werd es morgen mal ausprobieren. werde dann berichten!
     
  7. good.groove

    good.groove Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    07.06.06
    Beiträge:
    399
    Habe den DivX Codec installiert...Nun klappt alles wunderbar! Vielen Dank!!!
    Was ich gerne noch wissen würde...Kann ich den Ordner "DivX-Movies" im persönlichen Ordner "Filme" löschen oder wird der für irgendwas gebraucht?

    es grüßt goody
     
  8. Zoidberg

    Zoidberg Elstar

    Dabei seit:
    18.08.05
    Beiträge:
    73
    Stammen .avi Dateien nicht aus dem Windows System? Ich hab zwar auch DivX drauf aber kann man das Zeug nich auch mit Flip4Mac anschauen?
     
  9. KayHH

    KayHH Gast

    AVI ist nur ein Container, so wie QT, da kann alles mögliche drin sein.


    Gruss KayHH
     

Diese Seite empfehlen