1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MPEG-Film nachträglich aufhellen ? Wie??

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von Pinky69, 25.12.06.

  1. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    Hallo zusammen und noch schöne Feiertage,

    ich hab hier gestern ein kleinen MPEG-Film mit meiner Kamera aufgenommen, aber er ist irgendwie total dunkel.
    Hab ganz vergessen auf bessere Ausleuchtung zu achten.
    Hab ich eine Chance nachträglich dem Film noch aufzuhellen ???

    Gruesse

    Chris
     
  2. Acronis

    Acronis Gast

    Ich habe das gleiche Problem. Bei mir sind das mehrere kleine Videos. Vielleicht kann man sogar mit einem Programm mehrere Videos gleichzeitig bearbeiten?

    Mit iMovie kann man es nicht machen. :(

    Gruß
     
  3. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    Final Cut Express erlaubt Farb- und Helligkeits/Kontraständerungen ....

    Gruss
    Andreas
     
  4. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Doch. Clip markieren, dann unter "Bearbeiten" und "Video FX" das Gewünschte auswählen, in diesem Fall Helligkeit und Kontrast.

    Bei langen Clips dauert das Rendern naturgemäß seine Zeit, und der Effekt geht auf Kosten der Qualität, aber für den Hausgebrauch reicht es schon. Ich habe mal einen ganzen Konzertfilm einer befreundeten Band auf diese Weise aufgehellt. In der Kneipe, wo sie gespielt haben, war es sehr schummerig. Das fertige Ergebnis ist aber durchaus ansehbar.
     
  5. Rasputinn040

    Rasputinn040 Jonagold

    Dabei seit:
    06.06.09
    Beiträge:
    23
    Wie genau funktioniert das denn bei Final Cut Express?
     

Diese Seite empfehlen