1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MP4 File schneiden

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von mausegurk, 31.05.08.

  1. mausegurk

    mausegurk Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    29.03.08
    Beiträge:
    177
    Hallo,
    habe mit EyeTV (Elgato Stick) diverse Musikkonzerte am 01.05. auf 3SAT aufgenommen und diese dann vor dem Schnitt direkt mit Turbo 2.64 in das Quick Time format für den IPOD umgewandelt. Nun muss ich aber nachträglich die Musikvideos schneiden, weil z.b. bei Genesis Auftritt in Rom das Musikvideo mit dem Abspann von Grönemeyer beginnt etc.

    Wie also schneidet man im nachhinein? Mit iMovie oder Quick time pro oder oder..?

    Vielen Dank für einen guten Tip!
     
  2. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Das kannst du mit QT machen, das reicht zum ausschneiden.
     
  3. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    iMovie ginge (finde ich aber nur zum Schneiden als Overkill)

    QT pro ginge (kostet Geld)

    Probier's mal mit MPEG Streamclip!

    *J*
     
  4. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Dann verrate uns Unwissenden mal, wie! Ohne "pro" geht da nämlich nix!

    *J*
     
  5. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Oh sorry, ich meinte die Pro Version
     
  6. mausegurk

    mausegurk Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    29.03.08
    Beiträge:
    177
    Bekomme es nicht hin.. Habe die QT pro Lizenz und innerhalb Quick time die MP4 Datei mit den In-Out Markierungen geschnitten. Wenn ich dann die aktualisierte Datei überspeichern möchte, will Quick time immer eine .mov erstellen. Ich will aber das alte Format nicht ändern. was mache ich falsch?
     
  7. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    -> Exportieren als...-> Exportieren -> MPEG-4
     
  8. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Also, mir ist jetzt keine Lösung bekannt, die ohne Neu-Codieren auskommt! Dafür ist H.264 nicht gedacht & nicht geeignet.

    Du speicherst das Ergebnis dann über Ablage --> Exportieren. Dort kannst Du das gewünschte Zielformat angeben.

    *J*
     
  9. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
    Gar nichts. QT packt die geschnittene Datei in einen mov-Container. Der Codec ist nach wie vor H.264. Neucodieren bringt meistens einen Qualitätsverlust mit sich. Normalerweise schluckt jeder Player die Datei, ggf. die Endung auf mp4 ändern.
     

Diese Seite empfehlen