1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mp3 zu M4a - schnellere Lösung als iTunes?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Decomposition, 04.01.08.

  1. Decomposition

    Decomposition Antonowka

    Dabei seit:
    09.12.06
    Beiträge:
    363
    Hallo!

    Ich freue mich schon wahnsinnig auf meinen neuen iPod touch, und wollte aus Platzspargründen einfach mal meine komplette iTunes-Mediathek von Mp3 nach M4a konvertieren, da dieses ja schon um einiges platzsparender ist. Allerdings musste ich daraufhin feststellen, dass iTunes nicht sonderlich schnell dabei ist, und zudem noch desöfteren irgenwelche unbegründeten Fehlermeldungen auftreten, die dann wegen einer einzigen Datei, die sich angeblich nicht konvertieren lässt, den ganze Vorgang abbrechen. Mit über-Nacht-laufen-lassen ist also auch nichts.

    Daher wollte ich mich mal erkundigen, ob es ein Programm gibt, mit dem man einfach und evtl. auch nicht zu langsam Mp3-Dateien en masse ins M4a-Format umwandeln kann.

    Wäre euch sehr dankbar für jegliche Hilfe.

    Lg
    Markus
     
  2. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
  3. 486er

    486er Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    315
    schnelleren prozessor?!
     
  4. PsychoApfel

    PsychoApfel Gloster

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    61
    Hi

    Dir ist schon klar das beim Umwandeln die Qualität leidet? Und Du deine Dateien dann nicht mehr auf einem normalen MP3-Player, Handy, Autoradio, Streaming-Client, DVD-Player oder wasauchimmer abspielen kannst?
    Und auch als MP3 passt weit mehr drauf als Du mit einer Akkuladung hören kannst.

    Ich würds einfach lassen ;)

    Gruss

    Psychodad
     
  5. Decomposition

    Decomposition Antonowka

    Dabei seit:
    09.12.06
    Beiträge:
    363
    Danke, genau das hab ich gesucht!

    Zu solchen sinnvollen Antworten schweigt man wohl am besten.
     
  6. Decomposition

    Decomposition Antonowka

    Dabei seit:
    09.12.06
    Beiträge:
    363
    Ja, das die Qualität "leidet" ist mir klar - allerdings höre ich da kaum einen Unterschied und somit stört's mich eher nicht.

    Und was andere Player angeht - benutze ich ohne nicht. Davon abgesehen lasse ich die mp3-Versionen auf meiner externen Festplatte, falls man sie dann doch mal brauchen sollte.

    Und was Letzteres angeht - das mag sein. Aber man weiß ja nie, wonach einem gerade ist, da hab ich lieber die große Wahl. ;)
     

Diese Seite empfehlen